Chat with us, powered by LiveChat

Seminare und Schulungen in Düsseldorf

  • Mehr als die längste Theke der Welt
  • Stadt der Kunst, der Mode und natürlich des Altbiers
  • Mondäner Prachtboulevard, die Königsallee
Termine in Düsseldorf
Datum
Übersicht
Kennung
Ort
Hotel
Reservierung
Buchung
Fresh up Betriebsratswahl
06.09. - 08.09.2021
Düsseldorf
3607/2021
Kongress für Schwerbehindertenvertretungen (SBV) 2021
13.09. - 17.09.2021
Düsseldorf
3701/2021
Arbeitsrecht – Teil 4 (AR 4)
20.09. - 24.09.2021
Düsseldorf
3803/2021
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
27.09. - 01.10.2021
Düsseldorf
3902/2021
Betriebsratswahl und konstituierende Sitzung des Betriebsrats
22.11. - 26.11.2021
Düsseldorf
4709/2021
31.01. - 04.02.2022
Düsseldorf
0506/2022
Die Betriebsratswahl – das normale Wahlverfahren
06.12. - 08.12.2021
Düsseldorf
4908/2021
24.01. - 26.01.2022
Düsseldorf
0404/2022
Düsseldorf – mehr als die längste Theke der Welt
Düsseldorf, die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, ist eine lebendige Metropole am Niederrhein. Sie hat sich als Stadt der Kunst, der Mode und natürlich des Altbiers einen Namen gemacht. International bekannt ist Düsseldorfs mondäner Prachtboulevard, die Königsallee, kurz „Kö“ genannt. Neben exklusiven Geschäften und Galerien gibt’s dort auch attraktive Einkaufsmöglichkeiten für Normalsterbliche. Ein Bummel lohnt sich. Ein absolutes Muss für jeden Düsseldorf-Besucher ist eine Kneipentour durch die Altstadt. Spätestens seit die Toten Hosen die Kneipenlandschaft Düsseldorfs in ihrem „Altbierlied“ besungen haben, ist „die längste Theke der Welt“ das Synonym für die Rhein-Metropole. Enge Gassen, urige Bierlokale und die typisch rheinische Lebensfreude gehen hier eine vergnügliche Melange ein. Besonders originell zeigt sich die Ratingerstraße. Hier finden Sie unter anderem das traditionsreiche Brauhaus „Füchschen“. Bei einem Aufenthalt in der Altstadt bietet sich auch der Besuch des Düsseldorfer Senfmuseums an – schließlich werden hier am Rhein berühmte deutsche Mostrichs hergestellt.Nach so viel Traditionellem sei als Kontrastprogramm ein Besuch des Kunst- und Medienzentrums Rheinhafen empfohlen. Die drei vom Stararchitekten Frank O. Gehry gestalteten Gebäudeteile erheben sich wie eine riesige Skulptur über dem Wasser, in deren Fassaden sich die Häuser der nördlichen und südlichen Hafenseiten spiegeln. Die Gehry-Bauten gelten als neues Düsseldorfer Wahrzeichen.Sehenswert ist auch das Quartier um die Immermannstraße, zwischen Hauptbahnhof und Berliner Allee. Mehr als 7.000 Japaner leben in Düsseldorf – das ist die größte japanische Gemeinde Europas. In Japantown locken Läden mit fernöstlichen Gewürzen und exotischem Gemüse, auch Küchenmesser mit extrem scharfen Klingen und dünnwandiges Porzellan sind im Angebot. Karaoke-Bars, Japan-Shops und Sake-Ausschank: Hier erleben Sie mitten in Nordrhein-Westfalen authentische Tokio-Kultur.

„Sehenswert ist auch das Quartier um die Immermannstraße, zwischen Hauptbahnhof und Berliner Allee. Mehr als 7.000 Japaner leben in Düsseldorf – das ist die größte japanische Gemeinde Europas.“

Hotel
Adresse
Hotel Nikko Düsseldorf
Hotel Nikko Düsseldorf
Immermannstraße 41, 40210 Düsseldorf
NH Düsseldorf City
NH Düsseldorf City
Kölner Straße 186-188, 40227 Düsseldorf
NH Düsseldorf City Nord
NH Düsseldorf City Nord
Münsterstraße 230-238, 40470 Düsseldorf
Holiday Inn Düsseldorf - Hafen
Holiday Inn Düsseldorf - Hafen
Volmerswerther Straße 35, 40221 Düsseldorf
Holiday Inn Düsseldorf City - Toulouser Allee
Holiday Inn Düsseldorf City - Toulouser Allee
Toulouser Allee 5, 40211 Düsseldorf
  • Behindertenfreundlich-/gerecht
  • Zentrumsnah
  • Fitness
  • Wellness
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!