Mit Freu(n)den

lernen

Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Bremen

Bremen – die Welt zu Gast

Wer kennt es nicht, das Leitmotiv „Etwas Besseres als den Tod findest du überall!“ aus dem Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“. Und wahrhaftig: In Bremen findet man vieles, das viel, viel besser ist! Die Hansestadt ist Anziehungspunkt für Besucher aus der ganzen Welt. Der Bremer Roland, eine Statue aus dem frühen 15. Jahrhundert, und das Alte Rathaus bilden gemeinsam ein UNESCO Welterbe. Überhaupt beeindruckt das architektonische Ensemble rund um den Bremer Marktplatz: Neben dem stattlichen, zehn Meter hohen Roland erhebt sich der St. Petri Dom, einst als hölzerner Dom errichtet, zerstört und 805 als steinerner Dom neu gebaut. Mit einem Euro ist man dabei – und darf die Plattform des Doms erklimmen, um von hoch oben die Aussicht über die Stadt zu genießen. Und da gibt’s viel zu entdecken – vom mittelalterlichen Schnoor-Viertel über gründerzeitliche Flaniermeilen bis zum futuristischen „Universum“, einem Erlebnismuseum.

Wer am Markt seine Hansestadt-Erkundung startet, sollte sich eine Einkehr in den Bremer Ratskeller nicht entgehen lassen. Ob in der historischen Halle, der Zunftstube, dem Bacchuskeller oder der Schatzkammer, ob bei bei Drachen-, Löwen-, Hansestadt-Menü oder „Mittelalterlicher Tafeley“ – die Küche ist hervorragend und die Atmosphäre einzigartig. Nur wenige Schritte weiter beginnt das Schnoorviertel. Enge Gässchen, hutzelige Häuschen, reiche Fassadenverzierungen – der Spaziergang durch den ältesten Stadtteil Bremens, wo die Häuser wie an einer Perlenschnur (Schnoor) aufgereiht stehen, versetzt Besucher regelmäßig in Verzückung. Dazu laden zahlreiche Kunsthandwerksbetriebe, Fachgeschäfte und originelle Gastronomien zum Bummeln ein.

Ein Spaziergang über die ehemaligen Wallanlagen rund um die Altstadt führt durch hübsche, im englischen Gartenstil angelegte, Parkanlagen und zu einer 100 Jahre alten Windmühle mit niedlichem Café. Alle, die das Fernweh packt, können im Überseemuseum in der Dauerausstellung „Erleben, was die Welt bewegt“ in die Ferne schweifen. Und wem fremde Kontinente nicht reichen, der besucht das Erlebnismuseum „Universum“. Hier können Besucher selbst Blitze erzeugen, Wolken herstellen oder spannende Sinnesparcours machen. Abends darf ein Besuch der Gastronomie- und Biergartenmeile „Schlachte“ nicht fehlen. Direkt an der Weser reiht sich eine Einkehrmöglichkeit an die nächste – von der zünftigen Bierkneipe bis zum feinen Italiener ist alles dabei.

„Der Bremer Roland, eine Statue aus dem frühen 15. Jahrhundert, und das Alte Rathaus bilden gemeinsam ein UNESCO Welterbe.“

Seminare in Bremen

Thema
Das lernen Sie
Der neue Anspruch auf (befristete) Teilzeit
Gesetzesänderungen zur befristeten Teilzeit, Auswirkungen von Teilzeitarbeit auf die Rente, Alternativen zur Teilzeit
Mitbestimmung bei Homeoffice
Arbeitsplatzgestaltung zu Hause, Datenschutz, Arbeitszeitüberwachung, Betriebsvereinbarungen, Rechtsgrundlagen
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
Beschlussfassung, Rechtsstellung des Betriebsrats und seiner Mitglieder
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Informationsbeschaffung, Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte in sozialen und personellen Angelegenheiten
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Um- und Durchsetzung Ihrer Mitbestimmungsrechte in der Praxis
Betriebsverfassungsrecht – Teil 4 (BR 4)
Handlungsansätze des BR bei Personalplanung, Berufsbildung und Betriebsänderung
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Rechtsgrundlagen zu Einstellung, Arbeitsvertrag, Arbeitsentgelt, Arbeitszeit, Krankheit, Urlaub, Kündigung
Arbeitsrecht – Teil 2 (AR 2)
Die Kündigung: Zulässigkeit und sozialrechtliche Folgen
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Protokoll- und Schriftführung im Betriebsrat – Teil 1
So formulieren Sie es richtig: Sitzungsprotokoll und wirksamer Schriftverkehr
Protokoll- und Schriftführung im Betriebsrat – Teil 2
Einstieg ins Betriebssystem und Office-Paket, Nutzung des PCs für Schriftsätze und weitere Aufgaben des BR
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
So verhandeln Sie mit der Geschäftsführung auf Augenhöhe
Passende Gesprächsstrategien, Stärkung des eigenen Profils, selbstbewusstes Auftreten
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Der neue Anspruch auf (befristete) Teilzeit
Gesetzesänderungen zur befristeten Teilzeit, Auswirkungen von Teilzeitarbeit auf die Rente, Alternativen zur Teilzeit
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Mitbestimmung bei Homeoffice
Arbeitsplatzgestaltung zu Hause, Datenschutz, Arbeitszeitüberwachung, Betriebsvereinbarungen, Rechtsgrundlagen
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Von den Informationsrechten des Betriebsrats bis zur effektiven Durchsetzung der Beteiligungsrechte sowie technische und rechtliche Grundlagen
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 2
Datenschutz bei Bewerbung, Einstellung, im laufenden Arbeitsverhältnis sowie im Betriebsratsbüro, aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Fachkraft für Datenschutz, intensive Prüfungsvorbereitung, Abschlussprüfung
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
So verhandeln Sie mit der Geschäftsführung auf Augenhöhe
Passende Gesprächsstrategien, Stärkung des eigenen Profils, selbstbewusstes Auftreten
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV<sup>®</sup>)
Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Betrieblichen Gesundheitsmanagers, notwendiges Wissen für die Prüfung, Abschlussprüfung
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Resilienz – Widerstandsfähigkeit in schwierigen Situationen
Umgang mit Krisen, Schwierigkeiten bewältigen lernen, praktische Tipps zur Veränderung
Gesunde Arbeit
Psychische und physische Belastungen erkennen, Belastungen vorbeugen, Unfallverhütung, Handlungsansätze für die BR-Arbeit
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV<sup>®</sup>)
Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Betrieblichen Gesundheitsmanagers, notwendiges Wissen für die Prüfung, Abschlussprüfung
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Fachkraft für Datenschutz, intensive Prüfungsvorbereitung, Abschlussprüfung
Ihr Schulungsanspruch
Thema
Das lernen Sie
Das Bundesteilhabegesetz
Neue Struktur des SGB IX, das ändert sich durch das Bundesteilhabegesetz

Seminarhotels in Bremen

Theodor-Heuss-Allee 2, 28215 Bremen
Das Courtyard Bremen liegt direkt am Hauptbahnhof. Das Stadtzentrum ist fußläufig zu erreichen. Die Abende im Hotel lassen sich sportlich im Fitnessraum oder gemütlich in der Hotelbar verbringen. Der nahegelegene Bürgerpark lädt zu einer Joggingrunde ein.
Tel: 0421 696400
Unsere nächsten Seminare in diesem Hotel
Datum
Seminar
15.10. - 19.10.2018
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
19.11. - 23.11.2018
Gesunde Arbeit
03.12. - 07.12.2018
Protokoll- und Schriftführung im Betriebsrat – Teil 1
10.12. - 14.12.2018
Arbeitsrecht – Teil 2 (AR 2)
04.02. - 08.02.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
11.03. - 15.03.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
08.04. - 12.04.2019
Arbeitsrecht – Teil 2 (AR 2)
06.05. - 10.05.2019
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
15.07. - 19.07.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
09.09. - 13.09.2019
Protokoll- und Schriftführung im Betriebsrat – Teil 2
07.10. - 11.10.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
14.10. - 18.10.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
18.11. - 22.11.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 4 (BR 4)
09.12. - 13.12.2019
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Birkenstraße 15, 28195 Bremen
Das elements pure Hotel ist das erste Feng Shui Concept Hotel und bietet seinen Gästen eine außergewöhnliche Atmosphäre. In wenigen Gehminuten erreicht man den Dom sowie das Rathaus und die Roland-Statue, die beide zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Am Abend kann man im Wellnessbereich (ggf. fallen Mehrkosten an) entspannen oder an der Bar den Tag ausklingen lassen. Die nahegelegene Weser ist für Spaziergänge oder Joggingrunden ideal.
Tel: 0421 517250
Unsere nächsten Seminare in diesem Hotel
Datum
Seminar
15.10. - 19.10.2018
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
22.10. - 26.10.2018
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
05.11. - 09.11.2018
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 2
12.11. - 16.11.2018
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
26.11. - 30.11.2018
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
26.11. - 30.11.2018
Das Bundesteilhabegesetz
17.12. - 21.12.2018
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
25.02. - 01.03.2019
So verhandeln Sie mit der Geschäftsführung auf Augenhöhe
25.03. - 29.03.2019
Der neue Anspruch auf (befristete) Teilzeit
24.06. - 28.06.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
08.07. - 12.07.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
23.09. - 27.09.2019
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
14.10. - 18.10.2019
Mitbestimmung bei Homeoffice
04.11. - 08.11.2019
Resilienz – Widerstandsfähigkeit in schwierigen Situationen
25.11. - 29.11.2019
Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV<sup>®</sup>)
Hollerallee 99, 28215 Bremen

Das Maritim Hotel mit seiner ruhigen und zentralen Lage zwischen Hauptbahnhof und Bürgerpark eignet sich hervorragend für einen Städtetrip. Zur Einrichtung des Hotels gehören ein Wellnessbereich sowie ein Fitnessraum, ggf. fallen Mehrkosten an. Entspannen Sie am Abend bei einem Spaziergang durchs Schnoorviertel oder bei einem Getränk an der Bar. 

Tel: 0421/ 3789 - 0
Unsere nächsten Seminare in diesem Hotel
Datum
Seminar

Hotelstandorte in Bremen

Die Standort Hotel Karte steht im Backend nicht zur Verfügung.