Finden Sie Ihr passendes Seminar

Aktuelle Informationen zum Coronavirus
 

Jörg Reiniger

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

16. März 2020

wegen des Coronavirus sagen wir alle Seminare bis einschließlich 19. April 2020 ab.

Die Tatsache, dass wir bis letzte Woche keine generelle Absage unserer Veranstaltungen bekannt geben konnten, lag nicht daran, dass wir die Situation bzw. die gesundheitlichen Fragen unterschätzt oder nicht ernst genommen haben. Wir hätten uns sehr gewünscht, dass wir bereits in der letzten Woche alle Veranstaltungen bis zum Ende der 16. Kalenderwoche hätten absagen können.

Wir hatten eine Reihe rechtlicher und finanzieller Fragen zu klären. Ich hoffe, dass Sie verstehen, dass die aas, der mehr oder weniger von einem Tag auf den anderen sämtliche Umsätze wegbrechen, die aber auf der anderen Seite enorme finanzielle Verpflichtungen zu erfüllen hat, sich für Ihre Entscheidungen rechtlich und finanziell absichern muss. Unser Problem lag darin, dass die Politik bzw. die Behörden bis zum Ende der letzten Woche lediglich Empfehlungen und Appelle ausgesprochen hatten.

Ich weiß, dass es verantwortungslos gewirkt hat, dass wir nicht bereits zum Anfang der letzten Woche alle Veranstaltungen abgesagt haben. Bitte glauben Sie mir, dass ich mich nicht leicht getan habe, das nicht zu tun. Mir waren in der letzten Woche rechtlich und finanziell aber leider noch die Hände gebunden. Hätten wir von den Behörden eine klare Anweisung erhalten, wäre das sofort machbar gewesen. Die gab es aber leider nicht.

Für die dadurch aufgetretenen Irritationen möchte ich mich persönlich bei Ihnen entschuldigen.

Auch für die Seminare, die nach dem 19. April 2020 stattfinden, werden wir zeitnah Lösungen entwickeln und Ihnen gegenüber schnellstmöglich kommunizieren. Es geht vor allem darum, dass Sie sicher sein können, dass Sie während der Corona-Pandemie keine Sorge haben müssen, dass wir Ihrem Arbeitgeber Stornogebühren in Rechnung stellen.

Wir werden allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für abgesagte Seminare Ersatzveranstaltungen anbieten. Dadurch entsteht für Sie natürlich keine Verpflichtung. Wir hoffen aber, dass Sie uns auch in Zukunft als Kunden erhalten bleiben.

Ich bin sicher, mit Augenmaß, Verzicht und Anstand gemeinsam mit Ihnen diese außergewöhnliche Situation meistern zu können. Wir werden in der Partnerschaft mit Ihnen zeigen, dass eine Geschäftsbeziehung mehr ist als ein Geschäft.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben. 

Glück auf

Jörg Reiniger

 

Falls Sie Fragen rund um Ihre Buchung haben, sind wir natürlich weiter für Sie da. Rufen Sie uns unter 0209 - 16585-0 an oder schreiben Sie uns unter info@aas-seminare.de

mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!