Finden Sie Ihr passendes Seminar

Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter

Schwerpunkte im Arbeitsrecht

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Entstehen und Wirkung arbeitsvertraglicher Ansprüche
  • Zulässigkeit und Wirkung von Freiwilligkeits- und Widerrufsvorbehalten
  • Wirkung von Änderungskündigungen
  • Die wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen zu Arbeitszeit, Entgeltzahlung und Urlaub
Termine

Seminarinhalte

Bedeutung und Zulässigkeit von Klauseln in Arbeitsverträgen

Überstundenklauseln / Zuweisung einer anderen Tätigkeit / Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf den Tarifvertrag

Arbeitsvertragliche Ansprüche, Widerrufs- und Freiwilligkeitsvorbehalte

Sind Kombinationen von Freiwilligkeits- und Widerrufsvorbehalten zulässig? / Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Ausübung des Widerrufs / Freiwilligkeitsvorbehalte beim laufenden Arbeitsentgelt / Freiwilligkeitsvorbehalte bei vertraglich zugesagten Leistungen

Bedeutung der betrieblichen Übung und des Gleichbehandlungsgrundsatzes

Was ist eine betriebliche Übung? / Betriebliche Übung bei Zahlungen in wechselnder Höhe / Reichweite des Gleichbehandlungsgrundsatzes / Wann kann eine Ungleichbehandlung gerechtfertigt sein?

Reduzierung arbeitsvertraglicher Ansprüche durch Änderungskündigung

Was ist eine Änderungskündigung und welche Rechte haben die Arbeitnehmer? / Personalkostenreduzierung durch Änderungskündigung?

Ansprüche aus Betriebsvereinbarung

Das Verhältnis der Betriebsvereinbarung zum Arbeitsvertrag / Kollektivvertragliche Regelungen und Günstigkeitsprinzip / Das Verhältnis der Betriebsvereinbarung zum Tarifvertrag

Arbeitszeit und Überstunden

Gibt es eine Pflicht zur Leistung von Überstunden? / Vergütung und Duldung von Überstunden / Welche Besonderheiten gelten in betrieblichen Krisenzeiten (z.B. Kurzarbeit)

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

Anzeigepflicht bei Arbeitsunfähigkeit / Beweiswert der AU / Fortsetzungserkrankung und Berechnung der Entgeltfortzahlung

Urlaub

Der Urlaubsanspruch / Rücknahme des Urlaubs und Selbstbeurlaubungsrecht / Übertragung von Urlaub / Urlaub bei Krankheit / Urlaub bei Kurzarbeit

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
mit Kollegenrabatt ab 1340,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1340,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter
Video zum Seminar "Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter"
Termine
Datum
Übersicht
Kennung
Ort
Hotel
Reservierung
Buchung
September
28.09. - 02.10.2020
Ostseebad Binz / Rügen
4006 / 2020
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 2 (BR 2)
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 2
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 3 (BR 3)
Kongress
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2020“
Kongress
Erfurter aas-Kongress
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
Seminar
Die Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Berchtesgaden / Königssee
Boppard am Rhein
Dresden
Freiburg
Hamburg
Leipzig
München
Norderney
Ostseebad Binz / Rügen
Ostseebad Heringsdorf / Usedom
Prien am Chiemsee
Timmendorfer Strand
Travemünde
Willingen
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!