Arbeitsrecht für Personalräte – Teil 2

Alles rund um Inhalt und Kündigung des Arbeitsverhältnisses im öffentlichen Dienst unter Berücksichtigung des Tarifrechts

Auch im öffentlichen Dienst sind Kündigungen heute keine Seltenheit mehr. Nach § 79 Bundespersonalvertretungsgesetz (BPersVG) ist der Personalrat bei Kündigungen grundsätzlich anzuhören. Im Seminar „Arbeitsrecht für Personalräte – Teil 2“ lernen die Personalräte, wie sie bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen zu beteiligen sind, wie man die Rechtmäßigkeit der Beendigungsinstrumente rechtssicher prüft und angemessen bewertet. Des Weiteren erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte zu den grundsätzlichen Ansprüchen aus Dienstvereinbarungen und Tarifverträgen und lernen die wichtigsten Regelungen – von Bestimmungen zu Arbeitszeit, Sonderzahlungen, Urlaubsansprüchen und Eingruppierungen – im TVÖD und TV-L kennen.

Aktuelle Situation in den Betrieben

  • Das Verhältnis der Dienstvereinbarung zum Arbeits- und Tarifvertrag und zu gesetzlichen Regelungen
  • Kündigung und Nachwirkung von Dienstvereinbarungen
  • Typische Regelungsgegenstände in Dienstvereinbarungen

Ansprüche aus Tarifvertrag

  • Anwendungsbereich von Tarifverträgen: unmittelbare Wirkung auf die Arbeitnehmer
  • Geltungsbereich des TVöD und TV-L
  • Reichweite der Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen
  • Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf den Tarifvertrag

Die wichtigsten Regelungen im TVöD und TV-L

  • Bestimmungen zur Arbeitszeit: Bereitschaftszeiten und Arbeitszeitkonto
  • Ausgleichszahlungen und Sonderzahlungen
  • Das System der Eingruppierung: Zusammenspiel von Entgeltordnungen und Entgelttabellen
  • Urlaubsanspruch und Sonderurlaub

Möglichkeiten der Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Aufhebungsverträge: Form und Inhalt
  • Befristungsabreden: Form und Befristungsgründe
  • Die arbeitgeberseitige Kündigung: Voraussetzungen der ordentlichen und außerordentlichen Kündigung
  • Anforderungen an die Verdachtskündigungen
  • Möglichkeiten der Änderungskündigung

Einzelheiten zur Kündigung

  • Die betriebsbedingte Kündigung: Voraussetzungen, Sozialauswahl und Wiedereinstellungsmöglichkeiten
  • Die verhaltensbedingte Kündigung: Voraussetzungen und Fallbeispiele
  • Die personenbedingte Kündigung: Voraussetzungen, insbesondere krankheitsbedingte Kündigung
  • Kündigungsschutz aus Gesetz und Tarifvertrag
  • Beteiligung des Personalrats
  • Frist und Erhebung der Kündigungsschutzklage

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars

  • Rechtssicherer Umgang mit TVöD und TV-L
  • Verhältnis zwischen Gesetz, Tarifvertrag, Dienstvereinbarung und Arbeitsvertrag
  • Wirksame Beendigung eines Arbeitsverhältnisses
  • Wirksamkeitsvoraussetzungen verschiedener Kündigungen im Detail
  • Beteiligung des PR bei Kündigungen
168 Change Management Fuer Betriebsraete Pb

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer: ca. 18
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 Abs. 1 BPersVG bzw. das entsprechende LPersVG

Zu den Terminen
mit Kollegenrabatt ab 1190,- €
1. Teilnehmer
1290,- €
2. Teilnehmer
1240,- €
Weitere Teilnehmer
1190,- €
Seminargebühren zzgl. Hotelkosten und MwSt.
Weitere Teilnehmer können im Warenkorb hinzugefügt werden

Zu empfehlen für

  • Personalratsmitglieder
  • Ersatzmitglieder des Personalrats

Formulare & Musterschreiben

Unverbindliche Reservierung
Verbindliche Seminaranmeldung
Ordnungsgemäße Ladung zur Betriebsratssitzung
Betriebsratsbeschluss zur Schulungsteilnahme
Mitteilung an die Geschäftsleitung zur Schulungsteilnahme

Termine 2024

Datum

Ort

Kennung

Oktober

  • 21.10. - 25.10.2024

    Dresden

    4350/2024

    Dorint Hotel Dresden

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Dorint Hotel liegt nahe der Frauenkirche und der weltberühmten Semperoper. Fußläufig ist die historische Altstadt, die in großen Teilen rekonstruiert wurde, mit ihrer imposanten Barockkulisse erreichbar. Im Hotel befinden sich ein großzügiger Wellnessbereich sowie ein Fitnessraum, ggf. fallen Mehrkosten an. Der nahegelegene "Große Garten" eignet sich hervorragend für einen Spaziergang.

November

  • 25.11. - 29.11.2024

    Hamburg

    4851/2024

    Courtyard by Marriott Hamburg City

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Courtyard by Marriott Hamburg City öffnet im August 2019 seine Pforten. Es liegt zentral zwischen Hauptbahnhof und Berliner Tor im beliebten Stadtteil St. Georg. Wir freuen uns, Ihnen dieses ganz neue Hotel 2020 als Seminarhotel anbieten zu können. Es verfügt über 277 topmoderne Zimmer. Eine Klimaanlage, Minikühlschrank, Safe sowie Kaffeemaschine bzw. Teekocher gehören zur Grundausstattung. Der Tagungsbereich ist auf dem neuesten Stand der Technik und besteht aus insgesamt 8 Tagungsräumen. Neben dem hoteleigenen Restaurant gibt es eine Lobby-Bar, einen voll ausgestatteten Fitnessraum und zur Entspannung einen Wellnessbereich mit Sauna (ggf. fallen Mehrkosten an).

Termine 2025

Datum

Ort

Kennung

Mai

  • 12.05. - 16.05.2025

    Nürnberg

    2051/2025

    Park Inn by Radisson Nürnberg

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Im Herzen Nürnbergs liegt das Hotel Park Inn by Radisson Nürnberg. Nur 300 Meter trennen Sie vom historischen Stadtzentrum mit Sehenswürdigkeiten wie dem Handwerkerhof oder dem germanischen Nationalmuseum sowie dem Opernhaus. Sie übernachten in einem der 148 komfortabel eingerichteten Zimmer mit Safe und kostenlosem WLAN. Ihr Seminar findet in einem der hauseigenen Veranstaltungsraum statt. Nach dem Seminar können Sie den Tag im attraktiven Innenhof oder dem Restaurant ausklingen lassen. Sollten Sie lieber den Trubel des Stadtzentrums genießen wollen, sind sie dank der zentralen Lage des Hotels auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in kürzester Zeit am Ziel.

September

  • 15.09. - 19.09.2025

    Travemünde / Ostsee

    3852/2025

    Maritim Strandhotel Travemünde

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Direkt am Meer liegt das Maritim Strandhotel Travemünde. Bei einem Abendessen im hauseigenen Ostseerestaurant genießen Sie die Aussicht über das Wasser. Sie übernachten in einem der 240 Zimmer und Suiten mit Blick auf die Travemündung oder die Lübecker Bucht. Die Zimmer sind modern und mit großem Fenster ausgestattet. In einem der großzügigen Tagungsräume findet Ihr aas Seminar statt. Die Veranstaltungsräume sind mit modernster Technik, wie elektronischen Leinwänden, Licht- und Tontechnik sowie Beschallungsanlage ausgestattet. Nicht nur der Strand vor der Tür gilt als Highlight des Hotels, auch die Küstennatur und die Fährfahrten nach Priwall. Auf den drei ausschweifenden Promenaden laden Restaurants und Cafés nach dem Seminar zum verweilen ein. Sehenswert und in kurzer Zeit erreichbar sind ebenso der alte Leuchtturm, der Fischerhafen und die Altstadt. Entspannen können Sie im über 1000m2 großen Spabereich des Hotels.

November

    Ihr Wunschthema als individuelle Inhouse Schulung!

    Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    T 0209 / 165 85 - 0
    M inhouse@aas-seminare.de






    * Diese Angaben sind verpflichtend, damit wir bestmöglich mit Ihnen in Kontakt treten können.

    Geben Sie hier diesen Code ein: captcha

    Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
    0209 165 85 - 0
    oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Zum Kontaktformular
    MA JT Kontakt 400

    für BR, JAV und SBV

    Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

    Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

    * Pflichtfelder