Mit Freu(n)den

lernen

Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Regensburg

„Würstl“ und Walhalla

Etwas Italienisches habe die bayerische Stadt Regensburg, berichten viele Besucher. Für diesen Eindruck sorgen sicherlich die meisten Patriziertürme nördlich der Alpen und einer der größten mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands.

Historisch interessierte Gäste können sich vor Sightseeing-Zielen kaum retten: Steinerne Brücke und der Dom Sankt Peter sind Meisterwerke der Gotik. Das Alte Rathaus, der Goldene Turm, das Schottenportal St. Jakob, das Franziskanerkloster St. Salvator, St. Blasius oder das Stift Niedermünster – „Uff!“ Da lohnt es sich, alles auf einmal von oben anzuschauen – zum Beispiel vom Turm der evangelischen Dreieinigkeitskirche aus. Oder, wem der Aufstieg in den knapp 70 Meter hohen Nordturm der Kirche zu mühsam ist, von der mit einer Rolltreppe zu erreichenden Dachterrasse des Kaufhofs.

Regensburg liegt an der Donau, und eine Schifffahrt über den Strudel (eine durch die Steinerne Brücke verursachte Stromschnelle mit sehr starker Wirbelbildung) oder zur Walhalla gehört zu den ersten Freizeitvergnügen. Die Walhalla, die im 19. Jahrhundert im Auftrag des bayerischen Königs Ludwigs I. in klassizistischer Bauweise errichtet wurde, ist ein von Säulen umgebener Tempel. Spöttisch als „marmorne Schädelstätte“ bezeichnet schauen dort die Büsten berühmter Deutscher ins Tal. Und auch wenn aus heutiger Sicht die Auswahl der Persönlichkeiten streitbar ist, so ist die Besichtigung des Bauwerks mit Blick in die Weite des Donautals ein Erlebnis.

Zurück zu den irdischen Genüssen: Deftiges verspricht die historische „Wurstkuchl“ neben der Steinernen Brücke. Süße Verführungen locken zum „Dampfnudel-Uli“, der die Mehlspeisen in unzähligen Variationen serviert. Volkstümlich geht’s im Stammhaus der Kneitinger-Brauerei am Arnulfsplatz zu. Kleiner Tipp für Besucherinnen: High-Heels sind in Regensburg wegen des allgegenwärtigen Kopfsteinpflasters problematisch. 

"Regensburg liegt an der Donau, und eine Schifffahrt über den Strudel oder zur Walhalla gehört zu den ersten Freizeitvergnügen."

Seminare in Regensburg

Thema
Das lernen Sie
Die Arbeit im Wirtschaftsausschuss – Teil 2
Analyse der eigenen Bilanz, Kennzahlen, Risikofrüherkennung
Thema
Das lernen Sie
Aktuelle Änderungen im Arbeitsrecht
Inhalt der neuen Gesetze und sonstigen Neuregelungen und Auswirkungen auf den Betrieb
Der neue Anspruch auf (befristete) Teilzeit
Gesetzesänderungen zur befristeten Teilzeit, Auswirkungen von Teilzeitarbeit auf die Rente, Alternativen zur Teilzeit
Thema
Das lernen Sie
Das Bundesteilhabegesetz
Neue Struktur des SGB IX, das ändert sich durch das Bundesteilhabegesetz
Thema
Das lernen Sie
Die Betriebsversammlung
Die richtige Vorbereitung auf die Versammlung und alles rund um die spannende Durchführung, Diskussionen richtig leiten und souverän führen
Thema
Das lernen Sie
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Von den Informationsrechten des Betriebsrats bis zur effektiven Durchsetzung der Beteiligungsrechte sowie technische und rechtliche Grundlagen
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Fachkraft für Datenschutz, intensive Prüfungsvorbereitung, Abschlussprüfung
Thema
Das lernen Sie
Der neue Anspruch auf (befristete) Teilzeit
Gesetzesänderungen zur befristeten Teilzeit, Auswirkungen von Teilzeitarbeit auf die Rente, Alternativen zur Teilzeit
Thema
Das lernen Sie
Arbeits- und Gesundheitsschutz – Teil 1
Rechtliche Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und Aufgaben des Betriebsrats
Thema
Das lernen Sie
Die Betriebsversammlung
Die richtige Vorbereitung auf die Versammlung und alles rund um die spannende Durchführung, Diskussionen richtig leiten und souverän führen
Thema
Das lernen Sie
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Informationsbeschaffung, Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte in sozialen und personellen Angelegenheiten
Thema
Das lernen Sie
Arbeitsrecht – Teil 3 (AR 3)
Ansprüche aus dem Arbeitsvertrag, betrieblicher Übung, Tarifvertrag und BV; Änderungskündigung, AGG
Thema
Das lernen Sie
Arbeits- und Gesundheitsschutz – Teil 1
Rechtliche Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und Aufgaben des Betriebsrats

Seminarhotels in Regensburg

Müllerstraße 7, 93059 Regensburg
Das SORAT Insel-Hotel befindet sich in eimaliger Insellage am Donauufer mit Blick auf die Steinerne Brücke, den Dom und die Altstadt. Vom Hotel aus erreichen Sie fußläufig die Innenstadt mit ihrem historischen Stadtkern und den beliebten Ortsteil Stadtamhof. In dem denkmalgeschützten Gebäude des Hotels erwarten Sie 75 individuell eingerichtete Zimmer (1 rollstuhlgerechtes Zimmer vorhanden). Ihr Seminar findet in einem der fünf professionell ausgestatteten Tagungsräume statt. Nach Tagungsende können Sie auf der Terrasse, mit herrlichem Blick auf die Donau, entspannen. Im Haus befindet sich zudem ein Wellnessbereich mit Sauna (ggf. fallen Mehrkosten an) und Mini Gym. Erkunden Sie vom Hotel aus zu Fuß die Sehenswürdigkeiten der Stadt oder joggen Sie eine Runde durch den Inselpark. Nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt, direkt neben der Steinernen Brücke, befindet sich die historische Wurstkuchl, mit über 500 Jahren die älteste Bratwurststube der Welt.
Tel: 0941 810 4 - 0
Unsere nächsten Seminare in diesem Hotel
Datum
Seminar
16.09. - 20.09.2019
Aktuelle Änderungen im Arbeitsrecht
07.10. - 11.10.2019
Arbeits- und Gesundheitsschutz – Teil 1
25.11. - 29.11.2019
Die Arbeit im Wirtschaftsausschuss – Teil 2
04.05. - 08.05.2020
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
11.05. - 15.05.2020
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
25.05. - 29.05.2020
Die Betriebsversammlung
22.06. - 26.06.2020
Das Bundesteilhabegesetz
29.06. - 03.07.2020
Der neue Anspruch auf (befristete) Teilzeit
27.07. - 31.07.2020
Arbeitsrecht – Teil 3 (AR 3)
07.09. - 11.09.2020
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)

Hotelstandorte in Regensburg

Die Standort Hotel Karte steht im Backend nicht zur Verfügung.