Souveräner Umgang mit schwierigen Situationen

In Grenzsituationen als Betriebsrat oder Personalrat einen kühlen Kopf bewahren

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter stehen in ständigem Austausch mit anderen Betriebsratskollegen, der Belegschaft und Führungskräften. Daher ist es nahezu unumgänglich, dass sie mit unterschiedlichen Interessenlagen sowie schwierigen Situationen und Gesprächspartnern konfrontiert werden. Im Seminar „Souveräner Umgang mit schwierigen Situationen in der Betriebsratsarbeit“ lernen die Teilnehmer erfolgreiche Strategien und Wege für den geeigneten Umgang mit schwierigen Kommunikationssituationen. Zudem werden Techniken aufgezeigt, um Intentionen, Gründe und Taktiken eines Gesprächspartners besser zu verstehen. Ziel ist es, sich in sein Gegenüber hineindenken, aber auch bewusst von ihm und seinen Ansichten abgrenzen zu können.

Schwierige Situationen mit dem Management

  • Warum entsteht nur schwer eine vertrauensvolle Zusammenarbeit?
  • Wird der Betriebsrat ständig übergangen? Höchste Zeit, dagegen zu steuern!
  • Wie gehe ich mit ständigen Alleingängen der Führungskräfte um?
  • Was, wenn der Arbeitgeber den Betriebsrat dauernd ignoriert?
  • Kein ernster Wille zu Einigung und Kompromissen? So geht´s!

Schwierige Situationen Betriebsrat

  • Was, wenn der Gesamtbetriebsrat seine Kompetenzen überschreitet?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Kollegen während der Sitzung um?
  • Was tun bei Gegenwind aus den eigenen Reihen?
  • Krieg der Listen? So vermittelt man zwischen unterschiedlichen Standpunkten
  • Digitale Transformation? So werden Veränderung begleitet
  • Wie kriege ich Job und Mandat unter einen Hut?

Schwierige persönliche Situationen

  • Die persönliche Rolle nach der Freistellung wiederfinden
  • Existenzangst? Strategien, um die Angst in den Griff zu bekommen
  • Mit der exponierten Rolle als Betriebsrat im Unternehmen umgehen lernen

Schwierige Situationen durch unerwartete Ereignisse

  • Mit Naturkatastrophen, Pandemien etc. professionell umgehen
  • Wie reagieren bei schweren Arbeitsunfällen, Todesfällen und weiteren Schicksalsfällen?

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars

  • Erfolgreiche Strategien und Tools im Umgang mit schwierigen Situationen
  • Absichten und Taktiken unserer Gesprächspartner besser erkennen
  • Mit unterschiedlichen Interessenlagen und Kommunikationsweisen zurecht kommen
  • Mit schwierigen Menschen gut umgehen können
  • Fähigkeit, sich in die Welt des Gegenübers hineinzudenken und seine Absichten zu erkennen
478 Schwierige Situationen In Der BR Arbeit Pb

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer: ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 Abs. 1 BPersVG bzw. das entsprechende LPersVG
§ 65 Abs. 1 BetrVG

Zu den Terminen
mit Kollegenrabatt ab 1549,- €
1. Teilnehmer
1649,- €
2. Teilnehmer
1599,- €
Weitere Teilnehmer
1549,- €
Seminargebühren zzgl. Hotelkosten und MwSt.
Weitere Teilnehmer können im Warenkorb hinzugefügt werden

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter
  • Freigestellte Betriebsratsmitglieder
  • Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Personalratsmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihre Stellvertreter

Formulare & Musterschreiben

Unverbindliche Reservierung
Verbindliche Seminaranmeldung
Ordnungsgemäße Ladung zur Betriebsratssitzung
Betriebsratsbeschluss zur Schulungsteilnahme
Mitteilung an die Geschäftsleitung zur Schulungsteilnahme

Termine 2024

Datum

Ort

Kennung

Oktober

  • 07.10. - 11.10.2024

    Überlingen / Bodensee

    4122/2024

    Parkhotel St. Leonhard

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Parkhotel St. Leonhard liegt oberhalb von Überlingen umgeben von einem großen Parkareal. Es bietet einen hellen, modern ausgestatteten Tagungsbereich. Abends kann man im großzügigen Wellnessbereich mit Pool und Sauna (ggf. fallen Mehrkosten an) entspannen oder von der Terrasse des Hotels den herrlichen Ausblick über den Bodensee genießen. Sportlich betätigen kann man sich in der hoteleigenen Tennishalle.

Termine 2025

Datum

Ort

Kennung

März

Juni

  • 23.06. - 27.06.2025

    Travemünde / Ostsee

    2609/2025

    Maritim Strandhotel Travemünde

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Direkt am Meer liegt das Maritim Strandhotel Travemünde. Bei einem Abendessen im hauseigenen Ostseerestaurant genießen Sie die Aussicht über das Wasser. Sie übernachten in einem der 240 Zimmer und Suiten mit Blick auf die Travemündung oder die Lübecker Bucht. Die Zimmer sind modern und mit großem Fenster ausgestattet. In einem der großzügigen Tagungsräume findet Ihr aas Seminar statt. Die Veranstaltungsräume sind mit modernster Technik, wie elektronischen Leinwänden, Licht- und Tontechnik sowie Beschallungsanlage ausgestattet. Nicht nur der Strand vor der Tür gilt als Highlight des Hotels, auch die Küstennatur und die Fährfahrten nach Priwall. Auf den drei ausschweifenden Promenaden laden Restaurants und Cafés nach dem Seminar zum verweilen ein. Sehenswert und in kurzer Zeit erreichbar sind ebenso der alte Leuchtturm, der Fischerhafen und die Altstadt. Entspannen können Sie im über 1000m2 großen Spabereich des Hotels.

September

  • 22.09. - 26.09.2025

    Konstanz / Bodensee

    3910/2025

    Hotel Halm Konstanz

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Hotel Halm liegt verkehrsgünstig gegenüber dem Bahnhof und in unmittelbarer Nähe zum Zentrum. Der Hafen ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Bei gutem Wetter können die Pausengetränke auf der Sommerterrasse des Hotels eingenommen werden. Entspannung nach Seminarende bietet der Wellnessbereich mit Sauna, ggf. fallen Mehrkosten an.

    Ihr Wunschthema als individuelle Inhouse Schulung!

    Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    T 0209 / 165 85 - 0
    M inhouse@aas-seminare.de






    * Diese Angaben sind verpflichtend, damit wir bestmöglich mit Ihnen in Kontakt treten können.

    Geben Sie hier diesen Code ein: captcha

    Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
    0209 165 85 - 0
    oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Zum Kontaktformular
    MA JT Kontakt 400

    für BR, JAV und SBV

    Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

    Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

    * Pflichtfelder