Finden Sie Ihr passendes Seminar

BEM und krankheitsbedingte Kündigung

Vermeidung einer Kündigung und Strategien nach der Kündigung

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Voraussetzungen des BEM
  • Inhalt einer Betriebsvereinbarung zum BEM
  • Voraussetzungen einer krankheitsbedingten Kündigung
  • Einfluss des BEM auf die Zulässigkeit einer krankheitsbedingten Kündigung
  • Beteiligungsrecht des BR bei Kündigungen: Strategien des BR
Termine

Seminarinhalte

Was bedeutet BEM und wann ist es durchzuführen?

Gesetzliche Grundlage, Durchführung und Beteiligte / Mitbestimmungsrechte des BR: Rechtsprechung / Betriebsvereinbarungen zum BEM: „Must-haves“ / Durchsetzung vor der Einigungsstelle

Sanktionen gegen den Arbeitgeber, wenn er kein BEM anbietet

Schadenersatz, Schmerzensgeld und Ordnungswidrigkeitenverfahren

Kündigung droht/vorbeugende Maßnahmen

Strategien im BEM-Gespräch / Position und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats / Welche Infos über Krankheiten sollten preisgegeben werden? / BEM und ärztliche Schweigepflicht / BEM und Datenschutz / Datenverbleib in der BEM-Akte / Personalakte? / Welche Beteiligten sollten einbezogen werden? / Inanspruchnahme externer Helfer – wer hilft wann? / Mögliche Ziele des erfolgreichen BEM / Alternativen zur Kündigung

Die krankheitsbedingte Kündigung

Unterschiede: Dauererkrankung und häufige Kurzerkrankungen / Die negative Gesundheitsprognose/Angriffspunkte / Verhältnismäßigkeitsprüfung: Was bedeutet das im Einzelnen? / Beteiligung des Betriebsrats gemäß § 102 BetrVG / Strategien bei durchgeführtem oder nicht durchgeführtem BEM / Beteiligung der SBV bei der Kündigung Schwerbehinderter

Kündigung erfolgt ohne oder trotz Durchführung des BEM

Folgen der Ablehnung des BEM / Arbeitgeberseitige Kündigung nach nicht durchgeführtem BEM / Konsequenzen für das arbeitsgerichtliche Verfahren

Kündigungsschutzklage

Voraussetzungen nach dem Kündigungsschutzgesetz / In welchen Fallkonstellationen ist eine Klage sinnvoll? / Die Klage nach dem durchgeführten BEM / ohne durchgeführtes BEM / Strategien vor dem Arbeitsgericht / Inhalte der Klageschrift und Sachvortrag in der Gerichtsverhandlung / Klageziel Wiedereinstellung und Alternativen zur Wiedereinstellung

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter
  • Personalratsmitglieder
Video zum Seminar "BEM und krankheitsbedingte Kündigung"
Termine
Datum
Übersicht
Kennung
Ort
Hotel
Reservierung
Buchung
Juli
06.07. - 10.07.2020
Köln
2809 / 2020
Oktober
05.10. - 09.10.2020
Berlin
4116 / 2020
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 2
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Kongress
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2020“
Kongress
Erfurter aas-Kongress
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Seminar
Die Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Berchtesgaden / Königssee
Boppard am Rhein
Dresden
Freiburg
Hamburg
Leipzig
München
Norderney
Ostseebad Binz / Rügen
Ostseebad Heringsdorf / Usedom
Prien am Chiemsee
Timmendorfer Strand
Travemünde
Willingen
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!