Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Update für wiedergewählte Vorsitzende und Stellvertreter

Bringen Sie Ihr Wissen auf den neuesten Stand

Seminarfakten
Dauer
Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
Teilnehmer
ca. 18
Anspruchsgrundlage
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. S. 3 SGB IX
Preise
Ab 1290,- € mit Kollegenrabatt
1. Teilnehmer
1390,- €
2. Teilnehmer
1290,- €
weitere Teilnehmer
1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Aus dem Programm
Die Rolle und Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden

Der BR-Vorsitzende als Vertreter des BR / Rolle des Stellvertreters / Entgegennahme von Erklärungen: Briefkasten, E-Mail, Handy oder persönliche Übergabe – wann beginnen Fristen zu laufen?

Der richtige Betriebsratsbeschluss als Voraussetzung für wirksames Handeln des Betriebsrats

Die richtige Einberufung der BR-Sitzung / Problemfälle bei Verhinderungen / Anforderungen an die Tagesordnung und die Rechtzeitigkeit / Sind Sitzungen per Videokonferenz zulässig?

Finanzielle und berufliche Entwicklung von BR-Mitgliedern

Festlegung einer Vergleichsgruppe / Wann muss die Vergütung angehoben werden? / Wie können überdurchschnittliche Entgelterhöhungen begründet werden?

Freistellung von der Arbeit

Die richtige An- und Rückmeldung / Führen eines „Betriebsratstagebuchs“ / BR-Arbeit außerhalb der Arbeitszeit bei Gleitzeit / Wie muss Freizeitausgleich geltend gemacht werden? / BR-Arbeit und gesetzliche Arbeitszeitvorgaben

Freigestellte Betriebsratsmitglieder

Abberufung und Nachwahl von Freigestellten / Arbeitszeit, Zeiterfassung, Zulagen und Ort der Arbeitsleistung / Mehrarbeit von Freigestellten

Schulungen für Betriebsräte

Wie werden die Schulungszeiten vergütet? / Schulungszeiten von Teilzeitbeschäftigten / Auswahl des richtigen Seminars

Schutz des Betriebsratsgremiums und seiner Mitglieder

Kündigungsschutz der BR-Mitglieder / Erforderlichkeit der ausdrücklichen Zustimmung des BR zur Kündigung / Ersetzung der Zustimmung des BR / Welche Fristen muss der Arbeitgeber einhalten?

Informationsrechte, Datenschutz und Geheimhaltungspflichten

Umfang der gesetzlichen Informationsrechte des BR / Aufbau eines eigenen Informationskonzepts des BR / Datenschutzrechtliche Anforderungen an den BR / Was ist überhaupt ein Betriebs- oder Geschäftsgeheimnis? / Umfang und Dauer der Schweigepflicht

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars  
  • Die richtige Beschlussfassung
  • Finanzielle und berufliche Entwicklung des Betriebsratsvorsitzenden
  • Freistellung von der beruflichen Tätigkeit
  • Rechtsstellung und Schutz des BR und seiner Mitglieder
  • Informationsansprüche und Datenschutz
Zu empfehlen für 

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter

Jetzt Seminar unverbindlich anfragen
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 2
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Seminar
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2020“
mit Video
Seminar
Erfurter aas-Kongress
mit Video
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Seminar
Die Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Berchtesgaden / Königssee
Boppard am Rhein
Dresden
Freiburg
Hamburg
Leipzig
München
Norderney
Ostseebad Binz / Rügen
Ostseebad Heringsdorf / Usedom
Prien am Chiemsee
Timmendorfer Strand
Travemünde
Willingen