Chat with us, powered by LiveChat

Auffrischung im Betriebsverfassungsrecht

Fit in die neue Amtszeit

Seminarfakten

Kennung 4229/2022
Beginn Montag 17.10.2022 - 15:00 Uhr
Ende Freitag 21.10.2022 - 12:30 Uhr
Hotel Courtyard by Marriott München City Ost
Orleansstraße 81-83, 81667 München
Hotelpreise pro Person und Nacht zzgl. MwSt
Vollpensionspauschale mit Übernachtung 211,13 €
Tagungspauschale ohne Abendessen 72,03 €
Tagungspauschale mit Abendessen 104,18 €

Seminarpreise

mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Betriebsratssitzung und Rechtsstellung der BR-Mitglieder
  • Auffrischung Mitbestimmungsrechte
  • Rechtsfragen rund um Betriebsvereinbarung und Einigungsstelle

Seminarinhalte

Formalitäten rund um die Betriebsratssitzung

Entgegennahme von Erklärungen / Verhinderung zur Sitzungsteilnahme und Ladung des Ersatzmitglieds / Fehlerfreier Inhalt und Frist der Ladung / Ordnungsgemäße Tagesordnung / Geschäftsordnung und Möglichkeiten der Betriebsratssitzung per Video- und Telefonkonferenz

Rechtsstellung der Betriebsratsmitglieder

BR-Arbeit vs. Arbeitspflicht / Voraussetzungen für die Freistellung der Betriebsratsmitglieder / BR-Arbeit außerhalb der Arbeitszeit / Schulungsanspruch, Seminarkosten und bezahlte Freistellung für die Schulung

Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten nach § 87 BetrVG

Beginn und Ende der Arbeitszeit, Schichtarbeit, Gleitzeit und Überstunden / Entgeltgerechtigkeit und außertarifliche Leistungen / Typische Fragestellungen bei der IT-Mitbestimmung und Tipps für Betriebsvereinbarungen // Mitbestimmung beim Arbeits- und Gesundheitsschutz

Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen

Vorliegen einer Einstellung, Versetzung oder Ein- und Umgruppierung / Ordnungsgemäße Zustimmungsverweigerung / Anhörung des BR bei jeder Kündigung / Formulierung von Bedenken und Widerspruch

Ansprüche aus Betriebsvereinbarungen

Das Verhältnis der Betriebsvereinbarung zum Arbeitsvertrag / Kollektiv vertragliche Regelungen und Günstigkeitsprinzip / Das Verhältnis der Betriebsvereinbarung zum Tarifvertrag

Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei geplanten Betriebsänderungen

Gesetzliche Regelungen für eine geplante Betriebsänderung / Interessenausgleich und Sozialplan: Inhalte und Reichweite / Sachverständige einsetzen und Haftungsrisiken bei der Beauftragung vermeiden

Die Einigungsstelle: Wenn Arbeitgeber und Betriebsrat sich nicht einigen

Einrichtung der Einigungsstelle / Auswahl von Vorsitzendem und Beisitzern der Einigungsstelle / Welche Beschlüsse muss der Betriebsrat fassen? Ablauf des Verfahrens vor der Einigungsstelle / Folgen des Spruchs der Einigungsstelle / Kosten der Einigungsstelle und Kostentragung des Arbeitgebers

Formulare

NEU

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihre Stellvertreter
Drucken
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!