Finden Sie Ihr passendes Seminar

Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)

Auswirkungen auf das deutsche Arbeitsrecht

Seminarfakten

Kennung 2612 / 2020
Beginn Montag 22.06.2020 - 15:00 Uhr
Ende Freitag 26.06.2020 - 12:30 Uhr
Hotel Park Plaza Trier
Nikolaus-Koch-Platz 1, 54290 Trier
Hotelpreise pro Person und Nacht zzgl. MwSt
Vollpensionspauschale mit Übernachtung 176,44 €
Tagungspauschale ohne Abendessen 44,54 €
Tagungspauschale mit Abendessen 69,75 €

Seminarpreise

mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1450,- €
2. Teilnehmer 1350,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Grundlagen zum europäischen Arbeitsrecht
  • Die wichtigsten aktuellen Leitentscheidungen des EuGH
  • Auswirkungen der EuGH-Rechtsprechung auf das deutsche Arbeitsrecht

Seminarinhalte

Grundlagen des europäischen Arbeitsrechts

Die unterschiedlichen Rechtsquellen / Geltung von Richtlinien und Verordnungen für die Arbeitnehmer / Verhältnis von europäischem zu deutschem Arbeitsrecht

Betriebsratsarbeit mit Auslandsbezug

Auslandsentsendung und Einsatz von Europäern in deutschen Betrieben / Mitbestimmungsrechte und Aufgaben des BR / Ausländische Arbeitgeber: Besonderheiten für die BR-Arbeit / Bedeutung eines europäischen BR

Der Europäische Gerichtshof

Wie und wann entscheidet der EuGH? / Der Weg einer Akte zum EuGH / Zuständigkeit der Arbeitsgerichte bei international eingesetzten Arbeitnehmern

Die wichtigsten Leitentscheidungen des EuGH

Datenschutz, Urlaubsrecht, Arbeitszeit, befristete Arbeitsverhältnisse und Diskriminierungsschutz / Betriebsübergang und Leiharbeit

Aktuelle Rechtsprechung zur Arbeitszeit

Höchstgrenzen und Ruhezeiten / Überstunden: Was ist noch erlaubt? / Pflicht zur Aufzeichnung von Arbeitszeiten / Was ist Arbeitszeit? / Bezahlte oder unbezahlte Arbeitszeit?

Aktuelle Rechtsprechung zum Datenschutz

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung: Bedeutung für die BR-Arbeit

Aktuelle Rechtsprechung des EuGH zur Befristung

Rechtfertigt das Erreichen des Rentenalters eine Befristung des Arbeitsvertrages?

Aktuelle Rechtsprechung des EuGH zum Urlaubsrecht

Berechnung des Urlaubsanspruchs bei Erhöhung der Arbeitszeit / Neues zur Nachentrichtung von Urlaubsansprüchen bei Scheinselbstständigen / Ohne Urlaubsantrag zwangsweise in den Urlaub? / Anspruch der Erben auf Auszahlung des Urlaubs

Aktuelle Rechtsprechung des EuGH zum Diskriminierungsschutz

Neues zur Altersgrenzenregelung / Ist eine Altersdiskriminierung junger Arbeitnehmer denkbar? / Kopftuchverbot in Unternehmen / Diskriminierung von Frauen bei der Einstellung / Inanspruchnahme von Elternzeit

Besuch einer Sitzung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)

ON TOP
Besuch beim EuGH

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter
Video zum Seminar "Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)" Drucken
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!