Chat with us, powered by LiveChat

Wirtschaftliche Indikatoren für anstehende Krisen

Als Betriebsrat und Wirtschaftsausschuss Krisen frühzeitig erkennen und handeln

Seminarfakten

Kennung 4330/2022
Beginn Montag 24.10.2022 - 15:00 Uhr
Ende Donnerstag 27.10.2022 - 12:30 Uhr
Hotel Novotel Hamburg City Alster
Lübecker Straße 3, 22087 Hamburg
Hotelpreise pro Person und Nacht zzgl. MwSt
Vollpensionspauschale mit Übernachtung 214,32 €
Tagungspauschale ohne Abendessen 89,07 €
Tagungspauschale mit Abendessen 107,76 €

Seminarpreise

mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Wirtschaftliche Kenntnisse für die Krise
  • Handlungsmöglichkeiten in der Krise für den Betriebsrat und den Wirtschaftsausschuss
  • Kommunikation in der Krise
  • Die Lage des eigenen Unternehmens kennen und richtig einschätzen

Seminarinhalte

Indikatoren für eine wirtschaftliche Krise

Echte Krise oder doch nur hausgemacht: Welche Indikatoren helfen bei der Beurteilung? Innerbetriebliche und außerbetriebliche Indikatoren / Objektive Beurteilung der Indikatoren / Informationsquellen effektiv nutzen: Branchenberichte, etc. / Wo spart mein Unternehmen bereits?

Notwendiges Wirtschaftswissen für die Krise kompakt

Welches Wissen benötige ich um eine Krise als Wirtschaftsausschuss bzw. BR zu meistern? / Mit welchen Mitteln kann der Wirtschaftsausschuss die Zahlen analysieren? / Zahlungsunfähigkeit rechtzeitig erkennen 

Eigene wirtschaftliche Lage als Unternehmen richtig einordnen

Sind wir Krisenverlierer oder Krisengewinner ? Objektiver Zustand des Unternehmens / Einordnung des Unternehmens am Markt und in der Branche 

Initiative ergreifen als Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat

Informationsanspruch geltend machen: Rechtzeitig und umfassend informiert / Richtige Fragestellungen an den Arbeitgeber / Kommunikation zwischen BR und Wirtschaftsausschuss / Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sichern 

Praxisbeispiele und Übungen

Entwicklung eines individuellen Fragenkatalogs / Checkliste der wichtigsten Informationen zur Beurteilung von Krisen / Auswertung von Lageberichten 

Formulare

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihre Stellvertreter
  • Wirtschaftsausschussmitglieder (BR-Mitglied)
  • Wirtschaftsausschussmitglieder (Nicht-BR-Mitglied)
Drucken
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!