Chat with us, powered by LiveChat

Die Überwachungs- und Kontrollaufgaben des Betriebsrats

So schützen Sie gute Arbeitsbedingungen

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Welche Informationen müssen wann und in welcher Form vorgelegt werden?
  • Kontrolle von Verträgen und Entgeltgerechtigkeit
  • Kontrolle der Arbeitszeiten und des Arbeitsschutzes
  • Überwachung der Vorschriften des AGG
  • Durchsetzung und Sicherung der Überwachungsrechte
Termine

Seminarinhalte

Inhalt und Umfang der Unterrichtungspflichten des Arbeitgebers

Rechtzeitige und umfassende Unterrichtung / Form und Grenzen der Unterrichtung / Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse / Aufsuchen der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz / Betriebsbegehungen / Betriebliche Auskunftspersonen / Sachverständige

Überwachung von Verträgen

Vorlage von Formulararbeitsverträgen / Werk- und Dienstverträge mit Fremdfirmen / Überwachung des Nachweisgesetzes

Überwachung der Entgeltgerechtigkeit

Einsicht in die Gehaltslisten / Einsicht in Sondervergütungen / Merkmale für Zulagen und Einmalzahlungen / Form und Inhalt des Einsichtsrechts / Vorlage von Leistungsbeurteilungen / Grundlagen des Entgelttransparenzgesetzes

Überwachung der Arbeitszeiten

Welche Arbeitszeiten sind nach dem ArbZG zu erfassen? / Auskunftsanspruch des Betriebsrats / Rechtsprechung des EuGH zur Arbeitszeiterfassung / Hat der Betriebsrat ein Initiativrecht bei der Arbeitszeiterfassung? / Überstundenaufstellungen / Grenzen des Arbeitszeitgesetzes

Überwachung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Kurzer Überblick über den Umfang der Beteiligungsrechte beim Arbeits- und Gesundheitsschutz / Überwachung der Durchführung der Vorschriften über den Arbeitsschutz / Zusammenarbeit mit den für den Arbeitsschutz zuständigen Stellen / Hinzuziehung zu Besichtigungen und Unfalluntersuchungen / Teilnahme an Besprechungen mit dem Sicherheitsbeauftragten / Anspruch auf Erhalt von Unfallanzeigen und Niederschriften

Überwachung des AGG

Beschwerden beim Betriebsrat / Klagerecht des Betriebsrats

Durchsetzung und Sicherung der Überwachungsrechte

Formulare

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
mit Kollegenrabatt ab 1390,- €
1. Teilnehmer 1490,- €
2. Teilnehmer 1440,- €
weitere Teilnehmer 1390,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter
Video zum Seminar "Die Überwachungs- und Kontrollaufgaben des Betriebsrats"
Termine
Datum
Übersicht
Kennung
Ort
Hotel
Reservierung
Buchung
März
13.03. - 17.03.2023
Timmendorfer Strand
1121/2023
Oktober
23.10. - 27.10.2023
Köln
4314/2023
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Seminar
Die Schwerbehindertenvertretung – Teil 2 (SBV 2)
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Kongress
Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2022“
Kongress
Kongress „Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts“
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!