Arbeits- und Gesundheitsschutz – Teil 3

Noch mehr Mitbestimmung für eine sichere und gesunde Arbeitswelt

Der Betriebsrat spielt im arbeits- und Gesundheitsschutz eine herausragende Rolle. Auf dem Seminar „Arbeits- und Gesundheitsschutz – Teil 3 “werden der Arbeitsschutz und die Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz, insbesondere durch die Erkennung und Prävention psychischer Belastungen sowie die ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen behandelt. Zudem lernen die Teilnehmer die gesetzlichen Regelungen und Vorschriften zum Umgang mit Gefahrstoffen sowie Schutzmaßnahmen für besondere Arbeitsbedingungen wie Schichtarbeit, Lärm und Hitze. Weitere Themen sind die Bedeutung und Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen, Arbeitsschutz bei digitalen Technologien und die Planung von Notfall- und Kriseninterventionsmaßnahmen. Die Teilnehmer erfahren, welche Rolle der Betriebsrat bei der Harmonisierung dieser Maßnahmen spielen kann. Schließlich werden die Bewertung der Effektivität von Arbeitsschutzmaßnahmen und aktuelle Urteile und Rechtsprechung im Bereich Arbeitsschutz besprochen.

Unterweisungen der Belegschaft

  • Rahmenbedingung und Möglichkeiten der Unterweisung
  • Umfang und Inhalte der Unterweisung
  • Rolle des Betriebsrats

Pflichtenübertragung im Arbeitsschutz

  • Werden Pflichten delegiert, übertragen oder begrenzt?
  • Nutzen und Grenzen einer Pflichtenübertragung
  • Möglichkeiten des Betriebsrats

Arbeitszeit und Arbeitsschutz

  • Arbeitszeit als Teil des Arbeitsschutzes
  • Was sind gesundheitsverträgliche Arbeitszeiten?
  • Arbeitszeit und Gefährdungsbeurteilung

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz

  • Erkennen und Bewerten von psychischen Belastungen
  • Maßnahmen zur Prävention von psychischen Erkrankungen
  • Rolle des Betriebsrats bei der Förderung der psychischen Gesundheit

Arbeiten 4.0 – Arbeitsschutz bei digitalen Technologien und Innovationen

  • Der Arbeitsmarkt unter Einfluss der Digitalisierung
  • Neue Gefährdungen für die Mitarbeiter in Sicherheit und Gesundheit
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz im Homeoffice
  • Neue Anforderungen an den Betriebsrat

Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen

  • Ergonomische Hilfsmittel und deren Einsatz
  • Mitbestimmung des Betriebsrats bei ergonomischen Maßnahmen

Der Umgang mit besonderen Arbeitsbedingungen

  • Arbeiten unter erschwerten Bedingungen: Lärm, Hitze etc.
  • Risikobewertung und Schutzmaßnahmen
  • Mitbestimmung bei der Einführung und Nutzung von Gefahrstoffen
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung

Bewertung der Effektivität von Arbeitsschutzmaßnahmen

  • Kontinuierliche Verbesserung des Arbeitsschutzmanagementsystems
  • Nutzung von Feedback und Erfahrungen

Kommunikation im Arbeitsschutz

  • Argumentationshilfen gegenüber dem Arbeitgeber
  • Unterstützer innerhalb und außerhalb des Betriebs

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars

  • Gefährdungseinordnung von Robotik und KI
  • Mitarbeitergefährdungen durch Dritte und lebende Dokumentationen
  • Transparenz in der Schnittstellenbeurteilung und Vorsorge
  • Vertieftes Wissen zur Unterweisung
  • Funktion eines Fachausschusses für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
123 Arbeits Gesundheitsschutz 3 Pb

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer: ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX

Zu den Terminen
mit Kollegenrabatt ab 1549,- €
1. Teilnehmer
1649,- €
2. Teilnehmer
1599,- €
Weitere Teilnehmer
1549,- €
Seminargebühren zzgl. Hotelkosten und MwSt.
Weitere Teilnehmer können im Warenkorb hinzugefügt werden

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Arbeitsschutzausschussmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihre Stellvertreter

Formulare & Musterschreiben

Unverbindliche Reservierung
Verbindliche Seminaranmeldung
Ordnungsgemäße Ladung zur Betriebsratssitzung
Betriebsratsbeschluss zur Schulungsteilnahme
Mitteilung an die Geschäftsleitung zur Schulungsteilnahme

Termine 2024

Datum

Ort

Kennung

September

  • 23.09. - 27.09.2024

    Köln

    3927/2024

    Maritim Hotel Köln

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Maritim Hotel liegt direkt am Rhein, nur wenige Schritte von der reizvollen Altstadt entfernt. Im Schatten des Doms befinden sich zahlreiche Kulturdenkmäler wie das berühmte römische Dionysos-Mosaik oder der Gürzenich. Das Hotel verfügt über den größten Tagungsbereich in Köln. Nach Seminarende lohnt ein Besuch des Wellnessbereichs mit Pool, Sauna und Fitnessraum, ggf. fallen Mehrkosten an. Zum Ausklang des Abends kann man sich mit anderen Seminarteilnehmern in der Hotelbar austauschen oder die spannende Stadt zu Fuß entdecken.

November

  • 11.11. - 15.11.2024

    Hamburg

    4627/2024

    Courtyard by Marriott Hamburg City

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Courtyard by Marriott Hamburg City öffnet im August 2019 seine Pforten. Es liegt zentral zwischen Hauptbahnhof und Berliner Tor im beliebten Stadtteil St. Georg. Wir freuen uns, Ihnen dieses ganz neue Hotel 2020 als Seminarhotel anbieten zu können. Es verfügt über 277 topmoderne Zimmer. Eine Klimaanlage, Minikühlschrank, Safe sowie Kaffeemaschine bzw. Teekocher gehören zur Grundausstattung. Der Tagungsbereich ist auf dem neuesten Stand der Technik und besteht aus insgesamt 8 Tagungsräumen. Neben dem hoteleigenen Restaurant gibt es eine Lobby-Bar, einen voll ausgestatteten Fitnessraum und zur Entspannung einen Wellnessbereich mit Sauna (ggf. fallen Mehrkosten an).

Termine 2025

Datum

Ort

Kennung

Januar

  • 27.01. - 31.01.2025

    Hannover

    0513/2025

    Fora Hotel Hannover by Mercure

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das 4-Sterne FORA Hotel Hannover mit zentralem Standort. Die Zimmer in den oberen Etagen bieten einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Hannover. Genießen Sie den Komfort der hochwertigen, modernisierten Zimmer mit Queensize- oder Kingsize-Betten, einstellbarer Klimaanlage, digitalen Gästemappen und Wellness Rainshowerduschen. Entspannen Sie sich nach einem Seminartag: Die Lage am Mittellandkanal ermöglicht Ihnen schöne Wege für gemütliche Spaziergänge und endlose Jogging- und Fahrradstecken.

Mai

  • 19.05. - 23.05.2025

    Heidelberg

    2114/2025

    Hilton Heidelberg

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das im Sommer 2022 neu eröffnete Hilton Heidelberg, erstrahlt in elegantem Glanz. Das Hotel zeichnet sich durch gehobene, moderne Einrichtung und Ambiente aus, verfügt über ein Fitness Center, eine Executive-Lounge sowie eine Bar und ein Restaurant. Dort genießen Sie den ganzen Tag über eine Auswahl an lokalen Köstlichkeiten. Die barocke Heidelberger Altstadt und das historische Heidelberger Schloss sowie das Flussufer sind für Sie nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Ihr Seminar findet auf über 560 Quadratmeter Veranstaltungsfläche in einem der 7 Tagungsräume statt. Parkplätze können sind gegen Gebühr nutzen. Es ist eine direkte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel gegeben.

Juni

September

  • 08.09. - 12.09.2025

    Ostseebad Heringsdorf / Usedom

    3711/2025

    Hotel Kaiserhof Heringsdorf

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Hotel liegt nur 20 m vom Strand entfernt, unweit der Seebrücke. Herzstück des Hotels ist der subtropische Palmengarten. Im Wintergarten mit Kamin kann man es sich mit einem Buch gemütlich machen. Der Sommergarten, direkt an der Strandpromenade, bietet eine herrliche Aussicht. Die Wellnessoase des Hotels erstreckt sich über drei Etagen, ggf. fallen Mehrkosten an. Zusätzlich gibt es einen Fitnessbereich.

November

  • 24.11. - 28.11.2025

    Köln

    4810/2025

    Hotel Stadtpalais

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Hotel Stadtpalais liegt nur 500 m vom Bahnhof Köln-Deutz entfernt, direkt gegenüber der LANXESS arena. In den denkmalgeschützten Gemäuern des ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Bades ist ein modernes Stadthotel mit persönlicher Atmosphäre und gehobenem Komfort entstanden. Das Hotel verfügt über großzügige und lichtdurchflutete Tagungsräume, die mit neuester Technik ausgestattet sind. Nach Seminarende besteht die Möglichkeit, die Sauna oder den Fitnessbereich des Hotels zu nutzen. Zum Austausch mit Kolleginnen und Kollegen bietet sich ein Besuch von „Bio‘s Bar“ an. In der nach Alfred Biolek benannten Bar, sind viele Relikte aus seiner langjährigen Fernsehkarriere zu bestaunen. Vom Hotel aus lohnt sich ein Spaziergang zum Rheinboulevard oder über die Hohenzollernbrücke zum Kölner Dom.

    Ihr Wunschthema als individuelle Inhouse Schulung!

    Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    T 0209 / 165 85 - 0
    M inhouse@aas-seminare.de






    * Diese Angaben sind verpflichtend, damit wir bestmöglich mit Ihnen in Kontakt treten können.

    Geben Sie hier diesen Code ein: captcha

    Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
    0209 165 85 - 0
    oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Zum Kontaktformular
    MA JT Kontakt 400

    für BR, JAV und SBV

    Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

    Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

    * Pflichtfelder