Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche
ON TOP
Besuch beim Arbeitsgericht

Die Arbeit im Personalausschuss

Effektive Erledigung der personellen Angelegenheiten

Seminarfakten
Dauer
Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
Teilnehmer
ca. 18
Anspruchsgrundlage
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
Preise
Ab 1190,- € mit Kollegenrabatt
1. Teilnehmer
1390,- €
2. Teilnehmer
1290,- €
weitere Teilnehmer
1190,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Aus dem Programm
Der Personalausschuss

§ 28 BetrVG: Voraussetzungen für die Bildung / Aufgaben des Personalausschusses

Voraussetzungen und Umfang der Aufgabenübertragung

Welche Aufgaben und Mitbestimmungsrechte können auf den Ausschuss übertragen werden? / Rechtsprechung des BAG zum Rahmen der Delegation / Die Übertragung der Aufgaben auf den Ausschuss: Wie geht das? / Formulierung der Übertragung: Wie genau muss die Aufgabe bezeichnet sein? / Für wie lange gilt die Übertragung? / Wie kann eine Übertragung rückgängig gemacht werden?

Beteiligung bei der Einstellung, Ein- und Umgruppierung

Die Einstellung als personelle Einzelmaßnahme, § 99 BetrVG / Unterrichtungspflicht des Arbeitgebers / Eingruppierung in tarifliche oder betriebliche Entgeltordnung / Eingruppierung von AT-Angestellten / Folgen einer falschen Eingruppierung / Voraussetzungen für die Zustimmungsverweigerung / Entscheidungsspielraum des Personalausschusses

Beteiligung bei Versetzungen

Versetzung: BetrVG und Arbeitsvertrag / Betriebsübergreifende Versetzung / Änderungskündigung und Versetzung / Entscheidungsspielraum des Personalausschusses

Beteiligungsrechte des Personalausschusses bei Kündigungen

Das Anhörungsverfahren: Ablauf und Inhalt / Reaktionsmöglichkeiten des Personalausschusses / Wirksame Ausübung des Widerspruchsrechts / Folgen unterbliebener oder fehlerhafter Beteiligung

Übertragung weiterer personeller Angelegenheiten
Besuch beim Arbeitsgericht
Kenntnisse nach Abschluss des Seminars  
  • Die richtige Besetzung des Ausschusses
  • Nachwahl von Ausschussmitgliedern
  • Voraussetzungen für die Übertragung von Beteiligungsrechten
  • Beteiligungsrechte bei Einstellung, Versetzung, Kündigung, Beurteilungswesen und Auswahlrichtlinien
Zu empfehlen für 

Personalausschussmitglieder, Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter

Termine und Hotelinfos

Termin
Ort
Kennung
11.03. - 15.03.2019
Preise öffnen/schließen
1114 / 2019
23.09. - 27.09.2019
Preise öffnen/schließen
3914 / 2019

Referenten und Seminarleiter 

über dieses Seminar

Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
mit Video
Seminar
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2019“
mit Video
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
mit Video
Seminar
Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden – Teil 1
mit Video
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
mit Video
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
mit Video
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
mit Video
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
mit Video
Seminar
Jugend- und Auszubildendenvertretung – Teil 1
mit Video
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 1
mit Video
Seminar
Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV®)
mit Video
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Bad Wiessee / Tegernsee
Berchtesgaden / Königssee
Dortmund
Freiburg
Hamburg
Heidelberg
München
Norderney
Nordseebad Büsum
Regensburg
Timmendorfer Strand
Willingen