Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Strategie und Taktik in der Betriebsratsarbeit

Durch handlungs- und lösungsorientiertes Vorgehen zum Ziel

Seminarfakten
Dauer
Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
Teilnehmer
ca. 16
Anspruchsgrundlage
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
Preise
Ab 1290,- € mit Kollegenrabatt
1. Teilnehmer
1390,- €
2. Teilnehmer
1340,- €
weitere Teilnehmer
1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Aus dem Programm
Warum Strategie und Taktik für die Arbeit des Betriebsrats wichtig sind

Durchsetzung eigener Ziele / Wie finde ich die richtige Strategie? / Keine Verhandlung ohne Strategie / Effektive Wahrnehmung der Mitbestimmungsrechte: Betriebsverfassungsgesetz kennen für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit

Begriffsbestimmungen

Strategie und Taktik: Was ist das? / Strategierichtungen: Optimierungsstrategie, Konsensstrategie und Wettbewerbsstrategie

Entwicklung einer Strategie und Taktik für die Verhandlung

Planung eigenen Vorgehens / Welche Strategie kann ich dafür einsetzen? / Wie wird der Arbeitgeber vorgehen? / Typische Arbeitgeberstrategien / Ist das Vorgehen des Arbeitgebers durch den BR steuerbar? / Ist Strategie erlernbar? / Typische Fehler vermeiden

Sachverständige einschalten, um fehlende Kenntnisse zu erlangen

Brauchen wir einen Sachverständigen? / Wer kommt als Sachverständiger in Betracht? / Vorgehen zur Einschaltung eines Sachverständigen / Muster für eine Beauftragung

Verhandlungsphase

Strategie und Taktik der Verhandlungsführung / Unterschiedliche Kommunikationstypen, -stile und -strukturen erkennen: vom Analytiker bis zum Visionär / Argumentieren in Verhandlungen: mit guter Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung erfolgreich zum Ziel

Beispiele aus dem betrieblichen Alltag
Kenntnisse nach Abschluss des Seminars  
  • Strategien nutzen, um Betriebsratsarbeit erfolgreich zu gestalten
  • Ziele erkennen und passgenau formulieren
  • Von der Reaktion zur Aktion: Ziele aktiv erreichen
  • Mit Strategie und Taktik Verhandlungen lenken
  • Unterschiedliche Strategierichtungen für die jeweiligen Verhandlungen wählen
  • Mit der richtigen Vorbereitung gekonnt argumentieren
  • Verhandlungspartner richtig einschätzen können
Zu empfehlen für 

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter, Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter

Termine und Hotelinfos

Termin
Ort
Kennung
24.08. - 28.08.2020
Preise öffnen/schließen
3509 / 2020
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 2
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Seminar
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2020“
mit Video
Seminar
Erfurter aas-Kongress
mit Video
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Seminar
Die Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Berchtesgaden / Königssee
Boppard am Rhein
Dresden
Freiburg
Hamburg
Leipzig
München
Norderney
Ostseebad Binz / Rügen
Ostseebad Heringsdorf / Usedom
Prien am Chiemsee
Timmendorfer Strand
Travemünde
Willingen