Finden Sie Ihr passendes Seminar

Management der Betriebsratsarbeit – Teil 1

Ziel- und ergebnisorientierte Organisation der Betriebsratsarbeit

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Aufgabenpläne erstellen und den entsprechenden BR-Kollegen übergeben
  • Organisationsstrukturen erkennen und optimal ausrichten
  • Zuständigkeiten im Betriebsrat effektiv abgrenzen
  • Ein guter Informationsfluss passiert nicht einfach so: Tipps für die ideale Kommunikation
  • Regelmäßige Befragungen – die direkte Rückmeldung zur Arbeit des BR
Termine

Seminarinhalte

Festlegung eines Aufgaben- und Arbeitsplans des Betriebsrats

Warum machen wir überhaupt Betriebsratsarbeit? / Erwartungshaltungen: Mitglied, Vorsitzender und Stellvertreter / Den Kreislauf der BR-Arbeit kennen und anwenden / Die goldenen Spielregeln guter BR-Arbeit / Tipps für die Erarbeitung eines eigenen, guten Aufgabenplans / Was sind die Routinetätigkeiten des BR? / Wer ist geeignet für die „Spezialaufgaben“?

Erarbeitung von mehrheitsfähigen Positionen des Betriebsrats

Klare Definition und Priorisierung der jeweiligen Themen / Welche Informationen werden benötigt? / Rechtliche Einordnung der Themen / Ergebnisorientierte Diskussion des BR / Formulierung von Arbeitsaufträgen

Anpassen der Organisationsstrukturen des Betriebsrats

Richtiger Sitzungsrhythmus und Verteilung der Aufgaben / Passen die Arbeitsstrukturen des BR zu den Aufgabenstellungen? / Erkennen von effektivem und ineffektivem Arbeiten / Tipps für praktische Änderungen im Gremium

Festlegung der internen Zuständigkeiten

Stärken- und Schwächenanalyse einzelner Mitglieder für die effektive Aufgabenerledigung / Erstellen von Schulungs- und Entwicklungsplan für jedes einzelne Mitglied / Delegation von Aufgaben auf BR-Mitglieder/ Ausschüsse/Arbeitsgruppen / Zukünftige strategische Ausrichtung: Was wollen wir wann und wie erreichen? / Maßnahmen planen, Arbeitsprogramm erstellen und Erfolgskriterien beschreiben

Sicherstellung des Informationsflusses im Gremium

Klärung des Informationsflusses – vom Ist zum Soll / Prüfung der vorhandenen Informationsquellen und -wege: Wer informiert wann, wie und warum? / Vorbereiten eines eigenen Informationssystems für den BR / Weitere Plattformen der Informationswege – Wirtschaftsausschuss und Monatsgespräch

Qualitätssicherung von Betriebsratsarbeit

Wie gut machen wir eigentlich unseren Job? / Sicherung der Arbeitsqualität des BR durch regelmäßige Befragungen / Tipps für den Fragebogen / Sinnvolle Auswertung der Ergebnisse / Einflussnahme auf die zukünftige Richtung der BR-Arbeit durch die Berücksichtigung der Bedürfnisse der Arbeitnehmer / Feedback nach einer Betriebsversammlung einholen

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
mit Kollegenrabatt ab 1290,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1290,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsmitglieder
  • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter
Termine
Datum
Übersicht
Kennung
Ort
Hotel
Reservierung
Buchung
Juni
22.06. - 26.06.2020
Hamburg
2621 / 2020
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!