Chat with us, powered by LiveChat

E-Learning im Betrieb – digitales Lernen

Digitale Lernformate, Lernmanagementsysteme und Mitbestimmung

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Die wichtigsten Trends und Begrifflichkeiten bei der digital unterstützten Aus- und Weiterbildung
  • Beteiligungsrechte im Rahmen der digital unterstützten Aus- und Weiterbildung
  • Anforderungen sowie Erwartungen an die spezifische unternehmens-interne digitale Lernlandschaft
  • Praxistaugliche Vorschläge für Betriebsvereinbarungen
Termine

Seminarinhalte

Grundlagen und Trends in der digital unterstützten betrieblichen Aus- und Weiterbildung

Digitale Transformation, Fachkräftemangel und Demographischer Wandel: Digitaler Kompetenzaufbau und lebenslanges Lernen / E-Learning-Kosmos: Lernformate, Lernformen, Systeme zur Verwaltung von analogen Trainings und digitalen Lerninhalten / Rollen und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats

Funktionsweise, Aufbau und Management von digitalen Lernlandschaften

Einsatz von Learning Management Systemen & Co. / Verbindung von internen und externen Wissensdatenbanken / Nutzung von digitalen Bildungstools am Beispiel von Office 365 beim arbeitsplatzbezogenen Lernen / Datentransfer von personenbezogenen Daten in einer digitalen Lernlandschaft: Was muss in einer Datenschutzerklärung geklärt werden? / Digital unterstützte Leistungs- und Verhaltenskontrolle: Was ist möglich und was ist sinnvoll?

Praxistaugliche Regelungen, Meldungsvorlagen & Betriebsvereinbarung(en) für die digital unterstützte betriebliche Aus- und Weiterbildung

Erarbeiten und Reflektieren aller Bestandteile für deine ganzheitlichen Betriebsvereinbarung im Themenkomplex „Digital unterstütztes betriebliches Lernen“ / Klären des Regelungsumfangs und Einordung sämtlicher Aspekte in vier Ebenen-Modell: IT Landschaft, Organisatorische Fragestellungen, Lerninhalts- sowie Zielgruppen-spezifische Themen / Erarbeiten und Reflektieren von Meldungsvorlagen für digitale Lerninhalte bzw. digital unterstützte Lerndesigns für den Betriebsrat

Formulare

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Do. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer ca. 16
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
§ 54 Abs. 1 i.V.m. §46 Abs. 1BPersVG bzw. das entsprechende LPersVG
§ 65 Abs. 1 BetrVG
mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Übrigens

Besonders zu empfehlen für Betriebsräte, die die mit E-Learning-Projekten, digital unterstützten Lerndesigns am Arbeitsplatz, digitalen Bildungsvorhaben, Einführungen von Learning Management Systemen oder Talent Management Systemen zu tun haben oder zu tun haben werden.

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Personalratsmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihre Stellvertreter
Termine
Datum
Übersicht
Kennung
Ort
Hotel
Reservierung
Buchung
April
17.04. - 20.04.2023
Berlin
1623/2023
Oktober
09.10. - 12.10.2023
Würzburg
4121/2023
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!