Chat with us, powered by LiveChat

Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter

Schwerpunkte im Arbeitsrecht

Kenntnisse nach Abschluss des Seminars
  • Entstehen und Wirkung arbeitsvertraglicher Ansprüche
  • Zulässigkeit und Wirkung von Freiwilligkeits- und Widerrufsvorbehalten
  • Wirkung von Änderungskündigungen
  • Die wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen zu Arbeitszeit, Entgeltzahlung und Urlaub
Termine

Seminarinhalte

Bedeutung und Zulässigkeit von Klauseln in Arbeitsverträgen

Überstundenklauseln / Zuweisung einer anderen Tätigkeit / Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf den Tarifvertrag

Arbeitsvertragliche Ansprüche, Widerrufs- und Freiwilligkeitsvorbehalte

Sind Kombinationen von Freiwilligkeits- und Widerrufsvorbehalten zulässig? / Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Ausübung des Widerrufs / Freiwilligkeitsvorbehalte beim laufenden Arbeitsentgelt / Freiwilligkeitsvorbehalte bei vertraglich zugesagten Leistungen

Bedeutung der betrieblichen Übung und des Gleichbehandlungsgrundsatzes

Was ist eine betriebliche Übung? / Betriebliche Übung bei Zahlungen in wechselnder Höhe / Reichweite des Gleichbehandlungsgrundsatzes / Wann kann eine Ungleichbehandlung gerechtfertigt sein?

Reduzierung arbeitsvertraglicher Ansprüche durch Änderungskündigung

Was ist eine Änderungskündigung und welche Rechte haben die Arbeitnehmer? / Personalkostenreduzierung durch Änderungskündigung?

Ansprüche aus Betriebsvereinbarung

Das Verhältnis der Betriebsvereinbarung zum Arbeitsvertrag / Kollektivvertragliche Regelungen und Günstigkeitsprinzip / Das Verhältnis der Betriebsvereinbarung zum Tarifvertrag

Arbeitszeit und Überstunden

Gibt es eine Pflicht zur Leistung von Überstunden? / Vergütung und Duldung von Überstunden / Welche Besonderheiten gelten in betrieblichen Krisenzeiten (z.B. Kurzarbeit)

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

Anzeigepflicht bei Arbeitsunfähigkeit / Beweiswert der AU / Fortsetzungserkrankung und Berechnung der Entgeltfortzahlung

Urlaub

Der Urlaubsanspruch / Rücknahme des Urlaubs und Selbstbeurlaubungsrecht / Übertragung von Urlaub / Urlaub bei Krankheit / Urlaub bei Kurzarbeit

Formulare

Seminarfakten

Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
max. Teilnehmer ca. 18
§ 37 Abs. 6 BetrVG
mit Kollegenrabatt ab 1340,- €
1. Teilnehmer 1390,- €
2. Teilnehmer 1340,- €
weitere Teilnehmer 1340,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.

Zu empfehlen für

  • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter
Video zum Seminar "Arbeitsrecht für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter"
Termine

Aktuell sind leider keine Termine verfügbar.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um ein passendes Seminar für Sie zu finden.

Telefon: 0209 165 85 0

Zum Kontaktformular
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!