Seminare und Schulungen in

Prien am Chiemsee

  • Königlich und märchenhaft
  • Das wunderschöne „bayerische Meer“
  • Unterhaltung von höchster Qualität

Termine

Datum

Ort

Kennung

Fresh Up Datenschutz

Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden und des Stellvertreters – Teil 3

Betriebswirtschaftliches Grundwissen für jedes Betriebsratsmitglied

Infos, Flyer, Newsletter & Co.

Arbeits- und Gesundheitsschutz – Teil 1

Arbeitsrecht – Teil 3 (AR 3)

Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden und des Stellvertreters – Teil 1

Betriebliches Eingliederungsmanagement – Teil 1 (BEM 1)

Fresh Up SBV

Arbeitsrecht – Teil 2 (AR 2)

Betriebsverfassungsrecht – Teil 4 (BR 4)

Rhetorik – Teil 1

Protokoll- und Schriftführung im Betriebsrat – Teil 1

Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz – Teil 1

Sozialrecht für Betriebsräte und Personalräte

Konflikte lösen als Betriebsrat oder Personalrat

Mobbing und Diskriminierung am Arbeitsplatz – Teil 1

Fresh Up Betriebsverfassungsrecht

PrienamChiemsee 472704642 H

Königlich und märchenhaft

Der Chiemsee – Voralpenland, Berge, Schloss Herrenchiemsee und Fraueninsel – das ist königlich und märchenhaft! So groß und so weit ist der See, dass die Einheimischen ihn „bayerisches Meer“ nennen. Auf einer Insel hat sich Ludwig II. ein Schloss errichten lassen. Er wusste, wo es schön ist. „Alle Wege führen nach Prien.“ So sagt man hier. Denn die größte Chiemsee-Gemeinde ist der touristische Dreh- und Angelpunkt der Region. Hier legen regelmäßig die Ausflugsschiffe an, hier hält die historische Dampflokbahn, hier gibt es ein Café oder Restaurant neben dem anderen. Auch kulturell hat Prien einiges zu bieten: Die Galerie im Alten Rathaus in Prien widmet sich der Tradition der Chiemsee Maler und ergänzt diese Sammlung mit Ausstellungen aktueller und auch internationaler Künstler. Das Heimatmuseum macht aufgrund der originellen Exponate einfach Spaß: Ausstellungsstücke, die typisch für die Region sind, sich aber auch Spezialthemen widmen, werden in 23 Räumen gezeigt. Obwohl Prien immerhin 10.000 Einwohner zählt, hat es sich dennoch seinen ländlichen familiären Charakter bewahren können. Die Hausfassaden sind mit aufwändigen Fresken verziert und prägen das Priener Ortsbild. Besonders lohnt ein Spaziergang durch das historische Handwerkerviertel „Am Gries“. Denkmalgeschützte Häuser wie das „ehemalige Amtshaus“, der „Stegsattler“ oder der „Weissgerber“ versetzen Sie in vergangene Zeiten zurück. Ausflüge auf die „Fraueninsel“ mit der ältesten Künstlerkolonie Europas sowie zur Herreninsel mit dem Märchenschloss von Ludwig II. sind einfach ein Muss. Studieren Sie bei Ihrer Ankunft den Veranstaltungskalender der Chiemsee-Region! In Prien und Umgebung ist immer etwas los: Ob Sie klassische Musik, Jazz, Swing und Blues oder Blasmusik mögen, vom bayerischem Volkstheater bis hin zu Opernaufführungen mit weltberühmten Stars – in Prien und Umgebung finden Besucher Unterhaltung von höchster Qualität. Und wie überall in Bayern kommt das leibliche Wohl nirgendwo zu kurz. Ob Räucherfisch direkt am See in der „Fischhütte Reiter“ oder ein zünftiges Wieninger Bräu im Braukeller am Rathaus – in Prien schmeckt’s.

„Auf einer Insel hat sich Ludwig II. ein Schloss errichten lassen. Er wusste, wo es schön ist. 'Alle Wege führen nach Prien.' So sagt man hier.“

Seminarhotels

Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
0209 165 85 - 0
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Zum Kontaktformular
MA JT Kontakt 400

für BR, JAV und SBV

Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

* Pflichtfelder