Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1

Technische und rechtliche Grundlagen

Mit den Eckpunkten des geplanten Beschäftigtendatenschutzgesetzes

Der Betriebsrat übernimmt eine zentrale Rolle, wenn der Arbeitgeber Systeme zur Verhaltens- oder Leistungskontrolle einsetzt. In der digitalen Arbeitswelt gilt trotz einer Vielzahl von Möglichkeiten der vollständigen Arbeitnehmerüberwachung: Es ist nicht alles erlaubt, was technisch möglich ist. Im SeminarDatenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1“ lernen die Teilnehmer die wichtigsten datenschutzrechtlichen Fragen beim Einsatz unterschiedlicher IT-Systeme kennen und erfahren, wie in der digitalen Arbeitswelt praktikable und konstruktive Regelungen in einer Betriebsvereinbarung zum Thema Datenschutz aussehen können.

Rechtliche Grundlagen zum Datenschutz

  • Regelungen im Grundgesetz: Schutz der Arbeitnehmer vor Überwachung
  • Die wichtigsten Gesetze zum Datenschutz
  • Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), das BDSG – Beschäftigtendatenschutz und weitere Anwendungsbereiche im Betrieb
  • Eckpunkte des neuen Beschäftigtendatenschutzgesetzes
  • Grundzüge des Hinweisgeberschutzgesetzes

Starke Beteiligungsrechte des Betriebsrats

  • Mitbestimmung bei der Einführung und Änderung von neuen Technologien, Künstlicher Intelligenz (KI), mobiler Arbeit
  • Initiativrecht des Betriebsrats
  • Überwachungsrecht des Betriebsrats beim Datenschutz
  • Informationsrechte bei Planung und Änderung von technischen Anlagen
  • Hinzuziehung von Sachverständigen und sonstigen Auskunftspersonen, u. a. beim Einsatz von KI
  • Effektive Durchsetzung der Beteiligungsrechte

Allgemeine Mitarbeiterüberwachung zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle

  • Taschen- bzw. Torkontrollen und Testkäufe
  • Fahrtenschreiber
  • Einsatz von Privatdetektiven
  • Einsatz von Ortungssystemen (GPS)
  • Data Mining
  • Telefon- und Videoüberwachung
  • Kassensysteme im Einzelhandel

Technische Grundlagen

  • Funktionsweise von PC und Netzwerken
  • Wo und wie werden Daten im Betrieb bzw. im Netzwerk erfasst und gespeichert?
  • Wie sicher sind Passwörter?

IT-Systeme – Möglichkeiten und rechtliche Grenzen

  • Betriebsdaten- und Beschäftigtendatenerfassung, Personaldatenverarbeitung
  • Arbeitszeiterfassung
  • Internet, Intranet und E-Mail-Systeme (z. B. Outlook, Word usw.)
  • Tablet-, Handy-, Smartphone- und Telefonnutzung, VoIP
  • Multifunktionsgeräte und Bring Your Own Device (BYOD)
  • Arbeiten in der Cloud
  • Telearbeit, Homeoffice und mobile Arbeit
  • Elektronische/digitale Personalakte
  • Videoüberwachung
  • Integrierte DV-Systeme (z. B. SAP)
  • Datenanalyse
  • Was ist – wann und wie – erlaubt?

Eckpunkte einer Betriebsvereinbarung zum Datenschutz

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars

  • Technische und rechtliche Grundlagen
  • Von den Informationsrechten des Betriebsrats bis zur effektiven Durchsetzung der Beteiligungsrechte
  • Datenschutzfragen zu IT-Systemen
420 Datenschutz Mitarbeiterkontrolle 1 Pb

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer: ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG,
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
mit Kollegenrabatt ab 1490,- €
1. Teilnehmer 1590,- €
2. Teilnehmer 1540,- €
Weitere Teilnehmer 1490,- €
Seminargebühren zzgl.
Hotelkosten und MwSt.
Zu den Terminen
Weitere Informationen

Dieses Seminar ist Teil der Ausbildungsreihe „Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)“. Sobald Sie die Seminare „Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1 und 2“ besucht haben, können Sie das Seminar „Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)“ besuchen und das DEKRA-Zertifikat „Fachkraft für Datenschutz“ erwerben.

 

Für die Rezertifizierung der „Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)“ können nach Teilnahme an diesem Seminar die vollen benötigten 24 Unterrichtseinheiten anerkannt werden.

Zu empfehlen für

Betriebsratsmitglieder
IT-Ausschussmitglieder
Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihre Stellvertreter

Formulare

Unverbindliche Reservierung
Verbindliche Seminaranmeldung
Ordnungsgemäße Ladung zur Betriebsratssitzung
Betriebsratsbeschluss zur Schulungsteilnahme
Mitteilung an die Geschäftsleitung zur Schulungsteilnahme

Termine 2024

Datum

Ort

Kennung

April

  • 15.04. - 19.04.2024

    Dresden

    1623/2024

    Dorint Hotel Dresden

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Dorint Hotel liegt nahe der Frauenkirche und der weltberühmten Semperoper. Fußläufig ist die historische Altstadt, die in großen Teilen rekonstruiert wurde, mit ihrer imposanten Barockkulisse erreichbar. Im Hotel befinden sich ein großzügiger Wellnessbereich sowie ein Fitnessraum, ggf. fallen Mehrkosten an. Der nahegelegene "Große Garten" eignet sich hervorragend für einen Spaziergang.

Juni

Juli

  • 08.07. - 12.07.2024

    Dortmund

    2813/2024

    Mercure Hotel Dortmund Centrum

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Mercure Hotel Dortmund Centrum befindet sich in bester zentraler Lage der Ruhrgebietsmetropole direkt am Friedensplatz. Die U-Bahnstation „Stadtgarten“ befindet sich gegenüber vom Hotel und die Entfernung zum Hauptbahnhof beträgt ca. 1 km. Attraktionen wie den Alten Markt mit Cafés und Restaurants, das Deutsche Fußballmuseum, Oper, Schauspielhaus und das „Dortmunder U“ erreichen Sie bequem zu Fuß. Auf 5 Etagen gibt es 125 komfortable und klimatisierte Zimmer, eins davon behindertengerecht. Alle Tagungsräume sind klimatisiert, verfügen über Tageslicht und moderne Tagungstechnik. Im Restaurant mit angrenzendem Wintergarten und Sommerterrasse werden internationale sowie regional-westfälische Gerichte serviert. Die Hotelbar lädt zum abendlichen Verweilen ein. Eine Sauna und ein kleiner Fitnessbereich sind ebenfalls vorhanden. Das Hotel bietet eigene Parkplätze an, ein großes öffentliches Parkhaus befindet sich am Friedensplatz.

August

November

  • 04.11. - 08.11.2024

    Hamburg

    4524/2024

    Courtyard by Marriott Hamburg City

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Courtyard by Marriott Hamburg City öffnet im August 2019 seine Pforten. Es liegt zentral zwischen Hauptbahnhof und Berliner Tor im beliebten Stadtteil St. Georg. Wir freuen uns, Ihnen dieses ganz neue Hotel 2020 als Seminarhotel anbieten zu können. Es verfügt über 277 topmoderne Zimmer. Eine Klimaanlage, Minikühlschrank, Safe sowie Kaffeemaschine bzw. Teekocher gehören zur Grundausstattung. Der Tagungsbereich ist auf dem neuesten Stand der Technik und besteht aus insgesamt 8 Tagungsräumen. Neben dem hoteleigenen Restaurant gibt es eine Lobby-Bar, einen voll ausgestatteten Fitnessraum und zur Entspannung einen Wellnessbereich mit Sauna (ggf. fallen Mehrkosten an).

  • 11.11. - 15.11.2024

    Berchtesgaden / Königssee

    4616/2024

    Hotel EDELWEISS Berchtesgaden

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Hotel EDELWEISS liegt direkt im Ortszentrum und bietet eine perfekte Kombination aus Entspannung und Erlebnis. Das Highlight des Hotels ist der Wellnessbereich (ggf. fallen Mehrkosten an) mit Blick auf die traumhafte Bergwelt Berchtesgadens. Wer es sportlich mag, besucht den Fitnessraum des Hotels oder nutzt eines der vielen Angebote in der Umgebung.

Dezember

  • 09.12. - 13.12.2024

    Berlin

    5015/2024

    Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Im pulsierenden Stadtteil Mitte, nahe dem weltberühmten „Checkpoint Charlie“, liegt das gleichnamige Adina Hotel. Von hier aus sind der Gendarmenmarkt, die Friedrichstraße und das Nikolaiviertel fußläufig zu erreichen. Auch die Museumsinsel und der Berliner Dom liegen in der Nähe des Hotels. Trotz seiner sehr zentralen Lage, liegt das Hotel ruhig in einer weniger stark befahrenen Straße. Ihr Seminar findet in lichtdurchfluteten Tagungsräumen statt. Genießen Sie nach Seminarende das australische Flair des Hotels bei einem Getränk an der Bar oder bei schönem Wetter im ruhigen Innenhof. Der Wellnessbereich bietet einen Swimmingpool und eine Sauna. Für sportlich Aktive steht ein sehr gut ausgestatteter Fitnessraum zur Verfügung, ggf. fallen Mehrkosten an.

    Ihr Wunschthema als individuelle Inhouse Schulung!

    Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    T 0209 / 165 85 - 0
    M inhouse@aas-seminare.de






    * Diese Angaben sind verpflichtend, damit wir bestmöglich mit Ihnen in Kontakt treten können.

    Geben Sie hier diesen Code ein: captcha

    Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
    0209 165 85 - 0
    oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Zum Kontaktformular
    MA JT Kontakt 400

    für BR, JAV und SBV

    Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

    Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

    * Pflichtfelder