Finden Sie Ihr passendes Seminar

Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat

Informations-, Kontroll- und Gestaltungsrechte

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Die wichtigsten rechtlichen Vorschriften für die Arbeit im Aufsichtsrat und das notwendige Wissen für eine erfolgreiche Amtsausübung
  • Die Aufgaben als Mitglied des Aufsichtsrats
  • Bedeutung von Satzung, Geschäftsordnung und Protokoll
  • Informations-, Kontroll- und Gestaltungsrechte des Aufsichtsrats Einschätzung von Haftungsgefahren
Termine

Seminarinhalte

Grundfragen zum Aufsichtsrat

Grundlagen der Mitbestimmung / Der Deutsche Corporate Governance Kodex / Zusammensetzung des Aufsichtsrats / Dauer der Mitgliedschaft / Ersatzmitglieder des Aufsichtsrats

Stellung des Vorsitzenden und des Stellvertreters

Wahl des Aufsichtsratsvorsitzenden und des Stellvertreters / Funktion von Vorsitzendem und Stellvertreter / Information von Vorsitzendem und Stellvertreter

Aufsichtsratssitzungen

Zahl und Einberufung der Sitzungen / Gesellschaftsvertrag und Geschäftsordnung als Grundlage für die Sitzungen / Sitzungsleitung und Sitzungsteilnehmer / Vor- und Nachbereitung der Aufsichtsratssitzungen / Sitzungsniederschrift / Beschlussfassung im Aufsichtsrat

Ausschüsse

Beschließende und vorbereitende Ausschüsse / Dauerausschüsse und Ad-hoc-Ausschüsse / Ausschussthemen

Überwachung der Geschäftsleitung – Aufgaben des Aufsichtsrats

Recht auf Information gegenüber dem Unternehmer – Durchsetzungsmöglichkeiten / Gegenstand und Art der Überwachung / Bestellung, Überwachung, Beratung und Abberufung der Geschäftsführung bzw. des Vorstandes / Regelmäßige Berichterstattung / Zusammenhang zwischen Beratung und Überwachung / Prüfung der Rechnungslegung

Verschwiegenheitspflicht

Was ist vertraulich? / Wem gegenüber gilt die Verschwiegenheitspflicht? / Kommunikation mit Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat / Tätigkeitsberichte auf der Betriebsversammlung: Das darf mitgeteilt werden / Verschwiegenheitspflicht, Insiderregeln und Transparenzgebot / Sanktionsmöglichkeiten bei Verstößen

Haftung der Aufsichtsratsmitglieder

Haftungsfragen für Aufsichtsratsmitglieder / D&O-Versicherungen / Keine unangemessen hohe Vorstandsvergütung / Überblick zur aktuellen ausgewählten Rechtsprechung / Überblick über Compliance im Unternehmen

Formulare

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Mi. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer ca. 18
§§ 675, 670 BGB
mit Kollegenrabatt ab 1140,- €
1. Teilnehmer 1190,- €
2. Teilnehmer 1140,- €
weitere Teilnehmer 1140,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
BITTE BEACHTEN!

Für Aufsichtsratsmitglieder, die zum teilnahmeberechtigten Personenkreis gehören, muss der Arbeitgeber die Kosten der Teilnahme tragen. Die Entscheidung über den Besuch der Schulung trifft nicht der Betriebsrat, sondern das Aufsichtsratsmitglied selbst.

Zu empfehlen für

  • Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat
Termine
Datum
Übersicht
Kennung
Ort
Hotel
Reservierung
Buchung
Oktober
04.10. - 06.10.2021
Berlin
4004/2021
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 2
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Kongress
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2022“
Kongress
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2022“
Kongress
Kongress "Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts"
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Seminar
Die Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Berchtesgaden / Königssee
Boppard am Rhein
Dresden
Freiburg
Hamburg
Leipzig
München
Norderney
Ostseebad Heringsdorf / Usedom
Prien am Chiemsee
Timmendorfer Strand
Travemünde
Willingen
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!