Chat with us, powered by LiveChat

Fresh Up Betriebsratsvorsitz

Best of für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Rechtsstellung und Aufgaben des Vorsitzenden und Stellvertreters
  • Betriebsratstätigkeit und Ausgleich
  • Virtuelle Betriebsratssitzungen – Gesetzliche Vorgaben kennen
  • Durchführung von Sitzungen in virtueller Form
  • Betriebsrätemodernisierungsgesetz – Neuerungen bei der Mitbestimmung
Termine

Seminarinhalte

Neue Herausforderungen des Betriebsratsvorsitzenden

Rechtsstellung des Vorsitzenden und des Stellvertreters / Der Betriebsratsbeschluss analog im Überblick / Unterschiedliche Möglichkeiten der Beschlussfassung im Gremium / Ausstattung des Betriebsrats

Freistellung der Betriebsratsmitglieder

An- und Abmeldung / Rechtsprechung zu Zeiten der Betriebsratstätigkeit und deren Ausgleich / Einhalten von Ruhezeiten / Freizeitausgleich geltend machen / Erforderliche Betriebsratstätigkeit nachweisen

Neue Regelungen zur virtuellen Betriebsratssitzung

Welche Arten von Betriebsratssitzungen sind möglich? Präsenzsitzung, Telefon- oder Videokonferenz, Zuschalten von Teilnehmern / Die Geschäftsordnung als Grundlage / Wer entscheidet über die Durchführung virtueller Sitzungen? / Die richtige Einladung zu einer virtuellen Betriebsratssitzung durch den Vorsitzenden / Reaktionsmöglichkeiten der Betriebsratsmitglieder

Durchführung virtueller Sitzungen

Die erforderliche technische Ausstattung des Betriebsrats und seiner Mitglieder / Technische Voraussetzungen und Datenschutz / Bestätigung der Sitzungsteilnahme und Sitzungsprotokoll / Wahrung der Geheimhaltung in virtuellen Sitzungen / Beschlussfassung auf virtuellen Betriebsratssitzungen

Änderungen durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz für den Betriebsrat

Neuregelungen zum Mobilen Arbeiten § 87 Abs. 1 Nr. 14 BetrVG im Überblick / Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats / Hinzuziehung von Sachverständigen bei Fragen der Künstlichen Intelligenz (KI) – Wie gehe ich als Vorsitzender vor? / Berufsbildung und Einigungsstelle - Was ist neu im Verfahren für den Betriebsrat?

Formulare

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Bitte BEACHTEN

Dieses Seminar ist für alle Vorsitzenden und Stellvertreter erforderlich!

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter
Termine
Datum
Übersicht
Kennung
Ort
Hotel
Reservierung
Buchung
Juni
27.06. - 01.07.2022
St. Peter-Ording
2616/2022
August
01.08. - 05.08.2022
Köln
3107/2022
September
05.09. - 09.09.2022
Ostseebad Warnemünde
3613/2022
Oktober
10.10. - 14.10.2022
Berchtesgaden / Königssee
4121/2022
Dezember
12.12. - 16.12.2022
Berlin
5014/2022
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 2 (SBV)
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Kongress
Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2022“
Kongress
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2022“
Kongress
Kongress "Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts"
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Berchtesgaden / Königssee
Boppard am Rhein
Dresden
Freiburg
Hamburg
Leipzig
München
Norderney
Ostseebad Binz / Rügen
Ostseebad Heringsdorf / Usedom
Prien am Chiemsee
Timmendorfer Strand
Willingen
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!