Finden Sie Ihr passendes Seminar
Seminarsuche
Termin
04.11 - 08.11.2019

aas-Kongress für Vorsitzende und Stellvertreter „Rechtsfragen aus der Betriebsratsarbeit“

Seminarfakten
Dauer
Mo. 16:00 – Fr. 12:00 Uhr
Teilnehmer
ca. 18 pro Workshop
Anspruchsgrundlage
§ 37 Abs. 6 BetrVG
Preise
Ab 1250,- € mit Kollegenrabatt
1. Teilnehmer
1450,- €
2. Teilnehmer
1350,- €
weitere Teilnehmer
1250,- €
Seminargebühren zuzüglich Hotelkosten und MwSt.
Der Ablauf

Neben einem einleitenden und abschließenden Vortrag am Montag bzw. Freitag werden an den anderen Kongresstagen Workshops zu unterschiedlichen Themen angeboten. Sie können aus dem umfangreichen Kongressprogramm fünf Workshops auswählen.
So können Sie sich die Themen, die für Ihre Betriebsratsarbeit erforderlich sind, individuell und passgenau zusammenstellen. 

Termine und Hotelinfos

Termin
Ort
Kennung
04.11. - 08.11.2019
Preise öffnen/schließen
4501 / 2019

Referenten und Seminarleiter 

über dieses Seminar

Die Workshops

In unseren Workshops können Sie bereits vorhandenes Wissen auffrischen oder sich einen ersten Überblick über ein für Sie neues Thema verschaffen. Unsere Referenten vermitteln die Inhalte anschaulich und praxisnah, so dass Sie das Erlernte direkt für Ihre Betriebsratsarbeit nutzen können. Die Kapazitäten der einzelnen Workshops sind begrenzt. Die Zuordnung erfolgt in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen.

Aktuelles zur Beschlussfassung, zum Kündigungsschutz und zum Schulungsanspruch / Soziale Angelegenheiten: echte Mitbestimmung bei betrieblicher Ordnung, technischer Überwachung, Urlaub und betrieblicher Lohngestaltung / Beteiligung bei Einstellung und Versetzung: Zustimmungsverweigerung rechtssicher ausüben / Betriebsrat und Kündigung: Das kann der Betriebsrat für den Arbeitnehmer erreichen

Update: Aktuelles zum Anspruch auf Teilzeitarbeit, auf Brückenteilzeit, auf Rückkehr in die Vollzeit / Kettenbefristungen und endlich ein Ende: Stand der Dinge bei befristeten Arbeitsverträgen / Neues zum Urlaubsrecht: Überblick über die Entwicklungen der letzten Jahre

Mit welchen Daten geht der Betriebsrat täglich um? / Warum ist der Datenschutz so wichtig? / Welche Vorgaben macht die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung? / So setzt der Betriebsrat den Datenschutz im Betriebsratsbüro um!

Analyse des persönlichen Verhandlungsstils / Verhandlungen gekonnt vorbereiten – Ziele, Interessen, Alternativen / Aktives Zuhören als strategisches Verhandlungsinstrument / Verhandlungstaktiken durchschauen / Deeskalationsstrategien

Voraussetzungen des Anspruchs auf Teilzeitarbeit nach dem TzBfG / Weitere Ansprüche auf Teilzeit: Eltern, Schwerbehinderte / Befristete Arbeitsverträge: Wann sind sie zulässig? / Update: Geplante Gesetzesänderungen bei Teilzeit und Befristung

Welche Ausschüsse kann der Betriebsrat zur Organisation seiner Arbeit bilden? / Wie werden die Ausschüsse personell sinnvoll besetzt? / Festlegung der Zuständigkeiten und Regelungskompetenzen der verschiedenen Ausschüsse / Wirksame Aufgabenübertragung auf die Ausschüsse / Arbeitsaufträge für die Ausschüsse / So stellen Sie den Informationsfluss zwischen Betriebsrat und den Ausschüssen sicher

Beteiligung des Betriebsrat bei der Kündigung / Beteiligung der SBV bei der Kündigung Schwerbehinderter nach dem neuen SGB IX / Besonderer Kündigungsschutz Schwerbehinderter und Gleichgestellter / Zustimmung des Integrationsamts vor der Kündigungserklärung / Zusammenarbeit von BR und SBV bei der Kündigung Schwerbehinderter / Zeitlicher Ablauf des Verfahrens: Beteiligung von Integrationsamt, SBV und BR

Mitbestimmung des Betriebsrats bei der betrieblichen Lohngestaltung: Bei welchen Zahlungen bestimmt der BR mit? / Widerrufs- und Freiwilligkeitsvorbehalte in Arbeitsverträgen: Überwachungsrecht des Betriebsrats / Wenn der BR mitbestimmungswidrig eingeführte Entlohnungsgrundsätze duldet: Auswirkungen auf die Ansprüche der Arbeitnehmer / Handlungsansätze für die Betriebsratsarbeit: So entfallen die Ansprüche der Arbeitnehmer gerade nicht!

Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular