Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche
ON TOP
Besuch einer Suchtklinik

Suchtprävention - Teil 2

Praktische Suchtprävention im Betrieb

Seminarfakten
Dauer
Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
Teilnehmer
ca. 16
Anspruchsgrundlage
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
Preise
Ab 1290,- € mit Kollegenrabatt
1. Teilnehmer
1390,- €
2. Teilnehmer
1340,- €
weitere Teilnehmer
1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Bitte BEACHTEN!

Die Teilnahme an diesem Seminar ist auch ohne vorherigen Besuch von Teil 1 möglich. 
Besuch einer Suchtklinik oder Einrichtung der Suchtberatung Im Rahmen das Seminars wird eine entsprechende Einrichtung besucht, wobei nach Möglichkeit auch Kontakt zu Betroffenen aufgenommen wird. Voraussetzung hierfür ist jeweils der ausdrückliche Wunsch der Einrichtungen und der Betroffenen.

Aus dem Programm
Abhängigkeit und Sucht

Stoffgebundene Abhängigkeit: Alkohol, illegale Drogen, Medikamente etc. / Nicht stoffgebundene Abhängigkeit (Verhaltenssüchte): Mediensucht, Magersucht, Kaufsucht, Arbeitssucht etc. / Abgrenzung zu Zwangshandlungen 
/ Erkennungskriterien der verschiedenen Suchtformen

Grundhaltung der Beteiligten

Aktuelle Resonanz: Betriebsvereinbarung zu Suchterkrankungen aus Sicht der Arbeitgeber, der Beschäftigten sowie der Betriebs- oder Personalräte
 

Betriebliche Suchtprävention und Suchtkrankenhilfe

Qualifikationsmöglichkeiten: Suchtbeauftragte, Suchtberater oder Suchtkrankenhelfer: Was passt zu welchem Betrieb? / Erfahrungsaustausch „Abhängigkeiten im Arbeitsleben“ / Umgang mit Suchterkrankten im Betrieb / Wirkungen von Betriebsvereinbarungen zu Suchterkrankungen / Erfolge und Hemmnisse bei der Umsetzung eines 5-Stufen-Plans / Zusammenarbeit mit externen Beratungseinrichtungen
 

Drogenpolitik und -therapie in Deutschland

Ein Blick auf die aktuelle Situation, den historischen Verlauf und in die Zukunft / Vergleich mit anderen Staaten und Kulturen / Das Suchthilfesystem / Stationen in der Suchttherapie
 

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars  
  • Vertiefte Kenntnisse zum Umgang mit der Suchtproblematik
  • Auswirkungen geeigneter Betriebsvereinbarungen
  • Angemessener Umgang mit Rückfällen
  • Angemessene Gesprächsführung mit Abhängigen
  • Therapiemöglichkeiten bei Suchterkrankungen
Zu empfehlen für 

Betriebsratsmitglieder, Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter, Personalratsmitglieder
 

Termine und Hotelinfos

Termin
Ort
Kennung
07.10. - 11.10.2019
Preise öffnen/schließen
4123 / 2019
02.11. - 06.11.2020
Preise öffnen/schließen
4517 / 2020
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 2
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Seminar
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2020“
mit Video
Seminar
Erfurter aas-Kongress
mit Video
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Seminar
Die Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Berchtesgaden / Königssee
Boppard am Rhein
Dresden
Freiburg
Hamburg
Leipzig
München
Norderney
Ostseebad Binz / Rügen
Ostseebad Heringsdorf / Usedom
Prien am Chiemsee
Timmendorfer Strand
Travemünde
Willingen