Strategie und Taktik in der Betriebsratsarbeit

Durch handlungs- und lösungsorientiertes Vorgehen zum Ziel

Bei der Strategieplanung und -umsetzung in der Betriebsratsarbeit geht es darum, auf welche Weise das Gremium von einem aktuellen Ausgangszustand zu einem gewünschten Ziel gelangen kann. Durch lösungsorientierte Strategien und einzelne Bausteine taktischen Handelns kann das Gremium seine Mitbestimmungsrechte noch effektiver wahrnehmen und gemeinsame Ziele erfolgreich durchsetzen. Im Seminar „Strategie und Taktik in der Betriebsratsarbeit“ lernen die Teilnehmer, ihre strategischen Fähigkeiten zu optimieren, aber auch Strategien der Gegenseite in der Verhandlungsphase zu erkennen. Sie erfahren, mit Hilfe welcher Methoden und Werkzeuge effektive Strategieumsetzung funktioniert.

Warum Strategie und Taktik für die Arbeit des Betriebsrats wichtig sind

  • Durchsetzung eigener Ziele
  • Wie finde ich die richtige Strategie?
  • Keine Verhandlung ohne Strategie
  • Effektive Wahrnehmung der Mitbestimmungsrechte: Betriebsverfassungsgesetz kennen für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit

Begriffsbestimmungen

  • Strategie und Taktik: Was ist das?
  • Strategierichtungen: Optimierungsstrategie, Konsensstrategie und Wettbewerbsstrategie

Entwicklung einer Strategie und Taktik für die Verhandlung

  • Planung eigenen Vorgehens
  • Welche Strategie kann ich dafür einsetzen?
  • Wie wird der Arbeitgeber vorgehen?
  • Typische Arbeitgeberstrategien
  • Ist das Vorgehen des Arbeitgebers durch den BR steuerbar?
  • Ist Strategie erlernbar?
  • Typische Fehler vermeiden

Sachverständige einschalten, um fehlende Kenntnisse zu erlangen

  • Brauchen wir einen Sachverständigen?
  • Wer kommt als Sachverständiger in Betracht?
  • Vorgehen zur Einschaltung eines Sachverständigen
  • Muster für eine Beauftragung

Verhandlungsphase

  • Strategie und Taktik der Verhandlungsführung
  • Unterschiedliche Kommunikationstypen, -stile und -strukturen erkennen: vom Analytiker bis zum Visionär
  • Argumentieren in Verhandlungen: mit guter Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung erfolgreich zum Ziel

Beispiele aus dem betrieblichen Alltag

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars

  • Strategien nutzen, um Betriebsratsarbeit erfolgreich zu gestalten
  • Ziele erkennen und passgenau formulieren
  • Von der Reaktion zur Aktion: Ziele aktiv erreichen
  • Mit Strategie und Taktik Verhandlungen lenken
  • Unterschiedliche Strategierichtungen für die jeweiligen Verhandlungen wählen
  • Mit der richtigen Vorbereitung gekonnt argumentieren
  • Verhandlungspartner richtig einschätzen können
216 Strategie Und Taktik Pb

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer: ca. 16
§ 37 Abs. 6 BetrVG,
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX,
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 Abs. 1 BPersVG bzw. das entsprechende LPersVG
mit Kollegenrabatt ab 1440,- €
1. Teilnehmer 1540,- €
2. Teilnehmer 1490,- €
Weitere Teilnehmer 1440,- €
Seminargebühren zzgl.
Hotelkosten und MwSt.
Zu den Terminen

Zu empfehlen für

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter
Personalratsmitglieder
Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihre Stellvertreter

Formulare

Unverbindliche Reservierung
Verbindliche Seminaranmeldung
Ordnungsgemäße Ladung zur Betriebsratssitzung
Betriebsratsbeschluss zur Schulungsteilnahme
Mitteilung an die Geschäftsleitung zur Schulungsteilnahme

Termine 2024

Datum

Ort

Kennung

Juni

    Ihr Wunschthema als individuelle Inhouse Schulung!

    Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    T 0209 / 165 85 - 0
    M inhouse@aas-seminare.de






    * Diese Angaben sind verpflichtend, damit wir bestmöglich mit Ihnen in Kontakt treten können.

    Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
    0209 165 85 - 0
    oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Zum Kontaktformular
    MA JT Kontakt 400

    für BR, JAV und SBV

    Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

    Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

    * Pflichtfelder