Finden Sie Ihr passendes Seminar

Mehrwertsteuer-Senkung 2020 – 19 % » 16 % 

Stand 30. Juni 2020

Was bedeutet das für meine gebuchten Seminare?

Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzufedern, gilt vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 eine Senkung der Mehrwertsteuer. Der Standard-Mehrwertsteuersatz wird dabei von 19 Prozent auf 16 Prozent gesenkt. Was diese Senkung für Sie und Ihre gebuchten Seminare bedeutet erklären wir Ihnen in den folgenden vier Konstellationen.

1. Konstellation 

Rechnungen ab 01.07.2020 für Seminare im 2. HJ 2020

Alle Rechnungen werden mit 16% MwSt. geschrieben. 

2. Konstellation 

Rechnungen ab 01.07.2020 für Seminare ab 01.01.2021

Grundsätzlich werden alle Rechnungen mit 19% MwSt. geschrieben.

3. Konstellation 

Rechnungen bis 30.06.2020 geschrieben für Seminare im 2. HJ 2020 und Zahlung bis 30.06.2020

Die MwSt. in Höhe von 19% wird mit Zahlungseingang fällig. Die Rechnung wird auf 16% korrigiert und die Differenz wird zurück an Sie gezahlt.

4. Konstellation 

Rechnungen bis 30.06.2020 geschrieben für Seminare im 2. HJ 2020 und noch keine Zahlung erhalten (bis 30.06.2020)

Die Rechnungen werden storniert und mit 16% MwSt. neu geschrieben.

Noch offene Fragen?

Sollten Sie noch Fragen oder Anmerkungen zu der MwSt.-Senkung haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Rufen Sie uns einfach unter 0209 165 85-0 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@aas-seminare.de!


Ihre aas-Kundenbetreuung

Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular
mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!