Chat with us, powered by LiveChat

Vorsicht Virus! Arbeitsrechtliche und personelle Auswirkungen einer Pandemie

Betriebliche Rechte und Pflichten in Krisenzeiten

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Rechte und Pflichten von Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Betriebsrat in Krisenzeiten kennen
  • Besonderheiten bei Corona im Betrieb beachten
  • Ansprüche auf Lohn und Ersatzleistungen bei Quarantäne
  • Was zu tun ist bei Kurzarbeit oder Betriebsschließung
Termine

Seminarinhalte

Rechte und (Fürsorge-)Pflichten des Arbeitgebers

Muss der Arbeitgeber Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel etc. bereitstellen? / Welche Informationspflichten hat der Arbeitgeber? / Lohnfortzahlung nach § 616 BGB

Wie weit geht das Direktionsrecht des Arbeitgebers?

Kann der Arbeitgeber Homeoffice anordnen? / Kann der Arbeitgeber Überstunden und Mehrarbeit anordnen? / Kann er eine Maskenpflicht anordnen? / Dienstreise oder nicht – was ist noch erlaubt? / Urlaubsfragen und Ausnahmen im Arbeitszeitgesetz in der Corona-Krise

Einschränkungen aufgrund infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen

Besteht ein Entgeltanspruch bei Quarantäne? / Wann übernimmt das Gesundheitsamt die Kosten? / Besteht ein Entgeltanspruch bei Schließung des Betriebes? / Darf der Arbeitnehmer freigestellt werden? / Muss der Arbeitnehmer Urlaub nehmen?

Rechtliche Grundlagen der Kurzarbeit

Voraussetzungen und Auswirkungen der Kurzarbeit / Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats / Kurzarbeitergeld nach § 95 SGB III / Praktische Tipps für die Betriebsratsarbeit

Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers

Darf der Arbeitnehmer zu Hause bleiben, wenn er dies möchte oder im Homeoffice arbeiten? / Wer trägt die Kosten der Ausstattung des Homeoffice-Arbeitsplatzes? / Muss der Arbeitnehmer mitteilen, an welcher Krankheit er leidet? / Welche Mitbestimmungsrechte hat der Betriebsrat? / Schule und Kindergarten geschlossen – und nun? / Leistungsverweigerungsrecht, wenn der Arbeitgeber oder Kunden vorgeschriebene Schutzmaßnahmen unterlassen?

Auswirkungen auf Arbeitsverhältnisses – Recht/Praxis/Taktik

Voraussetzungen der betriebsbedingten Kündigung / Unterrichtung und Reaktionsmöglichkeiten des Betriebsrats / Informationsrechte des Betriebsrats und Wirtschaftsausschusses zur Lage des Unternehmens / Betriebsschließungen – Interessenausgleich und Sozialplan

Formulare

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter
Termine

Aktuell sind leider keine Termine verfügbar.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um ein passendes Seminar für Sie zu finden.

Telefon: 0209 165 85 0

Zum Kontaktformular
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!