Chat with us, powered by LiveChat

Mitbestimmung bei Umstrukturierungen

Beteiligung bei Fusion, Ausgliederung, Inhaberwechsel & Co.

Seminarfakten

Kennung 4532/2022
Beginn Montag 07.11.2022 - 15:00 Uhr
Ende Freitag 11.11.2022 - 12:30 Uhr
Hotel Cliff Hotel Rügen Resort & Spa
Cliff am Meer 1, 18586 Ostseebad Sellin / Rügen
Hotelpreise pro Person und Nacht zzgl. MwSt
Vollpensionspauschale mit Übernachtung 174,14 €
Tagungspauschale ohne Abendessen 73,44 €
Tagungspauschale mit Abendessen 91,94 €

Seminarpreise

mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Überblick über mögliche Formen der Umstrukturierung eines Betriebs
  • Auswirkungen auf Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen und auf das Betriebsratsmandat
  • Rechtliche Rahmenbedingungen eines Betriebsübergangs
  • Handlungsfelder, die sich für Sie als BR ergeben
  • Strategien zum Umgang mit dem Betriebsübergang

Seminarinhalte

Überblick über die unterschiedlichen Formen einer Umstrukturierung 

Zentrale Begriffe und Abgrenzungen: Fusion, Ausgliederung, Veräußerung, UmwG: Verschmelzung und Spaltung, Betriebsübergang nach § 613a BGB, Betriebsänderung

Folgen für das Betriebsratsmandat

Was passiert mit dem eigenen Betriebsratsmandat? / Beibehaltung der betrieblichen Identität / Übergangsmandat des Betriebsrats / Restmandat des Betriebsrats / Erforderlichkeit von Neuwahlen

Auswirkungen von Umstrukturierungen auf Betriebsvereinbarungen

Weitergeltung bei Inhaberwechsel / Beibehaltung der betrieblichen Identität / Normative Weitergeltung / Transformation in den Arbeitsvertrag / Abänderungsschutz und Ausnahmen 

Folgen für Tarifverträge

Beibehaltung der Tarifgeltung / Transformation von Tarifverträgen bei Inhaberwechsel / Abänderungsschutz und Ausnahmen 

Der Betriebsübergang nach § 613a BGB 

Was ist ein Betriebsübergang? Wann liegt ein Teilbetriebsübergang vor? / Entwicklung der Rechtsprechung des EuGH

Informationspflichten des Arbeitgebers vor dem Betriebsübergang

Anforderungen an das Informationsschreiben Aktuelle Rechtsprechung zur Informationspflicht / Widerspruchsrecht der Arbeitnehmer / Der kollektive Widerspruch

Die Reichweite des Kündigungsschutzes nach § 613a Abs. 4 BGB

Beendigung des Arbeitsverhältnisses / Kündigungsschutzklage / Kündigungsschutz – umfassend? / Ausnahmen: Erwerberkonzept, weitere Kündigungsgründe / Anspruch auf Wiedereinstellung / Änderungskündigung

Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats auf den Betriebsübergang

Betriebsvereinbarung oder Tarifvertrag zur Regelung der Überleitung

Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!