Finden Sie Ihr passendes Seminar

Webinar – Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (Web BR 2)

Die Mitbestimmungsrechte für jedes Betriebsratsmitglied – 8 Online-Module in 2 Tagen

Online Seminar

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Vertiefende Kenntnisse zu den Mitbestimmungsrechten des BR
  • Themen möglicher Betriebsvereinbarungen
  • Eil- und Notfälle im Rahmen der sozialen Mitbestimmung
  • Vertiefende Kenntnisse zu Einstellung, Versetzung, Ein- und Umgruppierung
  • Anhörung des Betriebsrats bei Kündigungen
Termine

Seminarinhalte

Modul 1
Woher bekommt der Betriebsrat die Informationen, um Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte effektiv ausüben zu können?

Einsichtnahme in Bruttolohn- und -gehaltslisten / Betriebliche Auskunftsperson und Sachverständige / Einschränkung des Auskunftsanspruchs aus Datenschutzgründen? / Informationskonzept des Betriebsrats und Aktenablage im BR-Büro

Modul 2
Wahrnehmung der Mitbestimmungsrechte in sozialen Angelegenheiten – Verhalten im Betrieb und Arbeitszeit

Gesetzliche oder tarifvertragliche Regelungen als Einschränkung der Mitbestimmung des BR nach § 87 BetrVG / Mitbestimmung bei Eil- und Notfällen / Reaktion des BR auf Initiativen des Arbeitgebers/So kann der BR selbst initiativ tätig werden / Ordnung des Betriebs und Verhalten der Arbeitnehmer im Betrieb / Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit

Modul 3
Urlaub, technische Überwachung, Arbeits- und Gesundheitsschutz – Besonderheiten der Mitbestimmung in diesen sozialen Angelegenheiten

Urlaubsplan und Urlaub einzelner Arbeitnehmer / Technische Überwachungseinrichtungen: Internet, E-Mail, Telefon und Videoüberwachung / Betrieblicher Arbeits- und Gesundheitsschutz: Voraussetzungen für die Mitbestimmung

Modul 4
Entgeltgestaltung und weitere soziale Angelegenheiten, in denen der Betriebsrat mitbestimmt

Auszahlung des Arbeitsentgelts, Entgeltgerechtigkeit, außertarifliche Leistungen / Weitere soziale Angelegenheiten i. S. d. § 87 Abs. 1 BetrVG

Modul 5
Beteiligungsrechte bei Einstellungen, Versetzungen, Ein- und Umgruppierung, § 99 BetrVG

Was ist was? Einstellung, Versetzung, Ein- und Umgruppierung / Zu welchem Zeitpunkt muss der Arbeitgeber den BR unterrichten? / Form und Umfang der Unterrichtung? / Reaktion des Betriebsrats auf unzureichende Unterrichtung

Modul 6
Zustimmungsverweigerung bei Einstellungen, Versetzungen, Ein- und Umgruppierung, § 99 BetrVG

Zustimmungsverweigerungsgründe i. S. d. § 99 Abs. 2 BetrVG / Ausübung des Zustimmungsverweigerungsrechts: Grund, Beschlussfassung, Frist, Form / Rechtsfolgen der wirksamen Zustimmungsverweigerung: für Arbeitgeber und BR, für den Arbeitnehmer / Reaktion des Betriebsrats auf Missachtung der Beteiligung

Modul 7
Beteiligung bei Kündigungen, § 102 BetrVG

Unterrichtungspflicht des Arbeitgebers: Adressat, Zeitpunkt, Form und Umfang der Unterrichtung / Beteiligung vor JEDER Kündigung – Folgen einer nicht ordnungsgemäßen Anhörung des BR / Anhörung des betroffenen Arbeitnehmers / Reaktion des BR: zustimmen, schweigen, Bedenken äußern, widersprechen / Widerspruchsgründe i. S. d. § 102 Abs. 3 BetrVG im Detail

Modul 8
Beteiligung bei Kündigungen, § 102 BetrVG: Fristen und Weiterbeschäftigungsanspruch

Ausübung des Widerspruchsrechts: Grund, Beschlussfassung, Frist, Form / Rechtsfolgen des Widerspruchs und der Äußerung von Bedenken / Weiterbeschäftigungsanspruch des Arbeitnehmers / Beispiele zur Wiederholung

8 Module à 90 Minuten.

Online Seminar

Seminarfakten

2 Tage, jeweils 09:00 – 16:00 Uhr
max. Teilnehmer ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
mit Kollegenrabatt ab 749,- €
1. Teilnehmer 749,- €
2. Teilnehmer 749,- €
weitere Teilnehmer 749,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Ersatzmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter
Video zum Seminar "Webinar – Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (Web BR 2)"
Termine
Datum
Übersicht
Kennung
Ort
Hotel
Reservierung
Buchung
Juni
15.06. - 16.06.2020
Online
2524/2020
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!