Mit Freu(n)den

lernen

Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Ostseebad Kühlungsborn

Die Anreise nach Kühlungsborn führt durch die Kühlung. Dies ist ein waldreicher Höhenzug, der zahlreiche herrliche Aussichten bietet und Vorfreude macht, auf eines der elegantesten und traditionsreichsten Seebäder Deutschlands. Den Kurort an der Ostsee prägt die klassische „Bäderarchitektur“, ein Baustil der Jahrhundertwende, der Besucher immer wieder in Begeisterung versetzt. Gründerzeitvillen dominieren das Straßenbild, der Altstadtkern ist komplett saniert. Die über drei Kilometer lange Kühlungsborner Strandpromenade lädt zum Bummeln und Gucken ein. Urlauber frönen dem Strand- und Wassersport, Live-Musik erklingt, Cafés und Restaurants tischen regionale Leckereien auf. Über die Seebrücke in Kühlungsborn-Ost spaziert man 240 Meter weit über die Ostsee. Da weht einem immer eine frische Brise um die Nase.

Der kühle Ostseewind weht auch Sportlichen durchs Haar, die den höchstgelegenen Leuchtturm Deutschlands erklimmen. Belohnung: ein vollkommener Rundblick auf den Küstenverlauf! Direkt an der Strandpromenade steht ein alter Grenzturm. Heute ist dort ein Museum für DDR-Geschichte beheimatet. In Kühlungsborn macht auch die berühmte Schmalspurbahn namens „Molli“ Halt. Mit der über 100 Jahre alten Bahn erreichen die Fahrgäste Bad Doberan und das mondäne Seebad Heiligendamm. Besonders viel Spaß macht die Fahrt in den Sommermonaten oder von Dezember bis Anfang Januar. Dann werden im Salonwagen warme und kalte Getränke sowie Kuchen und Gebäck gereicht. Kulturinteressierte treffen sich in der Kunsthalle Kühlungsborn. Einst diente der Jugendstil-TempeI den Kurgästen als Lesehalle. Heute finden dort hochkarätige Ausstellungen und Konzerte statt. Einmal im Jahr steigt ein Jazzmeeting, im August zieht das Gitarrenfestival viele Besucher an.  

Kühlungsborn gilt übrigens auch als erste Adresse für Gourmets: Edle Restaurants mit Blick aufs Meer, rustikale Fischstuben und urige Bierkneipen – insgesamt gibt es mehr als 100 kulinarische Adressen – bieten für jeden Geschmack etwas. Ob Aal, Dorsch, Seezunge, Mecklenburger Sauerfleisch, Kloppschinken oder Rippenbraten – die Küche ist reichhaltig und schmackhaft. Und als Nachtisch wird häufig eine Vitamin-C-Bombe serviert: Sanddorn in allen möglichen Variationen bis zum Sanddornlikör nennt man hier auch die „Zitrone des Nordens“.

„Die über drei Kilometer lange Kühlungsborner Strandpromenade lädt zum Bummeln und Gucken ein. Urlauber frönen dem Strand- und Wassersport, Live-Musik erklingt, Cafés und Restaurants tischen regionale Leckereien auf.“

Seminare in Ostseebad Kühlungsborn

Seminarhotels in Ostseebad Kühlungsborn

Ostseeallee 21, 18225 Ostseebad Kühlungsborn
Die Upstalsboom Hotelresidenz ist nur wenige Meter vom feinsandigen Ostseestrand entfernt. Vom Restaurant  genießen Sie einen wunderbaren Blick auf das Meer. Nach einem Seminartag lohnt sich ein Besuch des großen Wellnessbereichs, ggf. fallen Mehrkosten an. Zum Auspowern steht ein Fitnessraum zur Verfügung. Am Abend kann man, mit anderen Seminarteilnehmern in der Kaminlounge Erfahrungen austauschen oder bei einem Spaziergang am Strand frische Ostseeluft schnuppern.
Tel: 038293 429 9 - 0
Unsere nächsten Seminare in diesem Hotel
Datum
Seminar
03.02. - 07.02.2020
Arbeitsrecht – Teil 2 (AR 2)
17.02. - 21.02.2020
Das Bundesteilhabegesetz
16.03. - 20.03.2020
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
30.03. - 03.04.2020
Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden – Teil 1
04.05. - 08.05.2020
Arbeitsrecht – Teil 3 (AR 3)
15.06. - 19.06.2020
Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden – Teil 2
07.09. - 11.09.2020
Arbeitsrecht – Teil 2 (AR 2)
21.09. - 25.09.2020
Die Arbeit im Wirtschaftsausschuss – Teil 1
12.10. - 16.10.2020
Der neue Anspruch auf (befristete) Teilzeit
02.11. - 06.11.2020
Mediation und Konfliktmanagement für Betriebsräte

Hotelstandorte in Ostseebad Kühlungsborn

Die Standort Hotel Karte steht im Backend nicht zur Verfügung.

mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!