Mit Freu(n)den

lernen

Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Ostseebad Heringsdorf / Usedom

Die Insel Usedom ist die zweitgrößte deutsche Insel – und sie hat noch eine Besonderheit: Sie vereinigt zwei Länder auf ihrem sandigen Boden: Deutschland im Westen und im östlichen Zipfel Polen mit dem bekannten Seebad Swinemünde. Sand und Sonne charakterisieren das Eiland. Mit mehr als 1.920 Sonnenstunden im Jahr ist Usedom tatsächlich die sonnenreichste Insel Deutschlands. Mit rund 4.000 Einwohnern ist Heringsdorf einer der größten Orte auf Usedom. Über eine zehn Kilometer lange Strandpromenade gelangt man in die Nachbarorte Ahlbeck und Bansin. Sie bilden mit Heringsdorf die „drei Kaiserbäder“. Wahrlich kaiserlich ist auch die Seebrücke in Heringsdorf. Sie misst 508 Meter und ist so die längste Seebrücke Deutschlands. Dort flanierten schon viele berühmte Persönlichkeiten: Maxim Gorki, Thomas und Heinrich Mann, Leo Tolstoi, Johann Strauß oder Theodor Fontane … Auch heute ist in Heringsdorf fröhlicher Touristentrubel angesagt. Boutiquen, originelle Lädchen, Cafés und Restaurants lassen es nicht langweilig werden – lassen Sie sich einfach treiben. Naturliebhabern sei eine Bootstour auf dem Wolgastsee in Korswandt empfohlen. Der kleine Ort versteckt sich kurz hinter den drei Kaiserbädern im Usedomer Hinterland. Malerische Schilfgürtel, gesäumt von einem Buchenwald versprechen „Romantik pur“.

Kulinarisch dominiert natürlich Fisch viele Speisekarten. Die Fischbrötchen im Fischlädchen in Trassenheide direkt an der Promenade oder die Fischräucherei von Familie Schätzchen in Usedoms kleinsten Seebad Zempin gelten als besondere Geheimtipps. In Heringsdorf selbst geht es exklusiver zu, zum Beispiel im Kulm-Eck, wo Chefkoch Brian Seifert mit Kräutern und Blüten experimentiert. Auf der Seebrücke ist natürlich die Aussicht unschlagbar: Da tischen das „Käpt'n N“ oder das „Nauticus“ regionale Spezialitäten auf. Einen zünftigen Tagesausklang können Sie im Usedomer Brauhaus erleben. Wer sich nicht gleich für eine der verschiedenen selbstgebrauten Spezialitäten entscheiden möchte, der bestellt einfach ein Probebier im 0,1-l-Glas!

„Mit rund 4.000 Einwohnern ist Heringsdorf einer der größten Orte auf Usedom. Über eine zehn Kilometer lange Strandpromenade gelangt man in die Nachbarorte Ahlbeck und Bansin.“

Seminare in Ostseebad Heringsdorf / Usedom

Thema
Das lernen Sie
So vermeiden Sie Pflichtverstöße als Betriebsrat
Pflichten der Betriebsratsmitglieder gegenüber Arbeitgeber und Arbeitnehmern, Haftung der einzelnen Betriebsratsmitglieder
Einsatz des Betriebsrats bei Abmahnung, Kündigung und Aufhebungsvertrag
Praktische Tipps zum Vorgehen nach Abmahnung, Kündigung oder Aufhebungsvertrag, Mobbing: so hilft der BR
Optimale Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung
Schnittmengen: Aufgaben von BR und SBV, rechtliche Grundlagen der Zusammenarbeit, Entwickeln einer gemeinsamen Strategie
Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung bei Einstellungen und Kündigungen
Aufgaben der SBV, Prüfpflicht des Arbeitgebers: Beschäftigung Schwerbehinderter, Ausgleichsabgabe, Beteiligungsrechte der SBV
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
Beschlussfassung, Rechtsstellung des Betriebsrats und seiner Mitglieder
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Informationsbeschaffung, Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte in sozialen und personellen Angelegenheiten
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Rechtsgrundlagen zu Einstellung, Arbeitsvertrag, Arbeitsentgelt, Arbeitszeit, Krankheit, Urlaub, Kündigung
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
So vermeiden Sie Pflichtverstöße als Betriebsrat
Pflichten der Betriebsratsmitglieder gegenüber Arbeitgeber und Arbeitnehmern, Haftung der einzelnen Betriebsratsmitglieder
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden – Teil 2
Informations- und Unterrichtungsrechte, Geheimhaltungspflichten, Datenschutz, Kooperation mit weiteren Organen der Betriebsverfassung, Kommunikation mit dem Arbeitgeber und der Belegschaft
Strategie und Taktik in der Betriebsratsarbeit
Bedeutung und Strategie für die Betriebsratsarbeit, Entwicklung einer Strategie für eine Verhandlung, Praxisbeispiele
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Einsatz des Betriebsrats bei Abmahnung, Kündigung und Aufhebungsvertrag
Praktische Tipps zum Vorgehen nach Abmahnung, Kündigung oder Aufhebungsvertrag, Mobbing: so hilft der BR
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Optimale Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung
Schnittmengen: Aufgaben von BR und SBV, rechtliche Grundlagen der Zusammenarbeit, Entwickeln einer gemeinsamen Strategie
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung
Anzahl der Abmahnungen, Voraussetzungen der verhaltensbedingten Kündigung, Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Betriebsvereinbarungen zu Überstunden – Arbeitszeitverstöße vermeiden
Zulässigkeit von Überstunden, Eil- und Notfälle, Vergütung, Arbeitszeitverstöße vermeiden
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ziele und Nutzen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements, Projektfahrplan für die Einführung und Umsetzung
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Umgang mit psychisch erkrankten Kollegen
Krankheitsbilder, Symptome, Ursachen, Handlungsleitfaden für den Umgang
Umgang mit Stress und Burnout im Betrieb
Begriffe Stress und Burnout, Ursachen verstehen, Wege aus dem Burnout, Handlungsansätze für die Betriebsratsarbeit
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 1
Begriff der Schwerbehinderung, Rechtsstellung und Aufgaben der SBV, Zusammenarbeit mit dem BR
Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung bei Einstellungen und Kündigungen
Aufgaben der SBV, Prüfpflicht des Arbeitgebers: Beschäftigung Schwerbehinderter, Ausgleichsabgabe, Beteiligungsrechte der SBV

Seminarhotels in Ostseebad Heringsdorf / Usedom

Strandpromenade/Kulmstraße 33, 17424 Ostseebad Heringsdorf / Usedom
Das Hotel liegt nur 20 m vom Strand entfernt, unweit der Seebrücke. Herzstück des Hotels ist der subtropische Palmengarten. Im Wintergarten mit Kamin kann man es sich mit einem Buch gemütlich machen. Der Sommergarten, direkt an der Strandpromenade, bietet eine herrliche Aussicht. Die Wellnessoase des Hotels erstreckt sich über drei Etagen, ggf. fallen Mehrkosten an. Zusätzlich gibt es einen Fitnessbereich.
Tel: 038378 65 - 0
Unsere nächsten Seminare in diesem Hotel
Datum
Seminar
24.09. - 28.09.2018
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
11.03. - 15.03.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
01.04. - 05.04.2019
Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden – Teil 2
08.04. - 12.04.2019
So vermeiden Sie Pflichtverstöße als Betriebsrat
13.05. - 17.05.2019
Strategie und Taktik in der Betriebsratsarbeit
20.05. - 24.05.2019
Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung bei Einstellungen und Kündigungen
03.06. - 07.06.2019
Einsatz des Betriebsrats bei Abmahnung, Kündigung und Aufhebungsvertrag
24.06. - 28.06.2019
Umgang mit psychisch erkrankten Kollegen
01.07. - 05.07.2019
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 1
02.09. - 06.09.2019
Betriebsvereinbarungen zu Überstunden – Arbeitszeitverstöße vermeiden
09.09. - 13.09.2019
Optimale Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung
16.09. - 20.09.2019
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
23.09. - 27.09.2019
Betriebliches Gesundheitsmanagement
07.10. - 11.10.2019
Umgang mit Stress und Burnout im Betrieb
21.10. - 25.10.2019
Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung

Hotelstandorte in Ostseebad Heringsdorf / Usedom

Die Standort Hotel Karte steht im Backend nicht zur Verfügung.