Chat with us, powered by LiveChat

Aktuelle Änderungen im Arbeitszeitrecht

Auswirkungen neuer Rechtsprechung und Gesetze

Seminarfakten

Kennung 4124/2022
Beginn Montag 10.10.2022 - 15:00 Uhr
Ende Freitag 14.10.2022 - 12:30 Uhr
Hotel Scandic Hamburg Emporio
Dammtorwall 19, 20355 Hamburg
Hotelpreise pro Person und Nacht zzgl. MwSt
Vollpensionspauschale mit Übernachtung 206,02 €
Tagungspauschale ohne Abendessen 68,31 €
Tagungspauschale mit Abendessen 98,22 €

Seminarpreise

mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Die Entscheidung des EuGH zur Dokumentation der Arbeitszeit – das ändert sich, hier ist der Betriebsrat zu beteiligen!
  • Dienstreisen als vergütungspflichtige Arbeitszeit
  • Überstunden richtig vergütet
  • Betriebsratsarbeit während und außerhalb der „normalen“ Arbeitszeit
  • Mitbestimmung bei der flexiblen Arbeitszeit nutzen

Seminarinhalte

Aktuelle Rechtsprechung von BAG und EuGH zur Arbeitszeit

Das Arbeitszeitgesetz: Was gilt für Arbeitnehmer, außertarifliche, leitende Angestellte? / Überstunden oder Mehrarbeit: was ist was – und wie wird es bezahlt? Wie viel ist erlaubt? Vorteile von pauschaler Vergütung oder Freizeitausgleich / Was gilt für Überstunden und Zuschläge bei Teilzeit? / Was ist Arbeitszeit genau? Vorgaben bei Arbeitsbereitschaft, Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft / Vergütung bei Ausfall von Arbeitszeit an Vorfeiertagen / Vergütung von Dienstreisezeiten und Wegezeiten / Vergütung von Umkleidezeiten / Wie werden Pausen vergütet? – wichtige Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei der Pausenzeit

Arbeitszeit und Betriebsratsarbeit

Betriebsratsarbeit als Arbeitszeit? / Vergütung von Reisezeiten für die BR-Arbeit / Pauschale Abgeltung von Überstunden von Betriebsratsmitgliedern und Freigestellten

Aktuelle Folgen der EuGH-Rechtsprechung zur Arbeitszeit-Dokumentation

Dokumentation als Voraussetzung der Rechtsdurchsetzung / Auswirkungen der Dokumentation auf die „ständige Erreichbarkeit“, mobile Arbeit, Homeoffice und Vertrauensarbeitszeit / Regelungsbeispiele zur Mitbestimmung bei der Arbeitszeiterfassung / Aktuelle Gesetzeslage, u. a. in der Fleischindustrie

Änderungen der Rechtslage bei flexiblen Arbeitszeitgestaltungen

Krisen- und Pandemie-Regelungen zu Arbeitszeit und Kurzarbeit, und deren Folgen / Aktuelle Rechtsprechung bei Schicht- und Nachtarbeit – Anspruch auf Nachtarbeit? Was tun, wenn die Vergütung entfällt? / Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Schichtarbeit / Teilzeit und Brückenteilzeit / Tipps für den erfolgreichen Antrag auf Aufstockung der Arbeitszeit / Folgen beim Urlaub nach Wechsel von Teilzeit in Vollzeit und umgekehrt / Elternzeit

Arbeit auf Abruf – Auswirkungen nicht nur im Einzelhandel!

Was ist zulässig, was nicht? / Folgen unwirksamer Vereinbarungen / Tipps für die richtige Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen

Aktuelles zu Zeitkonten

Zeitkonten, variable Arbeitszeiten und Kurzarbeit / Verfall von Zeitguthaben – hier muss der Betriebsrat aufpassen!

Beweisprobleme bei Vertrauensarbeitszeit

Formulare

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter
  • Personalratsmitglieder
Drucken
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!