Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche
Bringen Sie Ihren Arbeitsvertrag mit ins Seminar

NeuDie wichtigsten Arbeitsvertragsklauseln und ihre Bedeutung

Der Überwachungsauftrag des Betriebsrats: Was ist rechtmäßig, was nicht?

Seminarfakten
Dauer
Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
Teilnehmer
ca. 18
Anspruchsgrundlage
§ 37 Abs. 6 BetrVG
Preise
Ab 1190,- € mit Kollegenrabatt
1. Teilnehmer
1390,- €
2. Teilnehmer
1290,- €
weitere Teilnehmer
1190,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Aus dem Programm
Arbeitsvertragsklauseln als allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Was steht im Arbeitsvertrag und wie wird dieser geprüft? / AGB-Kontrolle / Folgen der Unwirksamkeit einer unklaren oder überraschenden Klausel / Verhältnis von Arbeitsvertrag zu Betriebsvereinbarungen oder zum Tarifvertrag

Klauseln zur Arbeitszeit – was ist regelbar?

Wann muss ein Arbeitnehmer Überstunden leisten? / Befristete Erhöhung der Arbeitszeit und wann das nicht mehr möglich ist / Befristete Absenkung der Arbeitszeit: von Kurzarbeit bis Kündigung / Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit richtig vereinbart / Verfallklauseln: Wenn der Anspruch nicht geltend gemacht wird / Möglichkeiten des Arbeitsvertrags bei der Abrufarbeit und Beteiligung des BR / Regelungsbereiche bei widerruflicher Arbeitszeit

Klauseln zur Vergütung

Was passiert, wenn Sonderzahlungen unter Freiwilligkeitsvorbehalt stehen? / Widerrufsklauseln in Arbeitsverträgen – wann sie unwirksam sind / Kombination von Freiwilligkeits- und Widerrufsklauseln / Tipps zu Weihnachtsgeld und Stichtagsklauseln / Tariflohnerhöhungen und Anrechnungsklauseln / Vertragliche und tarifliche Ausschlussfristen beachten, was gilt wann? / Abgeltungsklauseln bei Aufhebungsverträgen: Das ist zu beachten

Klauseln, die jeder kennt

Aktuelle Rechtsprechung vom BAG und EuGH / Klauseln zum Urlaub: Abgeltung und „Gutschrift“ bei Krankheit, Verfall von Ansprüchen / Rückzahlung von Aus- und Fortbildungskosten – wie lange ist der Arbeitnehmer gebunden? / Wettbewerbsklauseln – wann man nicht für die Konkurrenz arbeiten sollte / Haftungsklauseln für Arbeitnehmer: Wann sie bei Schäden
(nicht) haften / Unwirksame Versetzungsklauseln und Direktionsrecht des Arbeitgebers / Richtiges Verhalten bei unbilligen Weisungen / Schriftformklauseln: Neues zur Textform und was passiert mit alten Verträgen? / Salvatorische Klausel: Der Abschluss eines fast jeden Vertrags und was sie bedeutet

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars  
  • Prinzip der AGB-Kontrolle
  • Folgen der Unwirksamkeit von Arbeitsvertragsklauseln
  • AGB als betriebsvereinbarungsoffene Regelungen
  • Kenntnis der wichtigsten Klauseln und ihrer (Un-)Wirksamkeit
Zu empfehlen für 

Betriebsratsmitglieder

Termine und Hotelinfos

Termin
Ort
Kennung
03.06. - 07.06.2019
Preise öffnen/schließen
2325 / 2019
16.09. - 20.09.2019
Preise öffnen/schließen
3824 / 2019
25.11. - 29.11.2019
Preise öffnen/schließen
4819 / 2019
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
mit Video
Seminar
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2019“
mit Video
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
mit Video
Seminar
Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden – Teil 1
mit Video
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
mit Video
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
mit Video
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
mit Video
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
mit Video
Seminar
Jugend- und Auszubildendenvertretung – Teil 1
mit Video
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 1
mit Video
Seminar
Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV®)
mit Video
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Bad Wiessee / Tegernsee
Berchtesgaden / Königssee
Dortmund
Freiburg
Hamburg
Heidelberg
München
Norderney
Nordseebad Büsum
Regensburg
Timmendorfer Strand
Willingen