Finden Sie Ihr passendes Seminar
Darf mein Arbeitgeber anordnen, dass ich eine Dienstreise in ein Corona-Gefahrengebiet zu unternehmen habe?

Arbeitnehmer sollten immer auch die Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes im Auge behalten. Gilt eine solche für das Reisegebiet, muss der Arbeitnehmer der Anweisung nicht folgen. Die Begründung: Eine solche Anweisung entspricht dann nicht mehr dem billigen Ermessen nach § 106 GewO. Der Arbeitgeber darf sein Interesse nicht über das der Arbeitnehmer stellen, wenn der Gesundheitsschutz überwiegt. In dem Fall von Corona überwiegt dabei das Interesse des Arbeitnehmers.

Kann ich verweigern, mit meinen Kollegen oder Kunden zusammenzutreffen? 

Ohne konkrete Anhaltspunkte auf Infektionen gibt es keinen Grund, dem angesetzten Termin fernzubleiben. Allerdings ist mittlerweile der Weg via Skype oder Videokonferenz der sicherste Weg auch für den Arbeitgeber, seine Fürsorge gegenüber der Belegschaft zu zeigen und jedes Risiko auszuschließen.

Kann ich z.B. eine Dienstreise ablehnen?

Grundsätzlich nein! Denn Dienstreisen sind in der Regel über arbeitsvertragliche Regelungen oder über das Weisungsrecht des Arbeitgebers verpflichtend. Weigert sich der Arbeitnehmer, muss er mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen bis hin zu Abmahnung und Kündigung rechnen. Aber: Natürlich dürfen Arbeitnehmer nicht auf Gedeih und Verderb ins Ausland geschickt werden. Der Arbeitgeber muss zwischen, den Interessen des Mitarbeiters und den dienstlichen Interessen abwägen. Er hat darüber hinaus gegenüber den Beschäftigten eine Fürsorgepflicht, die ihn zum Schutz der Gesundheit seiner Mitarbeiter verpflichtet. Vor diesem Hintergrund wird die Anordnung einer Dienstreise in ein Gebiet, für welches das Auswärtige Amt eine Reisewarnung herausgegeben hat, nicht mehr zumutbar sein. Der Arbeitnehmer kann die Dienstreise in so einem Fall verweigern.

Link zum Auswärtigen Amt für Reisewarnungen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/10.2.8Reisewarnungen

Weitere Fragen rund um....

mein.aas schließen
Sie sind nicht eingeloggt!