Seminare und Schulungen in

Ostseebad Wustrow / Fischland

Termine

Datum

Ort

Kennung

Arbeitsrecht – Teil 3 (AR 3)

  • 18.09. - 22.09.2023

    Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow

    3810/2023

    Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow

    Behindertenfreundlich
    Zentrumsnähe
    Sportangebot
    Wellnessangebot

    Das Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow liegt auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, fernab von Stress und Hektik im Einklang mit der Natur. Wustrow, ein ehemaliges Fischer- und Seefahrerdorf, hat viel von seinem traditionellen Charme erhalten.Nach einer umfassenden Renovierung erstrahlt das Hotel im neuen Glanz. Es liegt nur wenige Meter vom feinsandigen Ostseestrand entfernt. Die 97 Zimmer, eins davon behindertengerecht, sind komfortabel eingerichtet. Der Tagungsbereich befindet sich im Erdgeschoss, alle Tagungsräume haben Tageslicht und einen direkten Zugang in den Hotelgarten. Gastronomischer Mittelpunkt ist das Restaurant Achterdeck: Die Küche kommt frisch und abwechslungsreich daher und es werden Live Cooking Events angeboten. Eine Hotelbar mit großer Außenterrasse, eine Teelounge und ein überdachter BBQ-Bereich runden das Angebot ab. Im 750 m²-großen Vital-Spa erwartet die Hotelgäste ein Pool und eine Saunalandschaft mit Ruhebereich, ein Gymnastikraum ist ebenso vorhanden. Kurzum: Das erfrischende Klima, die Landschaft, das reichhaltige Verwöhnprogramm und die vielfältige Gastronomie des Hotels schaffen ein inspirierendes Umfeld für erfolgreiche Seminare.

    Ostseebad_Wustrow_Dorint_Strandresort_Aussen2
    Ostseebad_Wustrow_Dorint_Strandresort_Zimmer
    Ostseebad_Wustrow_Dorint_Strandresort_Restaurant
OstseebadWustrow 440269065 H

Heilige Insel am Bodden

Swante Wustrow – das bedeutet Heilige Insel und ist Slawisch. Vor Jahrhunderten befand sich dort, wo heute das mecklenburgische Seebad Wustrow liegt, ein Heiligtum der Slawen, das dem Seefahrerort seinen Namen gab. Das Ostseebad hat eine traumhafte Lage – auf der Halbinsel Fischland-Darß zwischen offener Ostsee und dem Saaler Bodden. Auf der Seeseite erstrecken sich feine Sandstrände, auf der anderen Seite befinden sich ein gemütlicher Boddenhafen und eine sanfte Landschaft mit Wiesen und Schilf. Gegensätzliche Küstenformen, die nur im Ostseebad Wustrow so dicht beieinander liegen, und sich mit der MS Wustrow oder dem „Boddenkieker“ bei einer gemütlichen Boddenrundfahrt erkunden lassen. Manchmal kreisen hier sogar Seeadler, oder Kegelrobben recken ihre Nasen aus dem Wasser. In den Sommermonaten stehen auch Abendfahrten auf dem Programm, die den Blick auf einen spektakulären Sonnenuntergang bieten.
 Strandläufer finden mit etwas Glück eines der beliebtesten Souvenirs der Region: Bei günstiger Wetterlage wird Bernstein an den Strand gespült. Der Stein, der eigentlich kein Stein, sondern Harz ist, wird auch Gold des Meeres genannt. Ihm wird außerdem eine heilende Wirkung nachgesagt. Wer mehr darüber erfahren möchte, sollte einen Ausflug nach Ribnitz-Damgarten ins Bernsteinmuseum machen. Neben einer umfangreichen Sammlung, Schmuck und Kunsthandwerk, bietet das Museum Experten-Tipps für die besten Fundorte.
 Im Örtchen Wustrow selbst fallen aufmerksamen Besuchern immer wieder blaue Steine am Wegesrand auf: Dieser Kulturpfad führt sie von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit, zum unter Denkmalschutz stehenden Fischlandhaus, zur Kunstscheune Barnstorf, zur Kirche Wustrow oder zum „Haus des Gastes“, das sich im Gebäude des ehemaligen Kaiserlichen Postamtes aus dem Jahre 1895 befindet.
 Ob Strandrestaurant oder Kapitänshaus – die Wustrower Gastronomen verstehen es, mecklenburgische Klassiker modern zu interpretieren. Beliebtes Dessert: der Mecklenburger Nachtisch. Das ist geriebenes, gezuckertes Schwarzbrot mit Rum mariniert und mit gehackten Mandeln, Schattenmorellen und Schlagsahne verfeinert. Einfach köstlich!

„Das Ostseebad hat eine traumhafte Lage – auf der Halbinsel Fischland-Darß zwischen offener Ostsee und dem Saaler Bodden. Auf der Seeseite erstrecken sich feine Sandstrände, auf der anderen Seite befinden sich ein gemütlicher Boddenhafen und eine sanfte Landschaft mit Wiesen und Schilf.“

Seminarhotels

Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas? Rufen Sie uns an
0209 165 85 - 0
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Zum Kontaktformular
MA JT Kontakt 400

für BR, JAV und SBV

Mit dem aas-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über interessante Neuigkeiten. Dabei erfahren Sie mehr über aktuelle Gerichtsentscheidungen, wichtige gesetzliche Änderungen und interessante aas-Seminarangebote.

Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz

* Pflichtfelder