Betriebsvereinbarungen in der Praxis

Erfolgreich verhandeln und rechtssicher formulieren

Betriebsvereinbarungen sind ein zentrales Instrument der Betriebsratsarbeit, mit dem Rechte und Pflichten für Arbeitgeber, Betriebsrat und Arbeitnehmer festgelegt werden können. Das Themenspektrum dieses betriebsverfassungsrechtlichen Vertrags reicht von unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen über Regelungen zu Urlaub, Arbeitsschutz und BEM bis hin zum Umgang mit technischen Überwachungseinrichtungen. Im Seminar „Betriebsvereinbarungen in der Praxis“ lernen die Teilnehmer alle relevanten Rechtsfragen und Rahmenbedingungen rund um das Thema kennen und erfahren, was sie bei der strategischen Verhandlung, dem Zustandekommen und der Beendigung von Betriebsvereinbarungen zu beachten haben.

Grundlagen zur Betriebsvereinbarung

  • Was ist eine Betriebsvereinbarung?
  • Unterschied zur Regelungsabrede
  • Freiwillige und erzwingbare Betriebsvereinbarungen
  • Vorteile für den Arbeitnehmer
  • Wie wirkt eine Betriebsvereinbarung?
  • Verzicht auf Ansprüche aus einer Betriebsvereinbarung?
  • Rechtliche Grenzen der Betriebsvereinbarung

Verhältnis der Betriebsvereinbarung zu anderen Regelungen

  • Verhältnis zum Tarifvertrag: Wann gilt ein Tarifvertrag?
  • Was bedeutet tarifüblich?
  • Verhältnis zu anderen Betriebsvereinbarungen
  • Verhältnis zu arbeitsvertraglichen Regelungen
  • Das Günstigkeitsprinzip
  • Wann ist ein Arbeitsvertrag betriebsvereinbarungsoffen?
  • Aktuelle Rechtsprechung

Zustandekommen und Beendigung einer Betriebsvereinbarung im Überblick

  • Form der Betriebsvereinbarung – Schriftform und elektronische Signatur
  • Rechtsfolgen von Formfehlern des Betriebsrats (fehlerhafte Beschlussfassung)
  • Wann endet eine Betriebsvereinbarung? – Kündigung und Nachwirkung: Die Unterschiede bei erzwingbarer, freiwilliger und teilmitbestimmter Betriebsvereinbarung

Typische Regelungsfragen und Zuständigkeiten

  • Vereinbarung zum Datenschutz und zur Mitarbeiterüberwachung
  • Vereinbarungen zu Arbeitsentgelt, Arbeitszeit und Urlaub
  • Vereinbarungen zu personellen Angelegenheiten
  • Der Sonderfall: Interessenausgleich und Sozialplan
  • Wer ist zuständig? BR, GBR oder KBR
  • Delegation von Zuständigkeiten

Verhandlungstipps

  • Verhandlungen gut vorbereiten
  • Taktik und Ziele
  • Regeln der Verhandlungsführung

Die Einigungsstelle – Grundlagen und Verfahren

  • Einrichtung der Einigungsstelle
  • Auswahl von Vorsitzendem und Beisitzern der Einigungsstelle
  • Welche Beschlüsse muss der Betriebsrat fassen? – Muster für die Praxis
  • Ablauf des Verfahrens vor der Einigungsstelle
  • Folgen des Spruchs der Einigungsstelle
  • Kosten der Einigungsstelle und Kostentragung des Arbeitgebers

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars

  • Freiwillige oder erzwingbare Betriebsvereinbarung
  • Verhältnis von Betriebsvereinbarung zu Arbeitsvertrag oder Tarifvertrag
  • Von der richtigen Form bis zum sicheren Abschluss
  • Typische Regelungen: Was eine Betriebsvereinbarung enthalten muss
340 Betriebsvereinbarungen In Der Praxis Pb

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer: ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
mit Kollegenrabatt ab 1490,- €
1. Teilnehmer 1590,- €
2. Teilnehmer 1540,- €
Weitere Teilnehmer 1490,- €
Seminargebühren zzgl.
Hotelkosten und MwSt.
Zu den Terminen

Zu empfehlen für

Betriebsratsmitglieder

Formulare

Unverbindliche Reservierung
Verbindliche Seminaranmeldung
Ordnungsgemäße Ladung zur Betriebsratssitzung
Betriebsratsbeschluss zur Schulungsteilnahme
Mitteilung an die Geschäftsleitung zur Schulungsteilnahme

Termine 2024

Datum

Ort

Kennung

April

Juli

  • 01.07. - 05.07.2024

    Willingen

    2720/2024

    Best Western Plus Hotel Willingen

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Best Western Plus Hotel Willingen liegt in der beliebten Erlebnisregion, mitten im Hochsauerland. Es befindet sich unweit vom Bahnhof, direkt in der Ortsmitte - nah am Kurgarten. Die 148 Zimmer sind modern eingerichtet und allergikerfreundlich. Flatscreen, Safe, Sitzecke & Schreibtisch sind in jedem Zimmer zu finden. Alle 7 Tagungsräume sind mit modernster Tagungstechnik ausgestattet. Warme Farben, klare Linien und natürliches Flair kombiniert mit Lifestyle und persönlichem Charme sorgen für eine optimale Seminargrundlage. Das hauseigene Seasons Spa lädt zu einer Auszeit in der seminarfreien Zeit ein.

Dezember

    Ihr Wunschthema als individuelle Inhouse Schulung!

    Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    T 0209 / 165 85 - 0
    M inhouse@aas-seminare.de






    * Diese Angaben sind verpflichtend, damit wir bestmöglich mit Ihnen in Kontakt treten können.

    Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
    0209 165 85 - 0
    oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Zum Kontaktformular
    MA JT Kontakt 400

    für BR, JAV und SBV

    Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

    Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

    * Pflichtfelder