Mit Freu(n)den

lernen

Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Potsdam

Potsdam ist UNESCO-Welterbe-Stadt. Cecilienhof, Sanssouci und Babelsberg – die Schlösser mit ihren Parks und Gärten sind allesamt sehenswert. Potsdam glänzt aber nicht nur als historische Kulturstadt. Die kleine Schwester Berlins ist auch Zentrum des Films, der Bildung und der Wissenschaft. Das Holländische Viertel mit seiner einzigartigen Architektur lädt zum entspannten Bummeln ein: Schmucke Lädchen mit Kunsthandwerk und gemütliche Cafés sind dort zu finden. Gleich daneben beeindruckt die Russische Kolonie Alexandrowka mit ihren hübschen Holzhäusern und der Alexander-Newski-Gedächtniskirche.

So bietet Potsdam seit jeher eine einzigartige Kulisse, die 1911 auch Filmschaffende für sich entdeckten. Über viele Jahre hinweg entstanden die Filmstudios Babelsberg, die Filme von internationalem Rang produzieren – darunter der berühmte Film „Der blaue Engel“ mit Marlene Dietrich, aber auch „Inglourious Basterds“ von Quentin Tarantino. 

Ebenfalls in fremde Welten entführt die „Biosphäre Potsdam“. Hier haben Wissenschaftler eine künstliche Tropenwelt geschaffen – Schmetterlingshaus und Baumwipfelpfad in 14 Metern Höhe inklusive. Die Dschungellandschaft zeigt 20.000 Pflanzen und viele exotische Tiere, überrascht zudem mit einem stündlichen Gewitter.

Wer den Schlosspark Sanssouci durchwandert hat, sollte einen Abstecher zum Krongut Bornstedt einplanen. Am ehemaligen Sommersitz des Hohenzollernschen Kronprinzenpaares Friedrich Wilhelm und Victoria ist immer etwas los: Während des ganzen Jahres finden Hoffeste, Konzerte und Märkte statt. Die Hofläden bieten preußische Handgewerke feil, in der Königlichen Hofbäckerei oder beim Königlichen Hoffloristen findet man mit Sicherheit ein schönes Souvenir.

Potsdam ist eine Insel: Zu den wichtigen Bauwerken Potsdams gehört die Glienicker Brücke, die nach Berlin führt. Was heute verbindet, war einst Symbol der deutschen Teilung. Weltweit bekannt wurde die Glienicker Brücke durch den spektakulär inszenierten dritten und letzten Agentenaustausch am 11. Februar 1986.

„Die kleine Schwester Berlins ist auch Zentrum des Films, der Bildung und der Wissenschaft.“

Seminare in Potsdam

Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Informationsbeschaffung, Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte in sozialen und personellen Angelegenheiten
Betriebsverfassungsrecht – Teil 4 (BR 4)
Handlungsansätze des BR bei Personalplanung, Berufsbildung und Betriebsänderung
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Rechtsgrundlagen zu Einstellung, Arbeitsvertrag, Arbeitsentgelt, Arbeitszeit, Krankheit, Urlaub, Kündigung
Arbeitsrecht – Teil 2 (AR 2)
Die Kündigung: Zulässigkeit und sozialrechtliche Folgen
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Psychische Belastungen am Arbeitsplatz – Teil 2
Unangemessener Stress, Burnout erkennen, betriebspolitisches Vorgehen bei der Bekämpfung von Mobbingstrukturen, Ansatzpunkte für die Betriebsratsarbeit

Seminarhotels in Potsdam

Friedrich-Ebert-Straße 88, 14467 Potsdam
Das NH Potsdam, mit seiner wunderschönen Fassade aus dem 19. Jahrhundert, liegt zentral im Herzen der Potsdamer Altstadt, in unmittelbarer Nähe zum Holländischen Viertel. Es bietet einen Wellnessbereich mit Dachterrasse, ggf. fallen Mehrkosten an. Die Gäste des Hotels haben die Möglichkeit, im benachbarten Fitnessclub Sport zu treiben. Nutzen Sie bei schönem Wetter die Terrasse des Restaurants oder entspannen Sie in der Bar.
Tel: 0331 231 7 - 0
Unsere nächsten Seminare in diesem Hotel
Datum
Seminar
04.03. - 08.03.2019
Arbeitsrecht – Teil 2 (AR 2)
06.05. - 10.05.2019
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
24.06. - 28.06.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
29.07. - 02.08.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 4 (BR 4)
09.09. - 13.09.2019
Psychische Belastungen am Arbeitsplatz – Teil 2

Hotelstandorte in Potsdam

Die Standort Hotel Karte steht im Backend nicht zur Verfügung.