Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche

Ihr Schulungsanspruch

In welchem Fall ist die Schulung erforderlich?

  • Wenn das entsprechende Wissen nicht vorhanden ist, braucht die Schulungsbedürftigkeit nicht näher dargelegt zu werden, wenn Grundkenntnisse im Bereich der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung vermittelt werden (vgl. BAG, Urteil vom 28.09.2016 – 7 AZR 699/14).
  • Da der Betriebsrat für das Führen von BEM-Gesprächen zuständig ist, benötigt er das hierfür erforderliche Fachwissen. Eine bloße Information des Stellvertreters über das beim Betriebsratsvorsitzenden aufgrund einer erfolgten Schulungsteilnahme vorhandene Wissen reicht nicht aus (vgl. LAG Hessen, Beschluss vom 05.08.2013 – 16 TaBVGa 120/13). Dies gilt ebenso für die Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements, auch hier braucht der Betriebsrat die erforderlichen Fachkenntnisse (vgl. BAG, Urteil vom 28.09.2016 – 7 AZR 699/14).
Seminar
Betriebsverfassungsrecht – Teil 1 (BR 1)
mit Video
Seminar
aas-Kongress „Herausforderungen an die Betriebsratsarbeit 2019“
mit Video
Seminar
Arbeitsrecht – Teil 1 (AR 1)
mit Video
Seminar
Die Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden – Teil 1
mit Video
Seminar
Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
mit Video
Seminar
Die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)
mit Video
Seminar
#MeToo – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Seminar
Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle – Teil 1
mit Video
Seminar
Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
mit Video
Seminar
Jugend- und Auszubildendenvertretung – Teil 1
mit Video
Seminar
Die Vertretung der Schwerbehinderten – Teil 1
mit Video
Seminar
Betrieblicher Gesundheitsmanager (TÜV®)
mit Video
Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular