Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Personalreduzierung und Betriebsänderung

Von der ersten Information bis zum Sozialplan

Seminarfakten
Dauer
Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
Teilnehmer
ca. 18
Anspruchsgrundlage
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
Preise
Ab 1290,- € mit Kollegenrabatt
1. Teilnehmer
1390,- €
2. Teilnehmer
1340,- €
weitere Teilnehmer
1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Aus dem Programm

Überblick über die Formen der Umstrukturierung

Die Betriebsänderung im Sinne der §§ 111 ff. BetrVG

Wann liegt eine Betriebsänderung vor? / Personalabbau durch betriebsbedingte Kündigungen / Wann muss der Arbeitgeber über die Betriebsänderung informieren? / Was kann der BR tun, wenn die Informationen nicht kommen? / Möglichkeiten des BR, die Information zu erzwingen

Der Betriebsübergang im Sinne des § 613a BGB

Informationspflichten des Arbeitgebers vor dem Betriebsübergang / Anforderungen an das Informationsschreiben / Widerspruchsrecht der Arbeitnehmer und Kündigungsschutz / Rechtsfolgen für das BR-Amt, 
den Tarifvertrag und die Betriebsvereinbarungen / Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats auf den Betriebsübergang

Informations- und Beratungsrechte des Betriebsrats vor einer Umstrukturierung

Warum ist diese Phase so wichtig? / Typische Fehler, die der Betriebsrat unbedingt vermeiden sollte / Praktische Tipps zur strategischen Ausrichtung des Betriebsrats / Informationspflicht des Arbeitgebers: Zeitpunkt, Inhalt und Umfang / Zuständigkeit: Gesamt-, Konzern- oder Betriebsrat? / Hinzuziehung eines Beraters

Überblick: Der Interessenausgleich

Warum ist der Interessenausgleich so wichtig? / In welchem Umfang kann der BR eigene Konzepte entwickeln? / Notwendigkeit des Versuchs eines Interessenausgleichs / Scheitern der Verhandlungen und die Folgen / Folgen der Nichtbeachtung des Mitbestimmungsrechts

Überblick: Der Sozialplan (insbesondere bei Personalabbau)

Was wird in einem Sozialplan geregelt? / Erzwingbarkeit und Wirkung des Sozialplans / Funktion und Rolle der Einigungsstelle / Grundsätze der Verhandlungsführung

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars  
  • Verschiedene Formen der Umstrukturierungen
  • Effektive Nutzung der Informationsrechte
  • Informations- und Beratungsrechte des Betriebsrats
  • Beauftragung von Beratern
  • Überblick über den Ablauf der Umstrukturierung
  • Überblick über den Sozialplan
Zu empfehlen für 

Betriebsratsmitglieder, Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter

Termine und Hotelinfos

Termin
Ort
Kennung
23.09. - 27.09.2019
Preise öffnen/schließen
3915 / 2019
25.11. - 29.11.2019
Preise öffnen/schließen
4815 / 2019
03.02. - 07.02.2020
Preise öffnen/schließen
0610 / 2020
11.05. - 15.05.2020
Preise öffnen/schließen
2021 / 2020
28.09. - 02.10.2020
Preise öffnen/schließen
4009 / 2020
09.11. - 13.11.2020
Preise öffnen/schließen
4614 / 2020
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 2
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Seminar
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2020“
mit Video
Seminar
Erfurter aas-Kongress
mit Video
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Seminar
Die Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Berchtesgaden / Königssee
Boppard am Rhein
Dresden
Freiburg
Hamburg
Leipzig
München
Norderney
Ostseebad Binz / Rügen
Ostseebad Heringsdorf / Usedom
Prien am Chiemsee
Timmendorfer Strand
Travemünde
Willingen