Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Zeitkonten richtig gestalten

Einführung und Umgang mit Arbeitszeitkonten

Seminarfakten
Dauer
Mo. 15:00 – Fr. 12:30 Uhr
Teilnehmer
ca. 16
Anspruchsgrundlage
§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX
Preise
Ab 1190,- € mit Kollegenrabatt
1. Teilnehmer
1390,- €
2. Teilnehmer
1290,- €
weitere Teilnehmer
1190,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Aus dem Programm
Mitbestimmung und Aufgaben des Betriebsrats bei Arbeitszeitkonten

Ohne den Betriebsrat läuft hier nichts! / In diesen Bereichen und bei diesen Arbeitnehmern können Arbeitszeitkonten eingeführt werden / Überwachung des Arbeitszeitkontos als Aufgabe des Betriebsrats / Inhalte von Betriebsvereinbarungen

Umgang mit Plusstunden

Grenzen für Plusstunden der Arbeitnehmer / Auszahlung oder Freizeitausgleich? / Zwangsweiser Stundenabbau gegen den Willen des Arbeitnehmers? / Kappung von Zeitguthaben als Ausnahmefall / Maßnahmen zur Reduzierung von Plusstunden / Möglichkeiten des Betriebsrats zur Vermeidung vieler Plusstunden / Lösungen bei Konflikten

Umgang mit Minusstunden

Grenzen für Minusstunden – Wie hoch sollten sie sein? / Die Angst vor der Zeitschuld / Ersatzlose Kappung zu Lasten des Arbeitgebers bei Minusstunden / Maßnahmen zur Reduzierung von Minusstunden / Lösungen bei Konflikten

Das Kurzzeitkonto (Gleitzeitkonto) und das Mittelfristkonto (Ampelkonto)

Funktion der Modelle / Vor- und Nachteile / Umgang mit dem fehlenden gesetzlichen Insolvenzschutz

Das Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonto

Möglichkeit von längeren Freizeitphasen / Sabbaticals, Eltern- und Pflegezeiten etc. / Altersteilzeit und Übergang in den Ruhestand / Vor- und Nachteile der Modelle / Gestaltung und Möglichkeiten eines Zeitwertkontos / Inhalt einer Wertguthabenvereinbarung / Insolvenzsicherung Praxisbeispiele zur Regelung von Arbeitszeitkonten

Praxisbeispiele zur Regelung von Arbeitszeitkonten  
Kenntnisse nach Abschluss des Seminars  
  • Mitbestimmungsrechte und Aufgaben des Betriebsrats bei Arbeitszeitkonten
  • Umgang mit Plus- und Minusstunden
  • Die wichtigsten Zeitkontenmodelle
  • Wie Arbeitszeitkonten in der Praxis geregelt werden
Zu empfehlen für 

Betriebsratsmitglieder, Vertrauensperson der Schwerbehinderten und ihr Stellvertreter, Personalratsmitglieder

Termine und Hotelinfos

Termin
Ort
Kennung
20.05. - 24.05.2019
Preise öffnen/schließen
2118 / 2019
18.11. - 22.11.2019
Preise öffnen/schließen
4716 / 2019
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
mit Video
Seminar
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2019“
mit Video
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
mit Video
Seminar
Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden – Teil 1
mit Video
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
mit Video
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
mit Video
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
mit Video
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
mit Video
Seminar
Jugend- und Auszubildendenvertretung – Teil 1
mit Video
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 1
mit Video
Seminar
Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV®)
mit Video
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
Standorttipps
Bad Wiessee / Tegernsee
Berchtesgaden / Königssee
Dortmund
Freiburg
Hamburg
Heidelberg
München
Norderney
Nordseebad Büsum
Regensburg
Timmendorfer Strand
Willingen