Arbeits- und Gesundheitsschutz – Teil 1

Grundlagenwissen für jedes Betriebsratsmitglied

Der Betriebsrat kann beim betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz maßgeblich Ein-fluss nehmen. Dies liegt vor allem daran, dass die gesetzlichen Regelungen im Arbeitsschutz größtenteils Rahmenvorschriften darstellen, die unter Beteiligung des Betriebsrats ange-passt und umgesetzt werden müssen. Die Teilnehmer des Seminars „Arbeits- und Gesund-heitsschutz – Teil 1“ lernen, welche Akteure beim betrieblichen Arbeitsschutz eine Rolle spielen und wie der Betriebsrat in die Zusammenarbeit eingebunden werden muss. Zudem erfahren sie, wo man bei der Vermeidung von Berufskrankheiten und Arbeitsunfällen anset-zen kann. Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen zur Einbindung des Betriebsrats in ein ganzheitliches präventionsorientiertes Regelungssystem in Betrieben.

Was ist betrieblicher Arbeits- und Gesundheitsschutz?

  • Definition
  • Begriffe
  • Ziele

Arbeitsbelastungen und ihre möglichen Folgen

  • Wieso der Betriebsrat tätig werden kann
  • Belastung und Beanspruchung
  • Belastungen durch neue Organisationsformen, Digitalisierung und Demografie
  • Verantwortung des Arbeitgebers nach dem Arbeitsschutzgesetz
  • Aktuelle Entwicklungen bei psychischen Erkrankungen

Unfälle und Krankheiten im Zusammenhang mit der Arbeit

  • Arbeitsunfall
  • Berufskrankheiten
  • Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahr
  • Wegeunfall
  • Handlungsbereiche für den Betriebsrat

Die inner- und außerbetriebliche Arbeitsschutzorganisation

  • Personen, Institutionen
  • Aufgaben, Handlungsfelder, Zusammenarbeit
  • Gesetzlicher Handlungsrahmen der betrieblichen Arbeitsschutzexperten
  • Aufgaben des Arbeitsschutzausschusses
  • Rolle des Betriebsrats im Arbeitsschutzausschuss
  • Fachausschuss für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Überblick über die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften und ihre Rangfolge

  • Die Wirkungen der europäischen Richtlinien auf die bundesdeutsche Gesetzgebung – Auswirkungen auf die betriebliche Ebene
  • Arbeitsschutzgesetze und Arbeitsschutzverordnungen in der Praxis – das muss der Betriebsrat wissen
  • Die wichtigsten Vorschriften aus dem Arbeitssicherheitsgesetz und der Arbeitsstättenverordnung
  • Verordnungen der Berufsgenossenschaften

Die betriebsverfassungsrechtlichen Normen, Aufgaben, Rechte und Pflichten des Betriebsrats

  • Überwachungsaufgaben nach § 80 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG
  • Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG
  • Informations- und Unterrichtungsanspruch
  • Mitbestimmung bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Mitwirkung des Betriebsrats beim Arbeitsschutz nach §§ 9 u. 10 ASiG und bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes, des Arbeitsablaufs und der Arbeitsumgebung

Strategisches Vorgehen des Betriebsrats

  • Argumentationshilfen gegenüber dem Arbeitgeber
  • Unterstützer im Betrieb finden
  • Hinzuziehen von Sachverständigen und Beratern
  • Begehungen

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars

  • Grundlegende Systematik der Arbeitssicherheit
  • Organisatorische Grundsätze des Arbeitsschutzes
  • Wie sich Gesetze, Verordnungen und Regeln zu einem ganzheitlichen präventionsorientierten Regelungssystem fügen
  • Das verbirgt sich hinter der gesetzlichen Unfallversorgung nach SGB VII
  • So kann ich als BR die Umsetzung des ArbSchG gewährleisten
120 Arbeits Gesundheitsschutz 1 Pb

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer: ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG,
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
mit Kollegenrabatt ab 1490,- €
1. Teilnehmer 1590,- €
2. Teilnehmer 1540,- €
Weitere Teilnehmer 1490,- €
Seminargebühren zzgl.
Hotelkosten und MwSt.
Zu den Terminen
Übrigens

Das Arbeitsgericht Bamberg hält dieses Seminar in seiner Entscheidung vom 05.11.2012 – 2 BVGa 3/12 für „offensichtlich“ erforderlich. Die Schulung der aas steht unter dem Überbegriff „Was ist Arbeits- und Gesundheitsschutz?“. Hierüber müssen sich alle Betriebsräte in deutschen Betrieben Informationen durch entsprechende Schulung beschaffen dürfen.

Zu empfehlen für

Betriebsratsmitglieder
Arbeitsschutzausschussmitglieder
Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihre Stellvertreter

Formulare

Unverbindliche Reservierung
Verbindliche Seminaranmeldung
Ordnungsgemäße Ladung zur Betriebsratssitzung
Betriebsratsbeschluss zur Schulungsteilnahme
Mitteilung an die Geschäftsleitung zur Schulungsteilnahme

Termine 2024

Datum

Ort

Kennung

Juni

  • 03.06. - 07.06.2024

    Hamburg

    2316/2024

    Mercure Hotel Hamburg City

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Im 4 Sterne Mercure Hotel Hamburg City findet Ihr Seminar in einem der 9 Konferenzräumen statt, die mit neuster Lichttechnik ausgestattet sind und somit für ein einzigartiges Erlebnis sorgen. Auch die frisch renovierten 187 Zimmer verfügen über modernste Ausstattung. In Ihrem Zimmer finden sich sowohl ein geräumiger Arbeitsplatz, als auch eine abgetrennte Sitzmöglichkeit in Zimmern mit gehobener Ausstattung. Ebenfalls bietet das Hotel gegen zusätzliche Gebühren Parkplätze in einer Tiefgarage an. Nach Ihrem Seminar können Sie den Abend in der Hotelbar mit Blick übers Wasser ausklingen lassen. Durch die zentrale Lage in Hafennähe, erreichen Sie die Hamburger Wahrzeichen wie die Elbbrücken oder die Elbphilharmonie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in kurzer Zeit.

Juli

August

  • 26.08. - 30.08.2024

    Berlin

    3508/2024

    NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das NH Collection Berlin Mitte Friedrichstraße verfügt über 268 moderne Zimmer, die ihren Fokus auf die Entspannung der Besucher legen. Entspannen können Sie ebenfalls im Hoteleigenen Sauna- und Wellness- oder Fitnessbereich. Lernen Sie in heller und freundlicher Umgebung in einem der 10 Veranstaltungsräume, in welchem Ihr Seminar stattfindet. Den Tag starten Sie bei einem Frühstücksbuffet mit frischem Gebäck und Obst sowie kalten und warmen Speisen. Dank der zentralen Lage am Checkpoint Charlie gelangen Sie in wenigen Minuten fußläufig verschiedene Destinationen wie die Mall of Berlin oder den Gendarmenmarkt. Entfliehen Sie dem Großstadtstress und entspannen Sie bei einem Spaziergang im großen Tiergarten. Den Abend können Sie in Gesellschaft an der Hotelbar ausklingen lassen. Parkmöglichkeiten bietet das Hotel in einer Tiefgarage gegen Gebühr an.

September

Oktober

November

  • 04.11. - 08.11.2024

    Prien am Chiemsee

    4518/2024

    Garden Hotel Reinhart

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Garden Hotel Reinhart liegt direkt an der Chiemsee Promenade mitten im Urlaubsparadies Chiemgau. Im Hotel befindet sich ein großzügiger Wellnessbereich, ggf. fallen Mehrkosten an. Zum Ausklingen des Tages empfiehlt sich ein Besuch der Hotelbar oder ein Spaziergang am See.

  • 25.11. - 29.11.2024

    Bochum

    4810/2024

    Mercure Hotel Bochum City

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Mercure Hotel Bochum City liegt zentral vis a vis vom Hauptbahnhof der Ruhrgebietsstadt. In fußläufiger Entfernung befinden sich u.a. das Deutsche Bergbau-Museum, das Planetarium und das Ausgehviertel „Bermudadreieck“. Insgesamt gibt es 162 klimatisierte und schallisolierte Zimmer, eins davon ist behindertengerecht. Im Tagungsbereich stehen 13 Seminarräume mit Tageslicht zur Verfügung. Zum gastronomischen Angebot gehören eine Hotelbar und ein Restaurant, in dem unter anderem ruhrgebietstypische Tapas angeboten werden. Eine Sauna, ein kleiner Fitnessbereich und eine hoteleigene Tiefgarage runden das Gesamtangebot ab.

Dezember

  • 16.12. - 20.12.2024

    Hamburg

    5106/2024

    The Scotty Hotel Hamburg

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Willkommen im The Scotty Hotel Hamburg, Ihrem charmanten Seminarhotel im Herzen der Stadt. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre des historischen Viertels St. Georg und genießen Sie den Komfort der zeitlos aber stilvoll eingerichteten Zimmer. Ihr Seminar findet in einem der 8 modernen und tageslichtdurchfluteten Tagungsräumen statt. Vom Hafen bis zur Reeperbahn, von der Speicherstadt bis zur Elbphilharmonie - alles ist in unmittelbarer Nähe, um nach dem Seminar die Stadt zu erkunden.

    Ihr Wunschthema als individuelle Inhouse Schulung!

    Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    T 0209 / 165 85 - 0
    M inhouse@aas-seminare.de






    * Diese Angaben sind verpflichtend, damit wir bestmöglich mit Ihnen in Kontakt treten können.

    Geben Sie hier diesen Code ein: captcha

    Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
    0209 165 85 - 0
    oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Zum Kontaktformular
    MA JT Kontakt 400

    für BR, JAV und SBV

    Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

    Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

    * Pflichtfelder