Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Anmeldeprozess

So buchen Sie ihr aas-Seminar

Unverbindliche Reservierung Ihres Wunschseminars

Beschlussfassung und Arbeitgeberinformation

  • Fristsetzung (z. B. 14 Tage) für mögliche Einwände des Arbeitgebers gegen die Schulungsteilnahme

Musterschreiben herunterladen

Wenn der Arbeitgeber schweigt, bedeutet dies keine Zustimmung zur Seminarteilnahme. Diese brauchen Sie für die Seminaranmeldung aber auch nicht.

Verbindliche Anmeldung

  • Seminarbuchung durch den Arbeitgeber oder Betriebsratsvorsitzenden
  • Anmeldung auch ohne Zustimmung des Arbeitgebers möglich (Stornierung kostenfrei)

Anmeldeformular herunterladen

Auftragsbestätigung von der aas

  • spätestens nach Erhalt der Auftragsbestätigung wird der Arbeitgeber Einwände erheben müssen
  • bei Unstimmigkeiten können der Arbeitgeber oder der Betriebsrat die Anmeldung noch kostenfrei
    stornieren
  • kein Haftungsrisiko

  • keine Kostenübernahmeerklärung nötig

  • direkte Abrechnung der Seminar- und Hotelkosten mit dem Arbeitgeber durch die aas

  • persönliche Unterlagen rechtzeitig vor Seminarbeginn
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular