Finden Sie ein passendes Seminar
Seminarsuche

Datenschutzerklärung

Uns ist der Schutz ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen. Deshalb nutzen wir personenbezogene Daten nur unter strenger Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Der Besuch unserer Internetseiten ist möglich, ohne dass wir hierzu personenbezogene Daten (im Folgenden: Daten) von Ihnen benötigen. Bei einigen Informationen und Funktionen, die wir Ihnen auf unseren Internetseiten anbieten, benötigen wir aber bestimmte Daten von Ihnen, damit wir die von Ihnen angeforderten Informationen bereitstellen können. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben und wie wir mit diesen Daten umgehen, insbesondere wie wir diese speichern und im Rahmen unserer Dienste verwenden. Wir bitten Sie, diese Informationen sorgfältig durchzulesen.

1. Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH. Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung sowie Fragen zum Datenschutz allgemein richten Sie sich bitte per E-Mail an datenschutz@aas-seminare.de oder per Post an aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH, Datenschutzbeauftragter, Ruhrstraße 2 a, 45701 Herten.

2. Erhebung und Verwendung ihrer Daten bei Inanspruchnahme unserer Dienste

Wenn Sie sich auf unseren Internetseiten, per E-Mail, telefonisch oder schriftlich für bestimmte Dienste anmelden oder über unsere Internetseite Kontakt zu uns aufnehmen möchten, benötigen wir zur Begründung, Durchführung oder Beendigung des Seminarvertrages einige ihrer Daten.
Wir verfahren nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, d. h. es werden nur so viele Daten erhoben und verwendet, wie zur Abwicklung unserer Dienste und der Kommunikation mit Ihnen erforderlich sind. Hierbei gehört es zu unserem Service, Ihnen Informationen über die von Ihnen gebuchten Seminare, den Ort, das Hotel, den Referenten und Materialien für das Seminar per Post oder E-Mail sowie eine Erinnerungs-E-Mail zuzusenden.

Die von uns abgefragten Daten beschränken sich deshalb in der Regel auf ihren (Vor-) Namen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum. Wir werden Sie bei der Erhebung ihrer Daten auf unserer Internetseite per E-Mail oder mittels Formularen nach diesen fragen. Zur Erbringung zusätzlicher Dienste, die von Ihnen angefordert werden, werden möglicherweise weitere Daten abgefragt, um diese Dienste zu ermöglichen.

3. Weitergehende Verwendung ihrer Daten zu Auswertungs- und Werbezwecken

Gerne würden wir auch über die Zwecke gemäß Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung hinaus auf ihre Daten zurückgreifen und diese für einen auf ihre Interessen abgestimmten Internetauftritt sowie zu Werbezwecken für unsere Dienste verwenden. Daher würden wir ihre Daten gerne einer hierzu notwendigen Auswertung unterziehen. Ferner würden wir uns freuen, wenn wir Ihnen gelegentlich per E-Mail oder Post auf Basis ihrer Daten Neuigkeiten und Hinweise (Werbung) über uns und unsere Dienste zukommen lassen dürften. Denn unser Ziel ist es, Sie nur auf die Dienste aufmerksam zu machen, welche Sie wirklich interessieren.

Dies setzt voraus, dass wir ihre Daten zu vorgenannten Zwecken intern zusammenfassen und auswerten dürfen. Hier werden wir zum einen analysieren, für welche verlinkten Inhalte Sie sich in unseren E-Mails und Newslettern interessieren. Zum anderen analysieren wir, für welche weiteren Inhalte unseres Internetauftritts Sie sich interessieren, welche Dienste Sie in Anspruch genommen oder ob Sie einen Bestellprozess abgebrochen haben. Um solche Auswertungen jedoch durchführen zu können, benötigen wir ihre Einwilligung, die Sie uns im Rahmen der Inanspruchnahme eines Dienstes oder zu späterer Zeit gesondert erteilen können. Die Erteilung dieser Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (für weitere Einzelheiten siehe Ziffer 13 dieser Datenschutzerklärung).

4. Datenweitergabe an Dritte und Auftragsdatenverarbeitung

Die von uns erhobenen Daten für die Inanspruchnahme unserer Dienste werden ausschließlich innerhalb des Unternehmens aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH verwendet. Eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Bereitstellung und Durchführung unserer Dienste erforderlich ist (Weitergabe an das jeweilige Hotel, die jeweiligen Referenten, die jeweiligen Seminarleiter, den TÜV, die DEKRA und den EuGH) oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht. Soweit wir ihre Daten an Dritte zur Bereitstellung oder Durchführung unserer Dienste weitergeben müssen, stellen wir sicher, dass der Dritte die datenschutzrechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen beachtet. Soweit gesetzlich vorgeschrieben, werden wir entsprechende datenschutzrechtliche Vereinbarungen mit den Dritten treffen. Wir untersagen dabei auch ausdrücklich jede Weitergabe ihrer Daten an weitere Dritte.

Für die Verwertung ihrer Daten gemäß Ziffer 3 dieser Datenschutzerklärung werden ihre Daten auf einem in Deutschland stehenden Server des Unternehmens Optivo GmbH gespeichert und dort mittels der Software „Optivo“ ausgewertet. Hierbei wird uns die Optivo GmbH unterstützen. Die Optivo GmbH wird hierbei als Auftragsdatenverarbeiterin tätig. Das bedeutet, sie unterliegt hinsichtlich jeglicher Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten unseren ausdrücklichen Weisungen und Vorgaben. Die Datenhoheit verbleibt ausschließlich bei uns.

5. Verwendung von Cookies

Durch den Besuch unserer Internetseiten richten sich, sofern das Einrichten von Cookies durch den Browser des Benutzers zugelassen wird, auf dem Computer des Besuchers ein oder mehrere Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die den schnelleren Zugriff auf Seiten, die bereits zu einem früheren Zeitpunkt vom Besucher aufgesucht wurden, ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies werden nur die Informationen, die für den Bestellvorgang notwendig sind, übermittelt. Sind ihre Browsereinstellungen so eingerichtet, dass Cookies verhindert werden, weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Online-Angebote nicht im vollen Umfang zur Verfügung stehen.

6. Webanalyse mit Google Analytics

Unsere Internetseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Webseitenbenutzung durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIp()". Aufgrund dieser Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Internetseiten, wird ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseiten vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung unserer Internetseiten bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7. Conversion Tracking

Unsere Internetseiten nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer unsere Internetseiten und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Internetseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen einfach deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzbestimmungen.

8. Verwendung von etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, und auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

9. Verwendung von Piwik

Unsere Interseite verwendet Piwik. Dabei handelt es sich um einen sog. Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browsersoftware verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

10. Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com (“Facebook”), welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen). Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins können Sie hier einsehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook Social Plugins mit Add-ons für ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

11. Sicherheit ihrer Daten

Ihre Daten werden für die ausschließliche Verwendung der von Ihnen gewünschten Zwecke verwendet. Wir schützen ihre Daten verantwortungsbewusst vor Verlust, Missbrauch, unzulässigem Zugriff, unzulässiger Weitergabe, Verfälschung oder Zerstörung durch die hierzu erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen. Das von uns genutzte IT-System entspricht den sicherheitsrelevanten Standards. Wir speichern ihre Daten ausschließlich auf Servern, die öffentlich nicht zugänglich sind und auf die nur bestimmte Personen kontrolliert zugreifen können.

12. Auskunft und Zugang zu ihren Daten

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns erhobenen Daten sowie deren Berichtigung, Sperrung und Löschung zu verlangen. Bitte wenden Sie sich hierzu sowie mit allen Ihren Fragen zu dieser Datenschutzerklärung per E-Mail an datenschutz@aas-seminare.de oder per Post an aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH, Datenschutzbeauftragter, Ruhrstraße 2 a, 45701 Herten.

13. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Erteilte datenschutzrechtliche Einwilligungen können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Insbesondere können Sie jederzeit der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten für Auswertungen und zum Versand von Werbung über uns und unser Leistungsangebot mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte senden Sie hierzu ihren Widerruf per E-Mail an datenschutz@aas-seminare.de oder per Post an aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH, Datenschutzbeauftragter, Ruhrstraße 2 a, 45701 Herten.

14. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern. Dies kann insbesondere durch die Weiterentwicklung unserer Internetseiten oder die Implementierung neuer Technologien notwendig werden. Wir empfehlen Ihnen, sich die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Stand: Mai 2017

Haben Sie Fragen zu unseren Seminaren und Kongressen oder rund um aas?
Rufen Sie uns an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular