Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Ihr Schulungsanspruch

Als Vorsitzender benötigen Sie spezielle rechtliche und rhetorische Kenntnisse!

  • Nach der Rechtsprechung des BAG ist eine Schulung über die Fragen der Organisation der Betriebsratsarbeit und der Geschäftsführung des Betriebsrats ohne weiteres notwendig (vgl. BAG, Beschluss vom 19.01.1984 – 6 ABR 12/81).
  • Die Funktionen des BR-Vorsitzenden (und des Stellvertreters), wie die Leitung eines größeren Gremiums sowie von Betriebsversammlungen, können grundsätzlich den Erwerb von rhetorischen Kenntnissen erforderlich machen (vgl. BAG, Beschluss vom 12.01.2011 – 7 ABR 94/09).
  • Die Schulung „Diskussion und Verhandlungstechnik“ ist dann erforderlich, wenn der Betriebsratsvorsitzende oder Stellvertreter dieses Wissen für seine Betriebsratsarbeit braucht (vgl. LAG Schleswig- Holstein, Beschluss vom 17.03.2009 – 2 TaBV 36/08).

Die folgenden aas-Seminare liefern Ihnen das erforderliche Handwerkszeug zur erfolgreichen Führung und Leitung des Betriebsratsgremiums.

Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
mit Video
Seminar
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2019“
mit Video
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
mit Video
Seminar
Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden – Teil 1
mit Video
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
mit Video
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
mit Video
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
mit Video
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
mit Video
Seminar
Jugend- und Auszubildendenvertretung – Teil 1
mit Video
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 1
mit Video
Seminar
Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV®)
mit Video
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular