Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden und des Stellvertreters – Teil 3

Führen, verhandeln, Konflikte lösen (BRV 3)

Die Effektivität der Zusammenarbeit im Gremium steht und fällt mit der Stärke des Betriebsratsvorsitzenden. Dieser muss die Teamentwicklung fördern, interne Arbeitsabläufe sowie Aufgabenverteilungen strategisch planen und für die zuverlässige Erledigung der anstehenden Themen sorgen. Im Seminar „Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden und des Stellvertreters – Teil 3“ (BRV 3) geht es schwerpunktmäßig darum, Techniken zur konstruktiven Gesprächsführung und zu Verhandlungssicherheit und Konfliktlösungskompetenz zu erlernen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie planvoll und mit gemeinsamer Strategie Themenschwerpunkte setzen und so ihre Ziele erreichen können.

Führungskompetenz für Vorsitzende und Stellvertreter

  • Die Struktur des Gremiums verstehen
  • Unterschiedliche Führungsstile für unterschiedliche Situationen nutzen
  • Stärken und Schwächen im Team analysieren
  • Umgang mit Widerständen
  • Arbeitsfähigkeit und Arbeitsteilung im Gremium
  • Prioritäten richtig setzen
  • Förderung der Motivation im Gremium

Leitung von Sitzungen und Besprechungen

  • Rolle des Sitzungsleiters
  • Potenzial der Sitzungsteilnehmer erschließen und nutzen
  • Konstruktive Gesprächsführung in Sitzungen
  • Umgang mit Einwänden und Störungen
  • Wortbeiträge strukturieren
  • Umgang mit konkurrierenden Listen und Lagern
  • Missverständnisse klären
  • Konfliktsituationen frühzeitig erkennen und entschärfen

Moderationstechniken: Schritt für Schritt zum Ergebnis

  • Einen guten Einstieg und Zeit fürs Miteinander finden
  • Inhalte präsentieren, Ideen sammeln und die Beteiligung erhöhen
  • Mit Pinnwand und Whiteboard visualisieren
  • Maßnahmen priorisieren und deren Umsetzung festhalten

Leitung virtueller Betriebsratssitzungen

  • Begrüßung der Teilnehmer und Sicherstellung der Vertraulichkeit der Sitzung
  • Festlegung des Sitzungsleiters sowie des Wortmeldeverfahrens (technisch, durch Handheben etc.)
  • Führung der Rednerliste klären
  • Feststellen der Beschlussfähigkeit

Verhandlungskompetenz für Vorsitzende und Stellvertreter

  • Vor der Verhandlung
  • Kompetent und standfest in der Verhandlung
  • Persönliche Verhandlungsstärken ausbauen

Konstruktiver Umgang mit Konflikten im Betriebsratsgremium

  • Konflikten auf den Grund gehen: Ursachen erkennen und verstehen
  • Kommunikation als Konfliktauslöser: Totschlagargumente und Killerphrasen
  • Klassische Konfliktfallen vermeiden
  • Konfliktarten erkennen und zuordnen
  • Dynamik der Konfliktentwicklung aufhalten
  • Wertschätzung und Perspektivenwechsel
  • Konfliktgespräche vorbereiten und strukturieren
  • Individuelle Strategien zur Konfliktbewältigung entwickeln
  • Konfliktregelungen treffen
  • Mediation

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars

  • Führung des Betriebsratsgremiums
  • Sitzungsleitung und Moderationstechniken
  • Leitung virtueller Betriebsratssitzungen
  • Konfliktlösungskompetenz
212 Aufgaben Des BRV 3 Pb

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer: ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
mit Kollegenrabatt ab 1490,- €
1. Teilnehmer 1590,- €
2. Teilnehmer 1540,- €
Weitere Teilnehmer 1490,- €
Seminargebühren zzgl.
Hotelkosten und MwSt.
Zu den Terminen

Zu empfehlen für

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter

Formulare

Unverbindliche Reservierung
Verbindliche Seminaranmeldung
Ordnungsgemäße Ladung zur Betriebsratssitzung
Betriebsratsbeschluss zur Schulungsteilnahme
Mitteilung an die Geschäftsleitung zur Schulungsteilnahme

Termine 2024

Datum

Ort

Kennung

April

  • 08.04. - 12.04.2024

    Bamberg

    1523/2024

    Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    1787 erbaut, wurde das heute denkmalgeschützte Gebäude 1990 zum Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg umgebaut. Die Residenz überzeugt nicht nur durch die zentrale Lage, sondern auch durch ihre luxuriöse Ausstattung. Sie übernachten königlich in einem der 184 Zimmer mit erstklassigem Design. Ihr Seminar findet im hoteleigenen Veranstaltungsbereich statt. Nach dem Seminar können die den Abend in einem der internen Restaurants oder auf der Sonnenterasse ausklingen lassen. Oder Sie genießen nach einem kurzen Spaziergang ins Zentrum Bambergs, die dortigen gastronomischen Angebote.

Mai

Juli

  • 22.07. - 26.07.2024

    Heidelberg

    3011/2024

    Heidelberg Marriott Hotel

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Direkt am Neckar gelegen und nur 1 km von Hauptbahnhof entfernt, befindet sich das Heidelberg Marriott Hotel. Die Innenstadt und die wunderschöne Altstadt erreichen Sie bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Empfohlen sei hier aber der schöne Fußweg am Fluss entlang oder die Variante mit dem Wassertaxi vom hoteleigenen Anleger direkt bis zur Altstadt. Im Hotel erwarten Sie 248 großzügig geschnittene und klimatisierte Zimmer. Der Tagungsbereich liegt im Erdgeschoss, alle Tagungsräume bieten Tageslicht und sind mit moderner Technik ausgestattet. Das hoteleigene Restaurant versorgt Sie während der Seminarwoche kulinarisch. Bei gutem Wetter ist die Sonnenterrasse mit Blick auf den Neckar ein Highlight. Die urige Hotelbar und ein Wellnessbereich mit Pool, Sauna und Fitnessraum sorgen nach Seminarende für Entspannung. Unmittelbar vom Hotel aus können Sie eine Joggingrunde am Neckar starten.

August

Oktober

Dezember

  • 16.12. - 20.12.2024

    Ostseebad Scharbeutz

    5114/2024

    BAYSIDE Hotel

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das BAYSIDE ist ein Hotel zum Wohlfühlen mit einmaliger Strandlage. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und haben Balkon oder Terrasse. Das Restaurant hat einen großen Außenbereich. Im Wellnesscenter kann man nach einem Seminartag prima entspannen oder im Fitnessraum eine Trainingseinheit einlegen, ggf. fallen Mehrkosten an. Den Abend kann man mit einem Spaziergang am Meer oder dem Besuch der Bar ausklingen lassen.

    Ihr Wunschthema als individuelle Inhouse Schulung!

    Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    T 0209 / 165 85 - 0
    M inhouse@aas-seminare.de






    * Diese Angaben sind verpflichtend, damit wir bestmöglich mit Ihnen in Kontakt treten können.

    Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
    0209 165 85 - 0
    oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Zum Kontaktformular
    MA JT Kontakt 400

    für BR, JAV und SBV

    Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

    Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

    * Pflichtfelder