Mit Freu(n)den

lernen

Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Hannover

Hannover – alles andere als langweilig
Niedersachsens Landeshauptstadt steht nicht nur für perfektes Hochdeutsch und Designer-Straßenbahnhaltestellen. Die Expo 2000 hat Hannover wachgeküsst. Wer den Facettenreichtum und die Lebensfreude der Stadt erleben möchte, hat die Qual der Wahl. Ein guter Ort, um in den Tag zu starten, ist der Ernst-August-Platz. Einfach dem „roten Faden“ folgen: So sehen Besucher entlang einer vier Kilometer langen Strecke 36 Sehenswürdigkeiten der Innenstadt und des historischen Viertels – darunter die 1333 geweihte Kreuzkirche oder das Leibnizhaus mit dem Oscar-Winter-Brunnen davor. Dort soll man am goldenen Ring drehen – angeblich gehen dann alle Wünsche in Erfüllung! Wer Hannover einmal von oben sehen möchte, der fährt anschließend mit dem Bogenaufzug in die 97 Meter hohe Kuppel des Neuen Rathauses.
 Kulturinteressierte können sich vor Museen kaum retten: Historisches Museum, Kunstverein, Museum August Kestner, Niedersächsisches Landesmuseum und Sprengel Museum – das ist nur eine Auswahl. Bei schönem Wetter ist bei den meisten jedoch Schloss Herrenhausen mit den einzigartigen Herrenhäuser Barock-Gärten erste Wahl.
 
Samstags empfiehlt sich ein Besuch des Flohmarkts am Leineufer in der Altstadt. Den gibt es seit 1967, und er ist einer der ältesten Deutschlands. Nicht weit entfernt, wartet die Markthalle auf einen Besuch. Wer hier kulinarisch nicht glücklich wird, der muss auf Diät sein: Unzählige Essensstände bieten Exotisches und Regionaltypisches an.
 
Abends ist in Hannover ganz schön was los: 17 freie Theater bieten Ernsthaftes und Klamauk. Oder am Abend einfach mal entspannen? Dann nichts wie auf zum Maschsee! Hier treffen sich Jogger, Inliner und Spaziergänger, hier lässt es sich am Ufer wunderbar relaxen.

"Abends ist in Hannover ganz schön was los: 17 freie Theater bieten Ernsthaftes und Klamauk. Oder am Abend einfach mal entspannen? Dann nichts wie auf zum Maschsee!"

Seminare in Hannover

Seminarhotels in Hannover

Rosenstaße 1, 30159 Hannover
Das IntercityHotel Hannover liegt in der Innenstadt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Die meisten Hotspots der Stadt erreichen Sie vom Hotel aus zu Fuß. Soll es mal etwas weiter weg gehen, hilft das FreeCityTicket. Als Hotelgast können Sie damit, während Ihres gesamten Aufenthalts, die Busse und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs in Hannover kostenlos nutzen. Insgesamt stehen 148 Zimmer zur Verfügung. Zur Ausstattung gehören u.a. Klimaanlage, Safe, Minibar und kostenloses WLAN. Sportbegeisterte werden sich über Sky-TV freuen. Das gastronomische Angebot bilden ein Restaurant mit Außenterrasse sowie eine gemütliche Bar. Ihr aas-Seminar findet in einem der 4 klimatisierten Tagungsräume statt. Nach Seminarende lohnt ein Blick in die verschiedenen Kunsträume des Hotels. Dort stellen junge Künstler ihre Exponate aus.
Tel: 0511 169 92 10
IntercityHotel Hannover
Unsere nächsten Seminare in diesem Hotel
Datum
Seminar

Hotelstandorte in Hannover

Die Standort Hotel Karte steht im Backend nicht zur Verfügung.

mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!